Der 16-jährige Rapper Casar ergattert Major-Deal

Der Altersschnitt im Deutschrap-Game geht wieder ein Stück nach unten. Der 16-jährige Casar aus Mainz hat einen Major-Deal bei Universal Urban an Land gezogen, wie er auf Instagram bekanntgibt. Casar kann sich nun selbst "offizieller Universal Urban-Member" nennen, ohne dass er auf irgendwelche Veröffentlichungen verweisen kann.

"Ich freue mich euch hiermit bekannt zu geben, dass ich als erster Newcomer ohne Video und ohne Release, mit meinem Team LaFa Music jetzt offiziell beim größten Major [...] unter Vertrag bin! [sic]

Universal heißt Casar willkommen

Viele Infos über Casar sind im Netz nicht zu finden. Ähnlich wie bei Mero scheint sich Eno erneut als Talentscout hervorgetan zu haben. Er supportete den damals 15-jährigen Casar und gab der Karriere offenbar ausreichend Starthilfe.

Das Team von Casar nennt sich "Lafa Music" und hat laut des Posts von Casar ebenfalls beim Major angedockt. Universal empfängt sein neuestes Signing mit offenen Armen:


Foto:

Screenshot: instagram.com/universal.urban

Casar: Erste Hörprobe online

So ganz ohne einen Eindruck seines Könnens platzt Casar dann doch nicht in die Szene. In einem Video auf Instagram präsentiert Casar, was in Zukunft von ihm zu erwarten ist. Vergleiche zum Rap-Style von Luciano bieten sich hier an. Dieser steht ebenfalls bei Universal unter Vertrag.

Massiv, Luciano & Nimo unterstützen Casar

Nachdem das Signing von Casar publik wurde, meldeten sich einige bekannte Namen aus der Szene. Massiv und Labelkollege Luciano wünschten bereits viel Erfolg. Auch Nimo teilte das Video des Newcomers in seiner Instastory.

Massiv und Luciano wünschen Erfolg
Foto:

Screenshot: instagram.com/casar.official
Massiv und Luciano wünschen Erfolg

Der Trend in der Deutschrapszene scheint aktuell zu sehr jungen Signings zu gehen. Massiv selbst hat vor Kurzem den erst 15-jährigen Marlo bei seinem Label Qualitäter Music als Neuzugang vorgestellt.

Qualitäter Music - Massiv präsentiert zweites Signing

Nach der Gründung von Qualitäter Music Anfang dieses Jahres gibt Massiv jetzt sein zweites Signing bekannt. Der Rapper bleibt seinem Vorhaben, mit der Labelgründung vor allem jungen Künstlern eine Plattform zu bieten, treu. Denn der neue Qualitäter Marlo ist erst fünfzehn Jahre alt.

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 10 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Massiv & Manuellsen – Denkmal [Video]

Massiv & Manuellsen – Denkmal [Video]

Von Leon Schäfers am 22.07.2021 - 23:55

Es ist noch ein bisschen hin, bis Massiv (jetzt auf Apple Music streamen) und Manuellsen ihr Kollaboalbum "Ghetto" droppen werden. Der Release des Albums wird derzeit für den 10. September vorgesehen. Um die Wartezeit bis dahin weiter zu verkürzen, veröffentlichen die beiden nun das Musikvideo zu ihrem Track "Denkmal". Auf einem Oldschool-Piano-Beat zeigt das Duo, wie authentischer Straßenrap zu klingen hat. Dabei wird auch die ein oder andere Anspielung auf frühere Tracks gemacht:

"Während deine Kinder schlafen und das SEK die Tür rammt/
Lass' ich den Mond in das Ghetto knallen"

Produziert wurde "Denkmal" von Niza und KD-Beatz.


MASSIV & MANUELLSEN - DENKMAL (OFFICIAL GHETTO VIDEO)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)