Netflix: Neue Trailer zur Rap-Doku "Rapture" mit Nas, Dave East & T.I. online

Auf Netflix startet am 30. März die neue Hiphop-Doku "Rapture". Unter anderem kommen Nas, Dave East, T.I., Logic2 Chainz, Just Blaze, Rapsody, G-Eazy und A Boogie Wit da Hoodie zu Wort. Insgesamt stehen acht Episoden an und Netflix hat zwei neue Trailer veröffentlicht. Oben siehst du den, der sich um T.I. dreht und unten geht es um Nas und Dave East.

Wenn du nicht so lange warten willst, bis "Rapture" erscheint, aber trotzdem Bock auf Netflix-Dokus rund um Hiphop hast:

Netflix: Starttermin für Dr. Dre-Doku "The Defiant Ones" steht fest

"The Defiant Ones" ist eine vierteilige Doku über Dr. Dre und Jimmy Iovine. Beziehungsweise über die gemeinsam gegründeten Institutionen Death Row Records, Aftermath Entertainment und Beats Electronics...

8 Netflix-Dokus über Hiphop, die dein Wochenende retten

In den letzten 20 Jahren gab es einige großartige Erfindungen. Eine davon: Netflix. Ein Leben ohne die Plattform für Filme und Serien ist quasi kaum noch vorstellbar (ok, das ist vielleicht etwas übertrieben, aber du weißt, was gemeint ist). Je mehr Veröffentlichungen allerdings zur Auswahl stehen, desto schwieriger kann es sein, den Überblick zu behalten und herauszufiltern, was eigentlich sehenswert ist.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Logic ft. Eminem – Homicide [Video]

Logic ft. Eminem – Homicide [Video]

Von Clark Senger am 29.06.2019 - 11:20

Das Flow-Massaker "Homicide" von Logic und Eminem kennen wir schon seit Anfang Mai, als zuerst der Song und eine Woche später Logics Album "Confessions of a Dangerous Mind" erschienen. Jetzt wird nachträglich das Video veröffentlicht, für das Eminem trotz mehrerer Wochen keine Zeit gefunden haben soll – zumindest wird im Clip mit dieser Ausgangsposition gespielt.

So ersetzen der Schauspieler Chauncey Leopardi und der Comedian Chris D'Elia, der mit seiner Eminem-Imitation kürzlich viral ging, die beiden MCs als Body Doubles. Am Ende bekommen wir dann womöglich doch noch einen kurzen Gastauftritt von Eminem zu sehen, der seinen Imitator imitiert.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)