Netflix: Neue Trailer zur Rap-Doku "Rapture" mit Nas, Dave East & T.I. online

Auf Netflix startet am 30. März die neue Hiphop-Doku "Rapture". Unter anderem kommen Nas, Dave East, T.I., Logic2 Chainz, Just Blaze, Rapsody, G-Eazy und A Boogie Wit da Hoodie zu Wort. Insgesamt stehen acht Episoden an und Netflix hat zwei neue Trailer veröffentlicht. Oben siehst du den, der sich um T.I. dreht und unten geht es um Nas und Dave East.

Wenn du nicht so lange warten willst, bis "Rapture" erscheint, aber trotzdem Bock auf Netflix-Dokus rund um Hiphop hast:

Netflix: Starttermin für Dr. Dre-Doku "The Defiant Ones" steht fest

"The Defiant Ones" ist eine vierteilige Doku über Dr. Dre und Jimmy Iovine. Beziehungsweise über die gemeinsam gegründeten Institutionen Death Row Records, Aftermath Entertainment und Beats Electronics...

8 Netflix-Dokus über Hiphop, die dein Wochenende retten

In den letzten 20 Jahren gab es einige großartige Erfindungen. Eine davon: Netflix. Ein Leben ohne die Plattform für Filme und Serien ist quasi kaum noch vorstellbar (ok, das ist vielleicht etwas übertrieben, aber du weißt, was gemeint ist). Je mehr Veröffentlichungen allerdings zur Auswahl stehen, desto schwieriger kann es sein, den Überblick zu behalten und herauszufiltern, was eigentlich sehenswert ist.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Netflix-Serie "Skylines" wird abgesetzt

Netflix-Serie "Skylines" wird abgesetzt

Von Robin Schmidt am 15.11.2019 - 14:42

Während "4 Blocks" dieser Tage mit der dritten Staffel gestartet ist, wird es für eine weitere Serie mit Hiphop-Bezug keine Zukunft geben: Netflix setzt "Skylines" ab. Edin Hasanovic, einer der Hauptdarsteller, gab die schlechte Nachricht für alle Fans der Serie bei Instagram bekannt. 

Netflix beendet "Skylines" laut Edin Hasanovic aufgrund der "Zahlen"

In einem emotionalen Statement spricht der Schauspieler, der die Rolle des Hiphop-Produzenten "Jinn" spielt, über die Hintergründe: 

"Es geht leider nicht weiter mit 'Skylines'. Das ist kein Spaß. Ich hab' es gerade erst erfahren, vor 'ner Minute. Es geht leider um Zahlen bei Netflix und offensichtlich weniger um das, was die Zuschauer sehen wollen."

Netflix selbst hat sich zu dieser Entscheidung bisher noch nicht geäußert. Edin Hasanovic streut in seiner Videobotschaft deshalb einen letzten Funken Hoffnung für die Fans: 

"Ich nehme mal an, sie haben eure Wünsche nach einer zweiten Staffel wahrgenommen. Wenn ihr Bock habt, dann rafft euch zusammen, oder so. 

Abschließend macht er seinem Unmut über das Ende von "Skylines" Luft: 

"Ich find's grad' beschissen. Sehr, sehr, sehr beschissen."



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


Part2

Ein Beitrag geteilt von E d i n Hasanovic ️ (@edin__hasanovic) am

"Skylines"-Absetzung auch wegen Markenstreit? 

Ob allein die Zahlen für die Absetzung von "Skylines" ausschlaggebend sind oder noch weitere Faktoren eine Rolle spielen, kann derzeit nur gemutmaßt werden. Fest steht aber, dass die Serie seit ihrer Ausstrahlung mit Markenrechtsproblemen zu kämpfen hat. Das Frankfurter Label "Skyline Records", das es wirklich gibt, hat gegen Netflix geklagt. Labelchef Jan Lehmann befürchtete einen Imageschaden für seine Firma, weil es in der Serie auch um Kriminalität, Drogen und Gewalt geht. 

Markenstreit um "Skylines": Frankfurter Label klagt gegen Netflix

Gegen die Serie "Skylines" wurde eine einstweilige Verfügung beantragt. Jan Lehmann, Chef des Frankfurter Labels "Skyline Records" klagt aufgrund des gleichnamigen Labels in der Serie. Er befürchtet einen Imageschaden für sein Label durch die Thematisierung von Kriminalität, Gewalt und Drogen in "Skylines". Man klage nun unter anderem wegen Verletzung der Persönlichkeits- sowie Namensrechte.

"Skylines"-Soundtrack von Azad, Olexesh & Co. 

In der Serie spielen neben Edin Hasanovic eine ganze Reihe an Rappern mit: Azad, Celo & Abdi, Olexesh, Nimo oder auch Nura verkörpern sich zum Teil selbst oder schlüpfen in die Rolle eines fiktiven Rappers. Dabei sind für "Skylines" einige Tracks entstanden, die den Sound und den Charme der Serie untermalen: 

Olexesh feat Azad - Skylines (Official Full Music )

Uploaded by Skylines Netflix on 2019-10-12.

Skylines Olexesh - Papa war am Dealen (Official Full Music)

Uploaded by Skylines Netflix on 2019-10-10.

Skylines Kalifa - Rose im Beton ( Official Full Music)

Uploaded by Skylines Netflix on 2019-10-14.

Skylines Carol Schuler - Zilan Zilan Zilan (Official Full Music)

Uploaded by Skylines Netflix on 2019-10-06.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)