Nach Leak: Blokkmonsta droppt sein komplettes Album kostenlos

Eigentlich sollte sein Album ganz normal veröffentlicht werden, aber dann hat es irgendjemand illegal online gestellt – ein Leak, wie er in letzter Zeit leider immer häufiger vorkommt.

Aber Blokkmonsta reagiert darauf äußerst souverän, indem er sein neues Album, das ebenfalls Blokkmonsta heißt, einfach selbst komplett gratis veröffentlicht: Als 47-minütiges Monster-Video.

Das umfasst alle 13 Tracks des Videos, also zum Beispiel auch den Song mit Silla, der seinerseits ebenfalls im entsprechenden Video-Segment zu sehen ist. Das Mammut-Video ist offenbar in nur zwei Nächten entstanden und stellt die wohl coolste Reaktion auf einen derartigen Leak dar, die uns bisher so untergekommen ist. 

Blokkmonsta schreibt im zugehörigen Statement auf Facebook dann auch:

"Seid Ihr danach überzeugt? Unterstützt uns! Seid Ihr es nicht? Lasst es sein. Wer uns schaden will, macht uns nur stärker - HIRNTOT 4 LIFE! [sic]"

Das komplette Statement:

BLOKKMONSTA ALBUM ALS 47 MINUTEN VIDEO - GRATIS! Wie viele von Euch bestimmt mitbekommen haben, ist das BLOKKMONSTA-Album geleakt worden. Irgendjemand wollte uns mit Start des Vorverkaufs gezielt schaden. Zumindest dachte er, er könne uns schaden, wenn er das Album zum Download bereitstellt. Aber ganz ehrlich? Soll er sich doch ficken - wir machen es selbst! Wir haben in 2 Nächten Musikvideos zu ALLEN 13 SONGS des Albums gedreht. Ihr könnt Euch das KOMPLETTE ALBUM also GRATIS anhören und anschauen! Seid Ihr danach überzeugt? Unterstützt uns! Seid Ihr es nicht? Lasst es sein. Wer uns schaden will, macht uns nur stärker - HIRNTOT 4 LIFE! https://www.youtube.com/watch?v=RQvCyTQU8Pw BLOKKMONSTA bei Distributionz: http://bit.ly/2fneFlo BLOKKMONSTA bei Amazon: http://amzn.to/2gGcJbQ BLOKKMONSTA bei iTunes: http://apple.co/2faE440 An dieser Stelle auch noch ein DICKES Danke an Klimo, der in kürzester Zeit und unter größtem Druck ein Mammutprojekt mit uns aus dem Boden gestampft hat! Danke auch an alle Features und weiteren Beteiligten, die sich über Nacht spontan Zeit genommen haben und an Nils Davis! DANKE - ohne Euch wäre das nicht möglich gewesen!

BLOKKMONSTA ALBUM ALS 47 MINUTEN VIDEO - GRATIS! Wie viele von Euch bestimmt mitbekommen haben, ist das BLOKKMONSTA-Album geleakt worden. Irgendjemand...

Butter bei die Fische: Hier kannst du dir das Video zum kompletten Blokkmonsta-Album geben.

BLOKKMONSTA - BLOKKMONSTA [47 MINUTEN - FULL ALBUM VIDEO]

BLOKKMONSTA bei Distributionz: http://bit.ly/2fneFlo BLOKKMONSTA bei Amazon: http://amzn.to/2gGcJbQ BLOKKMONSTA bei iTunes: http://apple.co/2faE440 01. Gib mir die Uzi - 00:06 02. Inferno (mit Frauenarzt) - 03:34 03. Keiner hat... (mit Silla) - 06:56 04. Leichen im Keller (mit B-Tight) - 11:55 05. Eiszeit - 14:59 06. Paranoia (mit Crystal F) - 18:42 07.

Blokkmonsta - Blokkmonsta

Blokkmonsta [Explicit] Datum: 2016-11-25 Verkaufsrang: 45 Jetzt bestellen ab EUR 9,99

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Tut mir richtig leid für Björn.

Das ist einer der Leute die auf jeden Fall support verdient haben und dann leakt irgendsoein Pfosten sein Album.

Hab mir einfach aus Prinzip zwei mal das Album bei Amazon gekauft jetzt auch wenn ich sonst Hirntot eigentlich nicht höre.

Wie geht's alles klar Blokkmonsta
Du kann gilt dein Handynummer

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

B-Tight ft. Blokkmonsta & Came – Ärmel hoch [Video]

B-Tight ft. Blokkmonsta & Came – Ärmel hoch [Video]

Von Robin Schmidt am 22.02.2019 - 16:11

Pünktlich zum Release seines neuen Albums "Aggroswing" krempelt B-Tight die "Ärmel hoch" und veröffentlicht gleichnamige Single. Unterstützt wird er dabei von Came und Blokkmonsta. Letzterer rappt seinen Part dabei ohne seine gewohnt verstellte Stimme.

B-Tight hat den Track selbst produziert – wie übrigens sein komplettes Album. Wie er auf die Idee dazu gekommen ist und was er an der Swing-Epoche am meisten schätzt, hat er bei uns im Interview verraten:

B-Tight im Interview: "Aggroswing", 20er-Jahre & Aufstieg, Blüte & Trennung von Aggro Berlin

Im letzten Jahr feierte B-Tight mit seinem siebten Soloalbum "A.i.d.S. Royal" die erste Nummer-1-Platzierung seiner Karriere. Nach vier klassischen Hiphop-Alben in Folge wagt er sich 2019 an ein in der Szene bis dato jungfräuliches Soundbild: Swing. Genauer gesagt: Aggro Swing.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)