Nach Haftstrafe: DMX plant neue Musik

 

Wie vor wenigen Tagen bekannt wurde, ist DMX vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen worden. In einem Interview äußerte er sich nun zu seinem Aufenthalt im Knast und zu seinen zukünftigen Plänen.

Im Juli war DMX zu sechs Monaten Haft verurteilt worden, da er unter anderem Kindergeld in Höhe von 400.000 US-Dollar nicht gezahlt hatte. Am 25. September wurde er nach knapp drei Monaten entlassen.

DMX erklärte nun, dass die Zeit im Gefängnis nicht leicht gewesen sei, er aber selbst in schweren Zeiten mit der Musik weitermachen wolle: "I'mma make it although it looks rough. [...] When it's like that, I get on my knees and look up."

Sein Plan sei es, sich nun sofort nach New York ins Studio zu begeben und dort an neuer Musik zu arbeiten. 

DMX erklärte in dem Interview zudem, dass er Probleme mit seiner Popularität habe: "Only thing I hate about being famous... You never know who really loves you because everybody is there."

Hoffen wir, dass DMX in Zukunft wieder mit neuer Musik Schlagzeilen macht. 

Artist
Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de