Wu-Tang Clan, Fat Joe, Lil Kim & mehr sorgen für Gänsehaut bei den BET Hip Hop Awards [Video]

 

Legendentreffen bei den diesjährigen BET Hip Hop Awards: Um den 30. Geburtstag des legendären Labels Loud Records zu feiern, gaben sich reichlich Rapgrößen die Ehre. Knapp elf Minuten lang folgte dabei Hit an Hit.

Der Spaß begann mit Dead Prez und der Hymne "Hip-Hop". Bei der Performance von Mobb Deeps "Quiet Storm" bekam Havoc Support von Joey Bada$$, der den Part des verstorbenen Prodigy übernahm. Ebenso am Start waren M.O.P., Lil Kim, Fat Joe, Remy Ma, Lil' Flip, David Banner, Project Pat, Three Six Mafia und nicht zuletzt der Wu-Tang Clan, der das Set mit dem Klassiker "C.R.E.A.M" abschloss.

Genre
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de