Rooq droppt kostenloses Instrumental-Album: "Deceleration Unrapped"

Rooq (der unter anderem schon für Kool Savas, Young Buck, D12, Kollegah, Farid Bang, Summer Cem, Fard, Lakmann, Witten Untouchable, Antifuchs, Olexesh, Raf Camora und viele mehr Beats gebaut hat) veröffentlicht Ende des Jahres ein Produzentenalbum über distri.

Bis es soweit ist, können wir uns die Zeit aber schon mal mit seinem kostenlosen Instrumentalalbum Deceleration Unrapped vertreiben. Hier geht's zum Download.

Auf der Seite von distri gibt Rooq Einblicke in den Entstehungsprozess sowie seine Inspiration:

"Die Beats die dieses Album bilden waren für mich in der jeweiligen Entstehungsphase eine Form von Therapie. Immer wenn mir der Business-Alltag des Rapgeschäfts zuviel wurde und ich mich ein wenig von dem Stress lösen wollte hab ich zu Big K.R.I.T. Oder Smoke DZA Alben gegriffen und mich inspirieren lassen. Eigentlich hab ich diese Beats für mich und nur für mich selber produziert. [sic]"

Das Artwork zu Deceleration Unrapped ist in Kooperation mit  Jacob Roschinski entstanden und Lex Barkey zeichnet für das Mastering des Albums verantwortlich. Laut Rooq entstand das Projekt aus einem ganz bestimmten Wunsch heraus:

"Der Wunsch etwas machen zu können was unabhängig von Kundenwünschen und Eingriffen entstehen kann. Etwas was ganz puristisch und ungefiltert das darstellt was wir kreieren möchten. [sic]"

Hier findest du die Tracklist und das Cover von Deceleration Unrapped.

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Rooq x Chima Ede x Credibil x Yael - Alles Cool [Video]

Rooq x Chima Ede x Credibil x Yael - Alles Cool [Video]

Von Marcel Schmitz am 26.06.2020 - 00:15

Der Bochumer Produzent Rooq holt sich Chima Ede, Credibil und Yael an Bord für seine neue Producersingle "Alles Cool".

Hin- und hergerissen zwischen der Liebe für chillige Beats und "Consious-Rap" auf der einen Seite und trappigem Sound auf der anderen, findet Rooq auf "Alles Cool" den gemeinsamen Nenner. Ein jazziges Sample trifft auf moderne Drums und eine wummernde 808, abgerundet durch Tim Schmiedners Violine. Chima Ede, Credibil und Yael liefern nice Vocals für den Song und Armer Spilkin sorgt für die Visuals.

Viel Spaß mit der Videopremiere von "Rooq x Chima Ede x Credibil x Yael - Alles Cool"!


Rooq x Chima Ede x Credibil x Yael - Alles Cool

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!