Kontra K äußert sich zu "Auf Teufel komm raus 2" und seinem Favoriten für ein Kollaboalbum

Immer ein beliebtes Thema bei Fragerunden auf Facebook: Features und Kollaboalben. Heute stand Kontra K seinen Fans Rede und Antwort und es gab mehrer Fragen in diese Richtung. Der Berliner schließt nicht aus, irgendwann ein neues Kollaboprojekt zu veröffentlichen:

Die Fans kommen von "Kontra K" und "Kollabo" ganz schnell zum Stichwort Auf Teufel komm raus. 2013, kurz bevor die Erfolgskurve für die 187 Strassenbande und Kontra K quasi parallel steil nach oben zeigte, veröffentlichte der Berliner und Bonez MC gemeinsam den ersten Teil der Reihe. In den letzten Jahren gab es immer wieder Fragen nach der Fortsetzung. Ein paar Tracks seien sogar schon fertig gewesen, aber man habe es aktuell schwer, Zeit für das Projekt zu finden, erklärte Kontra K dieses Jahr.

Auch heute klingt es so, als wäre er weiterhin bereit, wenn Bonez es ebenfalls ist:

Irgendwo zwischen Palmen aus Plastik 2, seinem Soloalbum (beide für 2018 geplant) und High & Hungrig 3 (soll 2019 kommen) noch ein Release mit seinem alten Kollegen auf die Beine zu stellen, könnte sich als schwierig für Bonez herausstellen. Ein Überraschung kann man bei den Jungs von der Elbe aber nie ausschließen. Und nach 2019 wird's im Zweifelfall auch noch ein paar Jahre geben, bevor die Welt untergeht. Hoffentlich.

Kontra K bringt aber noch einen weiteren spannenden Kandidaten für ein gemeinsames Projekt ins Spiel. Seeed-Frontmann Peter Fox nennt er als Wunschkünstler für ein Kollaboalbum. Der Berliner hat – je nachdem, wie eng man es mit dem Begriff "Rap" nimmt – das erfolgreichste deutschsprachige Rapalbum aller Zeiten veröffentlicht. Stadtaffe erschien 2008 und liegt derzeit 13x Gold (1,3 Mio verkaufte Einheiten). Nicht nur deshalb, sondern vielmehr wegen seiner musikalische Vielfalt und oft sehr guten Lyrics eine interessante Wahl:

Hier gibt's den Originalwortlaut zum Status Quo von Auf Teufel komm raus 2 aus dem Mai:

"Auf Teufel komm raus 2": Wie es um neues Kollabo-Projekt von Kontra K & Bonez MC steht

Etwas mehr als vier Jahre ist es her, dass Kontra K und Bonez MC die gemeinsame EP Auf Teufel komm raus veröffentlichten. Mittlerweile sind beide extrem erfolgreich und haben viel um die Ohren. Im Interview mit Rooz erklärt Kontra K jetzt, wie es um einen möglichen Nachfolger zur EP steht.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kontra K startet Quarantäne-Workout-Programm

Kontra K startet Quarantäne-Workout-Programm

Von Alina Amin am 21.03.2020 - 14:14

Kontra K weist uns ab jetzt in seine Home-Workout-Routine ein. Das Ganze wird alle zwei Tage fortgeführt und soll uns dabei unterstützen, das Beste aus der Lage zu machen. Das Training wird die kommende Zeit in voller Länge auf Youtube hochgeladen und ist für die eigenen vier Wände angedacht – also total Quarantäne-Approved. Denn auch die aktuelle Lage ist keine Ausrede, um unsportlich zu bleiben!

Mit Home-Workout fit für Quarantäne-freien Sommer

Noch können wir die Entwicklung der Pandemie nicht genau voraussagen, die Hoffnung auf einen Quarantäne-freien Sommer besteht aber definitiv. Damit wir dann bereits eine bessere Version unserer Prä-Corona-Ichs sind, sollten wir uns ein paar Übungen von Kontra K abschauen. Ohne viel Drumherum – allein eine Bettkante und ein Türrahmen reichen – erklärt der Rapper uns, wie er die Zeit Zuhause sinnvoll nutzt

"Um uns allen die Zeit zu Hause ein bisschen sinnvoller zu gestalten, lasst uns einen Bonus mitnehmen und alle zwei Tage zusammen trainieren."

Das Training ist eine Kombi aus klassischen Übungen in verschiedenen Variationen: Crunches, Squats und Liegestütze bilden die Basis von Kontra Ks Workout.

Raf Camora & Kontra K: Rapper gehen mit gutem Beispiel voran

Auch Raf Camora zeigt auf Instagram, dass die Quarantäne auch positiv genutzt werden kann. Wie Kontra K, kümmert er sich doppelt um seine Gesundheit (und unsere). Er bleibt nicht nur zu Hause, sondern trainiert gleich für bessere Zeiten.

Mit gutem Beispiel gehen sie voran und geben das Lebensmotto für die kommende Zeit an: Zuhause bleiben und das Beste draus machen.

Wie andere Deutsch-Rap-Artists kreativ mit der aktuellen Krise umgehen, könnt ihr hier nachlesen:

Wie Deutschrap mit der Coronakrise umgeht

Corona reguliert: Deutschrap ist dabei wie jeder andere Zweig der Gesellschaft von dem Virus und seinen Folgen betroffen. Statt zu resignieren, finden viele Artists einen kreativen Umgang mit der eingeschränkten Freiheit. Neben konkreter Aufklärung gibt es frischen Rap, Tanzeinlagen oder Podcasts für die ebenfalls (hoffentlich) sozial isolierte Anhängerschaft.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!