Jason Derulo gibt alles fürs Tanzen: Erst Performance, dann flammendes Plädoyer [Video]

Der "Choreographers Carnival" sorgt regelmäßig für tänzerische Höhepunkte. Unter Regie und Mitwirken von Matt Steffanina fand Anfang Februar ein besonderer Auftritt zum 19. Geburtstag der Veranstaltungsreihe statt. Nach präzisen Tanzeinlagen der Extraklasse erschien dort noch ein spezieller Gast. US-Star Jason Derulo ließ es sich nicht nehmen, zu demonstrieren, dass er eine Bühne ohne weiteres zum Beben bringen kann:

JASON DERULO - Matt Steffanina | 19th Anniversary Choreographer's Carnival (Live Dance Performance)

Choreographed by: Matt Steffanina IG: https://www.instagram.com/mattsteffanina/ Follow Carnival! IG: http://instagram.com/choreographers_carnival Video Produced by Brazil-Lionheart Entertainment http://www.Brazil-Lionheart.com IG: http://instagram.com/brazilinspires IG: http://instagram.com/kalynelionheart Edited by Alyse Carriere IG: https://www.instagram.com/leesielouu/

Es blieb nicht ausschließlich bei der Performance. Der leidenschaftliche Tänzer hielt nach seinem Auftritt noch ein Plädoyer für die Kunstform des Urban Dance. Es sei unglaublich mitzuerleben, dass Tänzer einen so großen Einfluss auf die Kultur ausüben würden. Als er angefangen habe, agierten die vielen Talente immer nur hinter einem prominenten Künstler. Jetzt würden die Tänzer aus diesem Schatten treten. Es sei die Zeit, in der Leute verstünden, dass sie die coolsten "motherf*cker on the planet" seien. Die Passage im Wortlaut kannst du hier anhören (Minute 5:53):

JASON DERULO - "TIP TOE" Surprise Dance w/ Matt Steffanina ft Dytto, Aliya Janell & more

Jason Derulo shocks crowd by dancing in Matt Steffanina's carnival piece! ▶ INSTAGRAM: http://instagram.com/MattSteffanina ▶ SUBSCRIBE!! http://bit.ly/2BDpH0v ▶ VLOGS: http://bit.ly/2BCw1pe ▶ TUTORIALS: http://bit.ly/2jks81c ▶ Facebook: http://facebook.com/mattsteff ▶ Workshop/Tour mailing list: http://mattsteffanina.com ▶ TIP TOE CLASS VIDEO: https://youtu.be/Rl5n70xNkB4 Huge thank you to my man Jason for taking the time to be a part of this performance and your words at the end.

Dass Jason Derulo und Matt Steffanina zusammenkommen, ist kein Zufall. Auf YouTube gibt es mehrere Kollabos des Starchoreografen und des Sängers zu entdecken. Das Live-Video zum Song "Swalla" ist dort eines der beliebtesten:

YouTube OnStage: "Swalla" - Jason Derulo featuring Matt Steffanina & crew

For the first time ever, YouTube and VidCon teamed up to bring you a live entertainment showcase like no other to kick off VidCon 2017!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Tierstar wird Moderator bei Hiphop.de

Tierstar wird Moderator bei Hiphop.de

Von HHRedaktion am 20.02.2021 - 13:30

Tierstar und Hiphop.de starten eine neue Show. Im Interview mit Hiphop.de-Herausgeber Toxik wurden die ersten Infos bekanntgegeben. Los geht es mit der neuen Show im März.

Berliner Rap-Veteran Tierstar verstärkt Hiphop.de

Tierstar Andrez hat vor allem durch die Formate "Rap Am Mittwoch" und den Nachfolger "TopTier Takeover" im letzten Jahrzehnt seinen Status als eine zentrale Person im deutschsprachigen Battlerap etabliert und auf Bühnen von Hamburg bis Wien immer wieder bewiesen, wie sehr er für Hiphop brennt. In der Berliner Szene spielt er schon deutlich länger eine Rolle. Einst begann er mit Writing und B-Boying, später war er als Rapper Teil des Labels Shok Muzik. Zuletzt begann er mit Interviews und wurde auf Twitch aktiv.

In seiner neuen Show auf Hiphop.de wird Tierstar sein Hiphop Knowledge und seine langjährigen Verbindungen zu vielen Vertretern der Szene einbringen. Gäste sollen vor allem aus den Bereichen Straßenrap und Battlerap kommen. Für Hiphop.de ist die neue Show Teil einer neuen Strategie, bei der Straßenrap und die Wurzeln der Kultur wieder stärker in den Fokus rücken.

Tierstar hat sich darüber hinaus ein persönliches Ziel gesetzt: Er will Zusammenhänge besser verstehen. Auf die gleiche Weise sollen die Zuschauer*innen von den Talks profitieren.

Das komplette Interview mit Tierstar kannst du hier auschecken:


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)