Veysels Azzlackz-Zeit in 5 Tracks

 

März 2015: Veysel gibt seinen Abschied von den Azzlackz bekannt. 2013 gab's dort das Mixtape 43 Therapie und 2014 das Debütalbum Audiovisuell – beides über Azzlackz releast.

Veysel - Lieben & Hassen

Kurz vor Veysels Inhaftierung 2010 wegen Körperverletzung mit Todesfolge erfährt Haftbefehl angeblich von Lieben & Hassen vom damals von Manuellsen gepushten Essener. Hafti soll sich gleich sicher gewesen sein, dass er da einen Kandidaten für sein neu gegründetes Label Azzlackz hört.

Auf intensivere Zusammenarbeit musste dann bis 2012 gewartet werden, als Veysel aus der Haft entlassen wurde.

Veysel - Im Ghetto Geboren

2012 wurde dann richtig losgelegt. Anfang des Jahres erscheint Veysels erfolgreichstes Solo-Video bei Youtube mit über sechs Millionen Views: Im Ghetto Geboren aus 43 Therapie.

Auf einem eindeutig Eminem-inspirierten Beat (Bagpipes from Baghdad) haute er damals die erste Single aus dem Mixtape raus.

Celo & Abdi ft. Veysel & Xatar - Besuchstag

Der – an Klicks gemessen – erfolgreichste Track mit Veysels Beteiligung (über neun Millionen Aufrufe) ist Besuchstag von Celo & Abdi mit Xatar, über deren Kanal häufig Videos des Ex-Azzlackz veröffentlicht werden.

Im Song erzählen die Drei aus der Perspektive von Gefängnisinsassen von einem Besuchstag, an dem die Mütter zu ihren Söhnen in den Knast kommen.

Gerade für Veysel ein besonderer Track. Produziert wurde der Beat von M3.

Celo & Abdi ft. Veysel - Hadouken

Dass Veysel sich besonders mit Celo & Abdi gut versteht, zeigen zahlreiche Kollabos in dieser Zusammensetzung oder mit nur einem der beiden.

Auf Hinterhofjargon und Akupunktur ist Veysel dreimal vertreten, Celo & Abdi kommen auf seinen Releases auf vier Parts.

Die Bazzazian-Produktion Hadouken ist auf Akupunktur zu finden.

Veysel ft. Haftbefehl - Morgen Wird Es Besser

Das Azzlackz-Oberhaupt Haftbefehl darf hier natürlich nicht fehlen. Außerdem kommt Morgen Wird Es Besser von 43 Therapie mit richtig nicer Ohrwurm-Hook und einem schicken Video aus dem Urlaub. Produziert hat mal wieder M3.

Alles Gute an Veysel bei seinem weiteren Weg!