Was die Kulisse des Openair Frauenfeld einzigartig macht

Bühne frei für das Openair Frauenfeld 2019! Auch in diesem Jahr ist das Herzstück des Schweizer Festivals schnell ausgemacht: die gigantische Kulisse, vor der die Künstler ihre Songs performen. 

Big City Beats auf dem Openair Frauenfeld 

Auf dem Gelände einer Pferderennbahn stellen die Mitarbeiter des Veranstalters bereits Tage zuvor ein Bühnenbild auf die Beine, das sich mehr als sehen lassen kann.

Dabei spielt der urbane Gedanke eine zentrale Rolle. Zwischen den beiden Hauptbühnen – North Stage und South Stage – erstreckt sich eine riesige Fassade, die an die Skyline einer Großstadt erinnert. Zahlreiche Screens setzen nicht nur die Artists ins richtige Licht, sondern lenken die Aufmerksamkeit auf weitere besondere Details. 

Autos und Screens als optische Elemente

Neben den Werbebannern und Screens fällt der Blick sofort auf einige fette Autos. Egal ob Luxus-Flitzer oder ältere Modelle – hier ist für jeden optischen Geschmack etwas dabei. Zudem wird die Kulisse in jedem Jahr um einige Details erweitert.

Auch die Rapper können die Kulisse zwischen den beiden Bühnen für ihre Auftritte nutzen. Die Artists finden also auf dem Openair Frauenfeld beste Bedingungen vor, um sich richtig auszutoben.

Und auch für die Fans dürfte das Gesamtpaket stimmen. Dröhnende Live-Musik aus den Boxen paart sich mit einem mitreißenden Bühnenbild. Diese audiovisuelle Wahrnehmung sollte man sich am besten persönlich angucken und abspeichern. Frei nach dem Motto: Handys runter, Hände hoch.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Trettmann, Trippie Redd, Fero47 & mehr im Fashion-Check (OAF 19)

Trettmann, Trippie Redd, Fero47 & mehr im Fashion-Check (OAF 19)

Von Michael Rubach am 13.08.2019 - 22:39

Drip – Vorsicht, nicht ausrutschen! Auf dem Frauenfeld haben uns Backstage einige Rapper ihre persönlichen Fashion-Statements präsentiert. Unter anderem erzählen US-Star Trippie Redd, Ali As, Trettmann und Fero47, wie sie bei der Outfitwahl so vorgegangen sind. Einer der Befragten bezieht demnach seinen Schmuck von Post Malones Juwelier des Vertrauens. 

Zuletzt haben wir zudem mit Estikay über Fashion und Deutschrap im Jahr 2019 gequatscht:

Wie modebewusst ist Deutschrap? Estikay im Fashion-Talk auf dem OAF 2019

https://instagram.com/monsieuresti https://instagram.com/essow_ucg https://instagram.com/toxikkargoll Heutzutage geht es nicht nur um Musik, sondern ebenso um Drip. In ausgebeulten Baggy Pants sind die wenigsten Deutschrapper zu sehen. Stattdessen wird ohne Rücksicht auf Preise mit Marken geflext. Auch Estikay sieht das Modebewusstsein deutscher Rapper auf einem neuen Level angekommen.


"Den gleichen Juwelier wie Post Malone" – Summer Cem, Trippie Redd & mehr im Fashion-Check (OAF 19)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)