Die Musikwelt trauert: Reaktionen zum Tod von Samson Wieland

Die deutsche Musik- und Entertainmentlandschaft trauert um Samson Wieland. Wie am Freitag bekannt wurde, ist der Rapper des Bruder-Duos SAM mit nur 27 Jahren völlig unerwartet verstorben. Fassungslos und bestürzt reagierten neben den Fans auch etliche von Samsons Rapper- und Musikerkollegen sowie Journalisten, Moderatoren, Schauspieler und weitere Wegbegleiter.

Über 2.800 Kommentare finden sich inzwischen unter dem traurigen Instagrampost wieder, bei Facebook sind es weitere Hunderte Beileidsbekundungen. Wielands Label Jive bat um Verständnis, dass aus privaten Gründen keine Informationen zu den Todesumständen öffentlich gemacht werden:

"Wir trauern um einen Freund und großartigen Künstler, der viel zu früh aus dem Leben gerissen wurde und sind in Gedanken bei seiner Familie. Wir bitten darum, die Privatsphäre der Familie in dieser schwierigen Zeit zu respektieren. Weitere Stellungnahmen werden nicht abgegeben."

EDIT:

Inzwischen hat auch Nura einen Post verfasst, in dem sie ergreifende Worte und Erinnerungen an einen ihrer besten Freunde teilt:

Es wird nie wieder so einen geben wie dich, du fehlst mir unglaublich, es ist noch so unrealistisch, jeden Morgen wache ich auf und hoffe das alles nur ein Alptraum gewesen ist. Ich habe länger versucht das alles zu verstehen und suche immer noch nach Antworten. Ich bin in Gedanken die ganze Zeit bei Jenny Chelo und den Rest der Familie. Du hast so oft über Gott gesungen und dich gefragt was da oben ist. Von ZweiNullZwölf bis AVISION hört man deine krasse musikalische Entwicklung raus. Ich höre deine Lieder und mir fallen Textzeilen auf, die mir vorher nie aufgefallen sind. Du hast uns so so viel Musik dagelassen und bei jedem hören weiß man irgendwie das du doch da bist. Nur dir zuliebe ziehe ich irgendwas positives aus dieser Sache obwohl es mir so schwer fällt. Wir haben uns alle in Berlin eine kleine neue Familie aufgebaut und sind zu den besten Freunden und Brah brahs geworden. Diese ganze Sache hat uns alle mehr zusammen geschweißt und ich bin stolz das du mein Freund warst, ich Blick zurück und hab nur schöne Momente im Kopf über so einen liebevollen gutmütigen talentierten Menschen. Samson Benjamin Wieland mein Herz ist gebrochen und du hinterlässt eine Riesen Lücke, ich liebe dich

28.7k Likes, 586 Comments - Nura (@nura030) on Instagram: "Es wird nie wieder so einen geben wie dich, du fehlst mir unglaublich, es ist noch so..."

Mitunter trauern Cro und Psaiko.Dino um ihren Freund aus der gemeinsamen Zeit bei Chimperator. Samson Wieland begleitete mit SAM unter anderem Cro bei dessen "Raop"-Tour 2012:

Auch Nico Santos, Namika, Visa Vie sowie Sänger Kayef trauern unter dem Beitrag. Visa Vie und Kayef verfassten zudem eigene Posts mit berührenden Worten:

Es gibt Dinge die lassen alles andere plötzlich unfassbar unwichtig erscheinen. Zum Beispiel wenn ein liebenswerter, glücklicher, von Grund auf guter Mensch, der 1000 Pläne, Talente und Träume hatte einfach von einer auf die andere Sekunde aus dem Leben gerissen wird. Egal wie oft man darüber nachdenkt, es ergibt einfach keinen Sinn... Ich bin in Gedanken bei Sam, seinem Bruder, seiner Familie und seinen Freunden und allen die ihn für seine Musik geliebt haben. Ruhe in Frieden großer Sam!

4,845 Likes, 147 Comments - Visa Vie official (@visavieofficial) on Instagram: "Es gibt Dinge die lassen alles andere plötzlich unfassbar unwichtig erscheinen. Zum Beispiel wenn..."

R.I.P @samswelt - es ist für mich unfassbar warum ein Mensch von jetzt auf gleich, in so jungen Jahren von Gott zu sich geholt werden musste. Ich habe Sam vor einem Jahr im Songwriting Camp in Marseille kennen gelernt, er war einfach super herzlich und es hat auf Anhieb so Bock gemacht mit ihm zu arbeiten, Musik zu schreiben. Einfach ein toller Mensch. Du warst ein guter Kerl, diggi Deine Musik wird für immer bleiben. Ruhe in Frieden

5,125 Likes, 79 Comments - K A Y E F (@kayefofficial) on Instagram: "R.I.P @samswelt - es ist für mich unfassbar warum ein Mensch von jetzt auf gleich, in so jungen..."

Ebenfalls ausführlich und erschüttert äußern sich Promoterin Marina Buzunashvilli und Niko Hüls von der Backspin. Die beiden waren erst vor wenigen Wochen zusammen mit Wieland und Marvin Game in New York unterwegs:

Lieber Sam, gerade habe ich dich kennengelernt da hab ich dich schon gezwungen mit mir @nikobackspin und @nichtdeintyp in die USA zu fliegen. Und was würde ich dafür geben es nochmal erleben zu dürfen. Du hast mir in der kurzen Zeit in der wir uns kannten soviel tolle Momente und Musik geschenkt. Ich habe gelernt, dass chicken & waffles schmecken, das Schwaben nicht langsam sondern entspannt sind und das es ok ist wenn man immer essen will. Ich vermisse dich und werde dich immer so in Erinnerung behalten: Hähnchenkeule in der linken und Gabel in der rechten Hand mit einem Riesen Lächeln im Gesicht und einem unendlich großen Herzen Danke das du mein Leben mit soviel Wärme gefüllt hast R.I.P. Babe P.s. Deine Familie , dein Bruder und deine Freunde / du hattest recht - sie sind die besten

223 Likes, 20 Comments - Die Marina (@marinabuzunashvilli) on Instagram: "Lieber Sam, gerade habe ich dich kennengelernt da hab ich dich schon gezwungen mit mir..."

Manchmal passieren Dinge, die mich erschüttert und fassungslos zurück lassen. Denn, mein Job bringt mich mit sehr vielen Menschen zusammen, ich lerne viel über die Personen, die ich treffe und erfahre mit unter auch viel über die Persönlichkeit hinter dem Künstler, wenn ich Zeit mit ihnen verbringen kann, die über Promotermine hinaus geht.. Ich habe @samswelt als Künstler kennen gelernt und unsere Wege haben sich einige Male gekreuzt, ohne dass wir wirklich viel Austausch miteinander hatten. Aber es war schnell klar, was für eine gute Seele in ihm steckte. Sein immer strahlendes Lächeln war ansteckend. Vor ein paar Wochen gab es für mich die Möglichkeit, mit ihm zusammen nach New York zu fliegen, um an einem Event teilzunehmen. Unsere kleine Reisegruppe Brooklyn bestand aus @marinabuzunashvilli, @nichtdeintyp und eben @samswelt . Es war unheimlich schön zu erleben, wie wir uns so schnell so gut verstanden, so gute Gespräche hatten, sich alle Beteiligten noch besser kennen lernen durften. Und ich werde mich immer an die Situation erinnern, in der ich mit Marina und SAM gemeinsam durch Manhattan geschlendert bin, bis zum Times Square. Dort haben wir uns zusammen auf die Treppen gesetzt und einfach über das Leben gesprochen. Über Familie, über die schönen Dinge, über Schicksal. Und auf einmal ist diese Person, die ich dort so gut kennen lernen durfte, die mir gezeigt hat, was für ein guter und herzlicher und aufrichtiger Mensch sie war, einfach nicht mehr da. Es ist schon ein wenig schwer, zu akzeptieren, warum so ein guter Mensch so früh gehen musste, zeigt mir aber auch, wie wichtig es ist, dass man immer versuchen muss, Freunden und Familie zu zeigen, wie wichtig sie einem sind. Denn, das Schicksal kann manchmal ganz schön hart sein. Danke für diesen kleinen Moment, den wir zusammen hatten, ich werde ihn in Erinnerung behalten. Mein Beileid und meine Wünsche gehen an die engste Familie, die Freunde. Liebe ist die einzige Option. Vergesst das bitte niemals...

2,109 Likes, 27 Comments - Niko BACKSPIN (@nikobackspin) on Instagram: "Manchmal passieren Dinge, die mich erschüttert und fassungslos zurück lassen. Denn, mein Job bringt..."

Was in all den Statements und Kommentaren deutlich wird, ist, was für ein guter und liebenswerter Mensch Samson Wieland war und wie gerne seine Mitmenschen Zeit mit ihm verbrachten. So fassen unter anderem Curse, der Blogger Willy Iffland, Larsito von Culcha Cundela und Audio Engineer Brah Brah zusammen:

Zu den vielen weiteren Trauernden aus der Musik-, Medien-  und Entertainmentszene in den Kommentaren zählen unter anderem Kool Savas, Fler, Jalil, Eko Fresh, Chefket, Olli Banjo, Weekend, Muso, Sierra Kidd, Joshimizu, Bass Sultan Hengzt, Serious Klein, Mortel, Brudi030, Timeless, Danju, Sam Salam, Kwam. E, Fatoni, BRKN, Olson, Chima Ede, Greeny Tortellini, reezy, Kex Kuhl, Lehvi, Rapsta, Rola, NKSN, GReeeN, Curly, die Jugglerz, DJ Juizzed, Lucry, Rooz, Aria, Jule Wasabi, Helen Fares, Mandy Capristo, die Jungs von Milky Chance, Schauspielerin Gizem Emre, Model Bonnie Strange, Schauspieler Clemens Schick, Moderatorin Hednat Tesfai, Schauspielerin und Tänzerin Nikeata Thompson, Moderator Patrice Bouédibéla und Moderator Amiaz Habtu. Matthias Schweighöfer trauert ebenso auf seiner Instagramseite. Wieland war für ihn als Songwriter tätig:

Danke für alles. You'll be missed. RIP Sam

26.9k Likes, 259 Comments - Matthias Schweighöfer (@matthiasschweighoefer) on Instagram: "Danke für alles. You'll be missed. RIP Sam"

Auch wir von Hiphop.de drücken an dieser Stelle noch einmal unser tiefstes Mitgefühl aus und wünschen Samsons Bruder Chelo, der Familie, Freunden und allen, die Samson nahestanden, nur das Beste und viel Kraft. Alle Reaktionen findest du hier in den Kommentaren:

17.7k Likes, 2,886 Comments - SAM (@samswelt) on Instagram: ""

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Akon: "Reiche Menschen haben es schwerer als arme"

Akon: "Reiche Menschen haben es schwerer als arme"

Von Leon Schäfers am 09.09.2021 - 12:55

Eines haben 50 Cent und Akon gemeinsam: Beide Musiker haben sich zu dem plötzlichen Tod von "The Wire"-Schauspieler Michael K. Williams geäußert. Und beide haben sich dabei einen Shitstorm eingefahren. Während Fifty den Tod als Promo für seine eigene Serie genutzt hatte, hat sich Akon im Zuge dessen zu einem etwas fragwürdigen Statement verleiten lassen.

Akon im TMZ-Interview über Probleme reicher Menschen

In einem kurzen Interview, das gestern auf dem YouTube-Kanal des Boulevardmagazins TMZ erschienen ist, wird Akon (jetzt auf Apple Music streamen) zu Michael K. Williams befragt. Der zum Zeitpunkt seines Todes gerade einmal 54-Jährige ist aktuellen Erkenntnissen zufolge an einer Heroin-Überdosis gestorben.

Akon erklärt zunächst, dass der Schauspieler ein guter Freund von ihm gewesen sei. Williams hätte, wie auch viele andere Prominente, privat mit vielen Problemen und Beschwerden zu kämpfen gehabt. Was seinen Tod für den Sänger umso tragischer mache, ist die Tatsache, dass sich die beiden seit Beginn der Corona-Pandemie nicht gesehen hätten. Er kommt zu dem Schluss, dass man jederzeit nach seinen Freunde sehen sollte, da die meisten Leute ihre geheimen Beschwerden hätten. Dabei wären es laut Akon vor allem die Reichen und Berühmten, die die meisten solcher Probleme hätten:

"Wir setzen eine Fassade des Erfolgs auf, aber dahinter pasiert so vieles. Berühmte und reiche Menschen kämpfen mit mehr Problemen als arme Menschen. Kennst du den Spruch 'Mehr Geld, mehr Probleme'? Das ist wirklich so. Das ist wirklich so, also müssen wir uns gegenseitig kontrollieren, um sicherzugehen, dass alle gesund sind."

("We put on this facade of success but yet behind the face there's so much happening. The famous and the rich go through more issues than the poor. You know when they say 'more money, more problems'? That's a real thing. It's a real thing, so we gotta check up on each other and make sure everybody's sound.")

Das vollständige Interview kannst du dir hier anschauen:

Zum Ende des Interviews spricht Akon außerdem eine Empfehlung an Leute aus, die mit einer Drogensucht zu kämpfen haben. Demnach sollen sie am Besten einen anderen Weg finden, um ihre Probleme zu bewältigen. Er selbst würde sich den Herausforderungen, die ihm sein Leben stellt, jederzeit stellen, da sie einen sonst verfolgen würden.

Die Twitter-Reaktionen zu Akons Statement

Die Twitter-Gemeinde zeigt sich alles andere als begeistert von Akons Ansichten. Zwar wirkt auch sein Ratschlag für den Weg aus der Drogensucht ziemlich unbeholfen, es ist aber vor allem seine Aussage über die Probleme reicher Menschen, die auf Unverständnis stößt. Hier ein paar beispielhafte Tweets:

Das letzte öffentlichkeitswirksame Statement von Akon wurde deutlich positiver aufgenommen. Dort äußerte er sich zur Arbeitsweise von Eminem:

Rap als 9-to-5-Job: Akon über Eminems Studioroutine

Eminem ist offenkundig ein Fan klarer Abläufe: Wie es bei der Arbeit mit Slim Shady so zugeht, plauderte Akon (jetzt auf Apple Music streamen) einst in einem Interview aus. Seine Einblicke in zurückliegende Studiosessions mit Em erfreuen sich aktuell auf TikTok wieder größter Beliebtheit.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)