Drake, Snoop, Wiz Khalifa & mehr: Cubeatz aus Stuttgart rasieren gerade international

Deutschen Rappern wird der Weg ins internationale Business oft durch die Sprache versperrt – auch wenn mancher Amerikaner sich davon nicht abschrecken lässt. Den Produzenten steht allerdings alles offen. Beats versteht jeder.

Etwa X-plosive, der neben diversen deutschen Rappern auch die französische Szene versorgt, und die gut connecteten Produzenten M3, Milli, Rooq sowie OZ sind Beispiele, die ihre Ware aus dem deutschsprachigen Raum erfolgreich ins Ausland exportieren. Spätestens (!) 2016 muss man aber auch Cubeatz auf dem Schirm haben, die gerade in neue Sphären vordringen.

Nach zahlreichen Produktionen für die Artists von Banger Musik sowie die Freunde von Niemand oder für Fard, PA Sports und Animus machte die Karriere der heute 25-Jährigen letztes Jahr einen entscheidenden Satz nach vorne: Sie landeten auf Meek Mills zweitem Studioalbum Dreams Worth More Than Money und konnten Superstar Drake auf dem von ihnen koproduzierten Song R.I.C.O. hören. Das sollte kein Einzelfall bleiben.

R.I.C.O -Drake ft Meek Mill LYRICS!! BRAND NEW DRAKE 2015!!!!

Thanks for Watching!

Jetzt rate mal, wie sowas sich auf dein Ansehen auswirkt. Richtig. In den kommenden Monaten rappte Drake auch bei Summer Sixteen und bei Hype vom Rekordbrecheralbum Views auf Instrumentals, an denen die jungen Stuttgarter mitgewirkt haben. Da stehen Cubeatz dann neben Boi-1da und 40 in den Production Credits. Kürzlich folgte dann French Montanas Single No Shopping, die wie schon R.I.C.O. über den musikalischen Aspekt hinaus Schlagzeilen machte. Wieder mit Drake.

Und jetzt läuft's halt einfach. Fünfmal haben sie bei TGOD Mafia: Rude Awakening von Juicy J und Wiz Khalifa mitgewirkt. Auf Travis Scotts heiß erwartetem neuen Werk sind sie viermal vertreten und hören u. a. Kendrick Lamar auf einer ihrer Koproduktionen. Bei Snoop Doggs Coolaid Man waren die Jungs ebenfalls mit am Start und auch die "neue Generation" von Lil Uzi Vert über 21 Savage bis hin zu Lil Yachty hat schon auf Cubeatz-Koproduktionen Zeilen gedroppt. Mehr? THat Part von ScHoolboy Q und Kanye West sowie zuletzt Ballin:

Juicy J - Ballin ft. Kanye West

Get Juicy J's "Ballin" ft. Kanye West iTunes: http://smarturl.it/JuicyJBallin Spotify: http://smarturl.it/JuicyJBallinStr Tidal: http://smarturl.it/JuicyJBallinTidal Apple Music: http://smarturl.it/JuicyJBallinAm Google Play: http://smarturl.it/JuicyJBallinGp Amazon: http://smarturl.it/JuicyJBallinAma Follow Juicy: http://thejuicyj.com http://www.facebook.com/juicyjmusic http://twitter.com/therealjuicyj http://instagram.com/juicyj

Das verdient definitiv Respekt! Folge den Jungs bei Facebook, wenn du immer wissen willst, wann du gerade einen Rap-Superstar auf einem Instrumental mit Beteiligung von CuBeatz hörst.

Jumpa vs. Cubeatz: Das Produzenten-Duell - Do Or Die Special

✔ Abonnieren: http://bit.ly/HiphopdeAbo ✚ Alle Folgen: http://bit.ly/HiphopdeDoOrDie Jumpa und die beiden Brüder von Cubeatz sind befreundet und super drauf. So super, dass sie sich für unsere Zuschauer in einer kleinen Competition messen. Ihre Referenzen lassen sich sehen.

Cubeatz & Jumpa: Trap, Rap im Radio & finanzielle Perspektive (Interview) - Jetzt mal Erich

✔ Abonnieren: http://bit.ly/HiphopdeAbo ✚ Alle Folgen: http://bit.ly/JetztMalErich Cubeatz und Jumpa produzieren seit geraumer Zeit für die Elite der deutschen Rapper. Für eine Folge Do or Die haben sich die beiden sportlich in einem kleinen Contest gemessen, wer in 20 Minuten den besseren Beat baut mit einem Sample.

Cubeatz & Jumpa: Das sind die besten Produzenten weltweit (Interview) - Jetzt mal Erich

✔ Abonnieren: http://bit.ly/HiphopdeAbo ✚ Alle Folgen: http://bit.ly/JetztMalErich Wir haben Cubeatz und Jumpa nach ihrer Meinung gefragt: Wer ist der beste Produzent national und international?

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 2 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kanye Wests neues Album soll (mal wieder) bevorstehen

Kanye Wests neues Album soll (mal wieder) bevorstehen

Von Michael Rubach am 09.06.2021 - 15:34

An seinem 44. Geburtstag präsentierte Kanye West gestern das erste Piece aus der Fashion-Kollabo von Yeezy und Gap. Ein Beitrag im Kommentarbereich auf Instagram deutet an, dass auch neue Musik von Ye bevorstehen könnte. Wie es sich für Kanye (jetzt auf Apple Music streamen) gehört, geistert zugleich ein neuer Albumname durchs Netz.

Hat Kanyes Manager "WestDayEver" angekündigt?

Ein Kommentar des verifizierten Accounts von Kanyes Manager Abou "Bu" Thiam - im Übrigen der Bruder von Akon - bekommt unter dem Post mit der Jacke besondere Aufmerksamkeit. Er schreibt dort, dass ein neues Album auf dem Weg sei. Das davor platzierte "WestDayEver" wird von einigen Beobachter*innen für den Titel des kommenden Projekts gehalten.

Das ist natürlich mit Vorsicht zu genießen. Die Wege des Ye sind (auch krankheitsbedingt) unergründlich. Es gibt eine lange Geschichte von potenziellen Alben, die es bis heute nicht an die Öffentlichkeit geschafft haben. Zuletzt war dies bei "Donda" der Fall. Trotz Tracklist und einem Release Date wurde das Album doch nicht Teil von Kanyes "2020Vision".

Zuvor ließ Kanye verlauten, dass sein Album "God's Country" heißen würde. Die Travis Scott-Kollabo "Wash Us In The Blood" verknüpfte er zunächst auch noch mit dem Albumnamen. Dort setzte er schon auf das Hashtag #WestDayEvee, das offenbar bis heute Bestand hat. Womöglich begegnen wir ihm demnächst öfter.

Kanyes letztes reguläres Album liegt inzwischen bereits eine Weile zurück. "Jesus is King" erschien im Herbst 2019.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!