Gzuz rechnet mit Bild-Zeitung ab: "Die können sich f*cken gehen"

Anlässlisch seines aktuellen Releases Ebbe & Flut sprach Gzuz mit Backspin und machte deutlich, was er von der Presse hält. 

Auf die Frage hin, ob er Interesse an Interviews mit der Bild oder dem Spiegel habe, antwortet Gzuz: "Wollen die schon, aber scheiß drauf. MoPo, Bild, die können sich f*cken gehen."

Warum das 187 Strassenbande-Mitglied so schlecht auf die Zeitungen zu sprechen ist? Gzuz erklärt, dass man damals versucht habe, der 187 Strassenbande Steine in den Weg zu legen: "Die wollten uns damals zerfetzen. Jetzt kommen die angekrochen. Scheiß auf die." 

Überhaupt wäre er nicht so der Typ, der gerne Interviews gibt, erklärt Gzuz. Er wolle lieber die Musik sprechen lassen: "Ich erzähl doch über mich. In der Musik!"

Das ganze Interview kannst du hier sehen, die Stelle findest du ab Minute 03:28. 

Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de