Eminem  – 6 der häufigsten Fragen, die Fans bei Google suchen

Eminem gehört zu den berühmtesten und weltweit erfolgreichsten Rappern. Das schlägt sich natürlich auch in den Google-Suchanfragen nieder. Was die Leute rund um Eminem interessiert, findest du samt der Antwort (sofern möglich) hier.

Viele Fans scheinen ihrem Idol möglichst nahe sein zu wollen und sich dabei wenig um die Grenzen anderer zu scheren. Oder sie möchten Eminem einfach nur Fanpost per Brief schicken, das könnte natürlich auch sein. Fest steht jedenfalls: Eine der am häufigsten gegoogelten Fragen zum echten Slim Shady ist Folgende:

Wo wohnt Eminem?

Wo Eminem wohnt, beschäftigt seine Fans offenbar sehr. Egal, ob auf Englisch oder auf Deutsch: Der Wohnort spielt eine große Rolle. Dabei liegt die Antwort doch eigentlich auf der Hand. Eminem wohnt immer noch in Detroit, seiner Heimatstadt.

Aktuell soll Eminem in einer Gated Community innerhalb des Detroiter Stadtteils Clinton Township wohnen. Der momentane, genaue Wohnort von Eminem lässt sich allerdings nicht verifizieren und aus Gründen der Privatsphäre ist das auch völlig in Ordnung so.

Schon seit Längerem geistert auch eine Adresse außerhalb von Detroit durchs Netz. In der Luxusvilla in den Rochester Hills soll Eminem eine ganze Weile gewohnt haben, aber nun schon länger nicht mehr dort residieren. Das Haus mit haufenweise Schlafzimmern und Bädern sowie einem Teich, Pool und Torhaus scheint aktuell für knapp zwei Millionen US-Dollar zum Verkauf zu stehen:

5760 Winkler Mill Rd, Rochester Hills, MI 48306 | MLS #217071376 | Zillow

For sale: $1,999,000. SPECTACULAR gated estate on nearly 6 acres with guard house. This private sanctuary has over 17,000 square feet of living space. Every bedroom is a suite! This lavish estate features tennis courts, waterfall pool with spa, entertainment cabana, guest house with wild game room and private pond.

Weiter geht's mit noch sehr viel mehr Google-Fragen und Antworten zu Eminem:

Hat Eminem Kinder?

Eminem-Fans wollen offenbar auch Genaueres über die Familien-Zusammenhänge ihres Lieblingsrappers wissen. Zu den häufigsten Google-Suchanfragen rund um Eminem zählen nämlich auch Fragen nach seiner Frau, seinem aktuellen Beziehungsstatus und nach seinen Töchtern.

Die gelinde gesagt turbulente Beziehung zu Kimberly Ann Scott hat Eminem schon ausführlich in Songs verarbeitet, wir kennen also teilweise zumindest seine Sicht der Dinge und wollen es dabei belassenb. Auch die leibliche Tochter von Eminem und Kim kommt immer wieder in den Songs ihres Vaters vor: Hailie Jade Scott wurde im Dezember 1995 geboren.

Eminem hat allerdings wohl auch noch – gemeinsam mit seiner Ex-Frau Kim – deren Nichte Alaina adoptiert. Auch für die zweite Tochter seiner Exfrau, Whitney, soll Eminem das Sorgerecht übernommen haben, obwohl er nicht ihr leiblicher Vater ist.

Wie alt ist Eminem?

Das ist einfach: Aktuell ist Eminem 44 Jahre alt.

Aber das war natürlich lange noch nicht alles:

Hat Eminem deutsche Wurzeln?

Über Eminems Vorfahren zerbrechen sich die Fans offenbar ebenfalls massiv den Kopf. Wieso auch immer: Viele Menschen wollen anscheinend wissen, wie die Genealogie Eminems aussieht und betreiben Ahnenforschung.

Eminem beziehungsweise Marshall Bruce Mathers III ist in St. Joseph, Missouri geboren. Nach diversen Umzügen wuchs er in erster Linie in Detroit, Michigan auf. Seine Vorfahren blicken offenbar auf unterschiedlichste Migrationshintergründe zurück.

Mehreren Medienberichten zufolge soll Eminem sowohl schottische, britische und deutsche als auch polnische Wurzeln haben. Seine Großmutter väterlicherseits ist demnach die Tochter eines Mannes, dessen Großvater Deutscher war.

An anderer Stelle wird kurioserweise auch berichtet, dass einer von Eminems Vorfahren vor 33 Generationen der König von Wales gewesen sein soll. Wie verlässlich die Informationen dazu sind, bleibt leider unklar. Du solltest sie also vielleicht lieber mit Vorsicht genießen.

Ist Eminem Single?

Eminem fliegen anscheinend die Herzen zu. Ob er momentan Single ist? Schwierig zu sagen, wir wissen es nicht. Die sicherlich total verlässliche Webseite whosdatedwho.com scheint da aber offenbar auf dem neuesten Stand zu sein. Dort kann man sich anscheinend immer über den aktuellen Beziehungsstatus seiner Lieblings-Stars informieren. Siehe da: Eminem wird hier als Single gelistet.

Was damit zu tun haben könnte, dass er in einem Interview mit dem Rolling Stone angegeben hat, nicht mehr wirklich auf Dates zu gehen. Er habe große Probleme mit dem Vertrauen und empfinde es als schwierig, Frauen zu daten.

Es kommt noch krassr:

Ist Eminem tot?

Last but not least: Die Frage aller Fragen. Um den angeblich längst geschehenen Tod von Eminem ranken sich wie bei so vielen anderen Promis schon vor dem Ableben diverse Gerüchte. Ähnlich wie zum Beispiel bei Gucci Mane gehen manche Theorien sogar davon aus, dass Eminem durch einen Klon ersetzt wurde.

Oder durch einen Doppelgänger, der tut es im Notfall auch. Das würde auch erklären, wieso sich die Stimme von Eminem angeblich so drastisch verändert hat. Und wieso er jetzt so anders aussieht als früher, wieso er keine blondierten Haare mehr trägt und überhaupt. Mit Bart sieht er übrigens auch ganz anders aus als vorher. Ob das wirklich der echte Eminem ist?

Hiphop.de

Dr. Dre, Eminem (mit Bart AMK!) und Kendrick Lamar #3kingz

Auch auf Twitter kursieren immer wieder Meldungen über den angeblichen Tod von Eminem, die zum Teil großen Widerhall finden. Aber es sieht aktuell zum Glück nicht so aus, als wäre Eminem gestorben. Zuletzt gab es die Meldung, dass sein neues, mittlerweile neuntes Studio-Album im Herbst dieses Jahres erscheinen soll. Shady Records hat wohl sogar bestätigt, dass das Album schon fertig ist.

Eminems neues Album ist offenbar schon fertig und soll bald erscheinen

Es gibt großartige Neuigkeiten für Eminem-Fans: Die Arbeit am neunten Studioalbum des Ausnahme-Rappers soll nämlich bereits abgeschlossen sein...

Die Meistgegoogelten Fragen

Alles zum Thema Die Meistgegoogelten Fragen bei Hiphop.de -

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Es ist: Widerhall - ohne "e"

Damn, Du hast natürlich recht. Vielen Dank für den Hinweis, wird verbessert! :)

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kanye West stellt mit "Jesus is King" Eminems Chartrekord ein

Kanye West stellt mit "Jesus is King" Eminems Chartrekord ein

Von Anna Siegmund am 05.11.2019 - 11:15

Mit "Jesus is King" schafft es bereits das neunte Album in Folge von Kanye West an die Spitze der Billboard-Albumcharts. Damit stellt er einen Rekord von Eminem ein, der zwischen 2000 und 2018 ebenfalls neun Alben direkt an der Spitze der Charts platzieren konnte.

"Jesus Is King" ist draußen: Alles, was wir über Kanye Wests neues Album wissen

Es ist wieder so weit: Wir stecken mitten in der Kanye-West-Season. Der Rapper und Produzent beglückte Die-Hard-Fans in den USA bereits mit Listening-Parties, bei denen er das Album vorspielte. Mittlerweile sind bei den „Jesus Is King: A Kanye West Experience"-Veranstaltungen und über Social Media schon einige Informationen zur diesjährigen Kanye-Season durchgesickert.

Von "Late Registration" über "Watch the Throne" bis "Jesus is King": Diese neun Alben von Kanye West schafften es an die Spitze

Den Grundstein für diesen Rekord setzte Ye bereits 2005 mit seinem zweiten Soloalbum "Late Registration", das die Spitze der Charts erreichte. Nur ein Jahr später schloss "Graduation" an diesen Erfolg an. Der bekannteste Track auf dem Album, der wohl bis heute auf den meisten Partys zu hören ist, war "Stronger".

Kanye West - Stronger

Best of Kanye West: https://goo.gl/2FXUVW Subscribe here: https://goo.gl/AgJE59 Music video by Kanye West performing Stronger. (C) 2007 Roc-A-Fella Records, LLC

Nur ein Jahr später veröffentlichte Kanye "808s & Heartbreak". Dieses Album schaffte es ebenfalls auf die #1 der Charts.

2010 ging der Rapper mit "My Beautiful Dark Twisted Fantasy" auf die #1 der Billboardcharts. Für die Aufnahmen des Albums ließ sich der Rapper einige Produzenten nach Hawaii einfliegen, denn dort fand ein großer Teil der Produktion statt. Auch sind hochkarätige Gäste auf diesem Album von Kanye zu hören. Für "All of the Lights" waren Rihanna und Kid Cudi im Studio, Rick Ross gibt sich auf "Devil in a New Dress" die Ehre und Jay-Z ist gleich auf zwei Tracks vertreten.

2011 sind Jay-Z und Kanye dann direkt auf zwölf Tracks gemeinsam zu hören. Mit "Whatch the Throne" sind Klassiker wie "Otis" und "N*ggas in Paris" in die Rapgeschichte eingegangen.

JAY Z, Kanye West - Otis ft. Otis Redding

Best of Kanye West: https://goo.gl/2FXUVW Subscribe here: https://goo.gl/AgJE59 WATCH THE THRONE: Kanye West & Jay-Z - Otis © 2011 Roc-A-Fella Records, LLC

Zwei Jahre später ging Kanye mit "Yeezus" auf die #1. 2016 erschien mit "The Life of Pablo" das siebte Studioalbum des Rappers. Auch dieses Album schaffte es auf den ersten Platz der Billboardcharts. Unter anderem waren auf diesem Album auch Featuregäste wie Post Malone, Kendrick Lamar und Young Thug zu hören. Kanye brach mit diesem Album ebenfalls einen Rekord, denn es war das erste Album in Großbritannien, das nur aufgrund von Streams Goldstatus erreichte.

Kanye Wests "Pablo" ist ein Kaleidoskop musikalischer Faszination

"Man muss immer mehr wagen, auch wenn man sich dabei das Genick bricht", riet Pablo Picasso, einer der wichtigsten Künstler aller Zeiten, sich selbst. 1973 verstarb Picasso irgendwo in Frankreich, seine Werke hängen bis heute in Museen auf der ganzen Welt, gehören zu den bahnbrechendsten Schöpfungen des 20. Jahrhunderts.

Mit "Ye" veröffentlichte Kanye 2018 erneut ein Nummer-1-Album. In einem Interview führte der Rapper die Namensgebung des Albums auf die Bibel zurück.

"Ich glaube 'ye' ist das Wort, das in der Bibel am häufigsten genutzt wird. Und in der Bibel heißt es 'du'."

("I believe 'ye' is the most commonly used word in the Bible, and in the Bible it means 'you'".)

Und mit "Jesus is King" fokussierte sich Kanye weiterhin auf die Bibel-Thematik. Der Rapper zieht mit dem Charterfolg nun mit Eminem gleich. Denn auch dieses Album kann trotz gemischter Kritiken direkt auf dem ersten Platz der Charts landen.

Die Beatles halten weiterhin den ersten Platz der "ewigen" Bestenliste

Ein weiterer Blick in die Statistik zeigt Kanye ebenfalls weit oben. Jedoch wird die ewige Bestenliste der Künstler*innen mit den meisten Nummer-1-Alben von den Beatles angeführt. Diese konnten 19 Alben ganz oben in den Charts platzieren. Mit 14 Alben positioniert sich Jay-Z auf dem zweiten Platz dieser Bestenliste. Den dritten Platz kann Bruce Springsteen für sich beanspruchen. Den sechsten Platz teilen sich Eminem, Kanye West, Madonna, die Rolling Stones sowie Garth Brooks, der mit seiner Country-Musik ein Superstar in den Staaten ist.

Kanye hält sich die Möglichkeit, weitere Rekorde einzufahren, offen. Denn er kündigte bereits das Weihnachtsalbum "Jesus in Born" an. Bis zum Release des Album stimmt vermutlich auch "Jesus is King" auf die christlichen Feiertage ein:


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)