"Durch die Nacht mit..." deutschen Rappern

Was bei Inas Nacht kurz vorher so gut gestartet war, endet in einem viel diskutierten Film. Casper und Lena Meyer-Landrut hatten sich in der Hamburger Sendung getroffen. Ina Müller fand da noch: "Ihr würdet auch gut zusammen passen."

Bei Durch die Nacht mit war die Beziehung der beiden dann aber alles andere als harmonisch. WELT fand Überschriften, wie "Die Zicke und der Sänger" oder "Zum Glück ist Casper Pädagoge".

Die Eurovision Soncontest-Gewinnerin äußerte sich danach mehrmals mit der Entschuldigung, einfach einen schlechten Tag gehabt zu haben. Und Casper? "Laune so gut, kann mir nicht mal die Landrut versauen."

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Vega ft. Casper & Montez - Am Boden bleiben [Audio]

Vega ft. Casper & Montez - Am Boden bleiben [Audio]

Von Michael Rubach am 20.11.2020 - 10:04

Vega, Casper und Montez ziehen es vor, nicht abzuheben. "Am Boden bleiben" heißt die Devise der Jungs. Montez liefert die melancholische Hook. Casper und Vega lassen in ihren Parts tief blicken. Letzterer greift mit einer Line die Stimmung des Outros auf seinem Album "Nero" (2013) auf und stellt auch sieben Jahre später fest: "Wir sind allein hier, deswegen sind die Lieder so traurig."

Jumpa, Beatzarre, Djorkaeff und Kalli haben den Song produziert. Angriffslustig zeigte sich Vega zuletzt auf "Dope & 40s".

Vega - Dope & 40s [Video]

Von Michael Rubach am 27.02.2020 - 13:54 Vegas neues Album " Locke" erscheint am 6. März. Knapp eine Woche vor Release droppt das Oberhaupt der Freunde von Niemand das "Interlude" der Platte. Keine Hook, keine Mätzchen, einfach Vega und Bars, die den Nerv der hessischen Metropole Frankfurt treffen.


Vega feat. Casper & Montez - Am Boden bleiben | #FreundeVonNiemand

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)