Böhmermann äußert sich zu Reaktionen auf "Ich hab Polizei"
jan_böhmermann_screen_ich_hab_polizei_800_2015.jpg

 

Jan Böhmermanns Gangsta-Rap-Parodie Ich hab Polizei hat für ordentlich Schlagzeilen gesorgt. Innerhalb der Rapszene, aber auch in diversen anderen Medien, wurde ausführlich über den Track und seine Bedeutung für Hiphop diskutiert. Jetzt äußerte sich Böhmermann zu den Reaktionen.

Gemeinsam mit Olli Schulz moderiert er jeden Sonntag die Radiosendung Sanft & Sorgfältig. Klar, dass es in der aktuellen Folge auch um Ich hab Polizei ging. Zunächst behauptet Böhmermann ironisch, er habe mit den Reaktionen gerechnet, stellt dann aber klar: "Nein natürlich nicht, dass die Leute dann so durchdrehen... was die alles geschrieben haben!"

Zudem fragt er sich, ob die von ihm als "Vollidioten" bezeichneten Kritiker "nichts anderes zu tun" hätten, als über seinen Song zu sprechen. 

Im weiteren Verlauf des Gespräches erklärt Böhmermann, dass die Rapper seinen Track wohl ganz gut einschätzen könnten, problematisch seien eher die "Hiphop-Gymnasiasten".

Was er damit meint, kannst du dir hier ab Minute 04:50 anhören

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de