Bass Sultan Hengzt verrät neue Infos zu Al-Gears "Da Vinci Code"

Bass Sultan Hengzt und Al-Gear haben sich bereits vor einer gefühlten Ewigkeit darauf geeinigt, dass da ein neuer Da Vinci Code kommt.

Bisher wissen wir aber immer noch nicht, wann es soweit sein wird oder wen sich die beiden Rapper als Zielscheibe für ihre derben Scherze ausgesucht haben.

Zur ersten Frage liefert Bass Sultan Hengzt jetzt endlich eine Antwort, auch wenn er leider immer noch keinen genauen Zeitraum verrät:

"Es ist schwer, weil die Leute sich doch sehr krass von uns distanzieren. [...] Jeder hat Angst!"

Nichtsdestotrotz sei die Sache in Arbeit. Es kann sich eigentlich wohl auch nur noch um Jahre handeln:

"Aber wir sind dabei – letztes Mal hat das ein Jahr bei Abdel gedauert"

Falls ihr euch nicht erinnert: Hier geht es zum extrem fragwürdigen Original-Da Vinci Code von Al-Gear.

Vor der Album-Veröffentlichung von 2ahltag: Riot kommt der neue Da Vinci Code aber anscheinend nicht mehr:

"Aber es kommt zur richtigen Zeit. [...] Kurz vor dem Album wäre immer am Geilsten, aber es gestaltet sich doch sehr schwer."

Da müssen sich diejenigen, die darauf warten, wohl doch noch etwas gedulden. Derjenige, der als Zielscheibe herhalten soll, wird mit Sicherheit auch nicht traurig sein, wenn da gar nichts mehr kommt.

Wir hoffen jedenfalls inständig, dass da niemand irgendwie Fäkalien essen muss oder so.

Hier findest du das gesamte Interview mit Rooz. Um den Da Vinci Code geht es ungefähr ab Minute 4:50:

Bass Sultan Hengzt: Al-Gears "Da Vinci Code", SpongeBozz, Farid Bang, Beef u. v. m. (Interview) #waslos

Freunde, Fanfragen-Interview iz da! Es geht hier um den Da Vinci Code, den Al-Gear ihm schuldet, Spongebozz' Battle gegen Kollegah, seine Beziehung zu Farid Bang und vieles mehr.Viel Spaß mit dem Clip und lasst uns unbedingt ein Abo da auf YouTube, wenn ihr Rooz feiert!

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 10 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Luciano, Olexesh, Bass Sultan Hengzt, Fler, Fourty & mehr im Deutschrap-Update

Luciano, Olexesh, Bass Sultan Hengzt, Fler, Fourty & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 18.06.2021 - 11:27

Wie jede Woche sammeln wir hier in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist die heißesten Tracks des Release-Freitags. Auf unserem Cover befindet sich diese Woche Polo65 von den 65Goonz mit seinem Track "Allrounder".

Neue Tracks: Luciano & Olexesh

Luciano (jetzt auf Apple Music streamen) macht die Fans weiter gespannt auf sein im nächsten Monat anstehendes neues Album "Aqua". Nach dem Brett "Drilla" geht es diese Woche auf "Schmetterling" deutlich ruhiger und melodischer zu. Der Beat kommt dabei von Ghana Beats und Geenaro.

Olexesh und Specter liefern für "Lila/Geld" einen regelrechten Science-Fiction-Thriller als Musikvideo ab. Die "Ufos überm Block" scheinen definitiv kurz vor der Landung zu stehen. Wer ganz genau hinschaut, wird auch den ein oder anderen Gastauftritt großer Deutscher Rapper erkennen. Neben 385i-Labelboss Celo ist zum Beispiel auch LX von der 187 Strassenbande mit am Start.

Neue Alben: Bass Sultan Hengzt & Fourty

Nach einer kurzen Verschiebung ist es nun endlich so weit: Bass Sultan Hengzt hat sein neues Album "Ketten raus Kragen hoch" veröffentlicht und liefert ordentlich ab. In unsere Playlist hat er es mit dem Outro-Track "Kriminologie" geschafft. Dabei gibt es Unterstützung von niemand Geringeres als Fler.

Nicht nur Hengzt hat sein neues Album gedroppt, auch Life is Pain-Signing Fourty hat sein neues Werk "Afterhour" veröffentlicht. In unsere Playlist hat es der Jamule-Featuretrack "Autotür" geschafft.

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: Lucio101, Omar101, BHZ, Data Luv, YA, Mashkal, Mosh36, Omar und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)