Drake bezahlt jemanden, der ihm Frauen klärt

Eine Tiktokerin behauptet, Drake habe sein "persönliches Tinder". Dieses bestehe ihr zufolge aus einem Mitarbeiter, welcher sich auf die Suche nach Frauen begibt, mit denen der Rapper dann Sex haben kann.

Drake soll sein "eigenes Tinder" haben

Die Frau namens Eileen behauptet, die Informationen von einem von Drakes Crewmitgliedern zu haben, weshalb sie "100% wahr" sein sollen. Angeblich habe der 35-Jährige einen Mitarbeiter, dessen Aufgabe es ist, nach hübschen Frauen Ausschau zu halten, damit er diese zu Drake (jetzt auf Apple Music streamen) einladen kann:

"Drake hat einen Angestellten, dessen Aufgabe es ist, durch die Stadt zu gehen und nach superheißen Mädchen zu suchen. Er findet die Mädchen und interviewt sie. Von all den Mädchen, die er interviewt, wählt er diejenige aus, die er für die Beste hält, und fährt sie dann zu Drake. Drake hat Sex mit ihr und [der Angestellte] fährt sie dann nach Hause. Im Grunde hat Drake also sein eigenes privates Tinder."

("Drake has an employee whos job is to go around town, looking for super hot girls. He finds the girls and then he interviews them. Out of all the girls he interviews, he picks the one that he thinks that is the best and then he drives her to Drake's place. Drake has sex with her and then he drives her home. So basiclly Drake has his own, private tinder.)

Drake oder Drakes Teammitglieder haben sich bisher nicht zu dem Gerücht geäußert, jedoch gibt es eine weitere Frau, die ähnliche Behauptungen aufstellt. Hierbei handele es sich jedoch nicht um Einladungen zu Drake nach Hause, sondern zu seinen Partys:

Artist
Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de