Also das is ganz schon assi ich stehe auf jeden Fall zu Savas er is für mich einfach der beste aber ich hör auch gerne Aggro.
aber S is einfach Gott und was mich wirtklich nervt is das ganze Optik gedisse von Bushido ( mein revier,,keiner schiebt mehr Optik alle sind auf Aggro'') und so
ich weis au net aber aufjedenfall sin beide Lager cool blos ich werd immer auf Optik seite sein
und jetzt ihr!

Antworten

Hör dir halt das an was dir gefällt und wenn dir beides zusagt Scheiss doch drauf ob die sich untereinander dissen oder nicht!

Aber ganz unter uns: Aggro is eh albern...;-)

natürlich aggro ...

Da kann ich doch nur einen guten Freund zitieren...

WAS geht mit eeeeeeeeeeeeeeuch?
Alle MCs sind schwul in Deeeeeeeeeeutschland!

Im Ernst: beide Scheiße! :D

ivh wollte wissen was net wissen für was ichmich entscheiden soll sonmdern was ihr für besser haltet
und was disst du eigendlcih die ganze zeit? du nervst mich an PtKI

beides gut

nur das savas mhm ..

ein bisschenanfängt abzu sinkn

tya

Was bringt dir das denn jetzt, wenn dir 20 Leute sagen was sie lieber hören oder ob sie beides Scheisse finden?

Scheint mir als hättest du 'nen Horizont von ca. einem qm! (Btw: Danke Sam!)

diese diskussion, find ich genauso sinnlos, wie wenn man fragt, ob man lieber deutschen oder amerikanischen hiphop hört.
bei jedem,also sowohl bei optik als auch bei aggro, gibt es künstler die ich total gern mag, und künstlerisch talentiert finde, genauso gibt es bei optik bzw. aggro auch künstler die ich einfach nur scheiße finde.

daher muss jeder für sich selber entscheiden,was er bevorzugt.

Optik tik-tik-tik BOOOOM!

Also Savas ist der Killer und somit Optik das bessere Label...

Aggro ist auch nicht zu verachten, Bushido und Sekte sind schon fresh, aber eben nicht so gut wie Savas.

Ich war letzten Freitag auf einer Jam mit Savas. Er hat so etwa fünf bis sechs neue Texte bzw. Acapellas gebracht und da waren Reime, Flows und Punches dabei - so geil, ich wäre fast gestorben vor Begeisterung...

Optik-tik BOOM natürlich!
aggro kommt nie,nie,nie auch nur annährend da ran. vom rappen her, von der realness, von den leuten, vom auftreten, von allem halt. aber wer is eigt besser eminem oder trooper da don? ;-)

aggro-berlin verdirbt die charakter der menschen (ich könnte denen allein dafür eins in die fresse hauen, dass die mit "Mein Block" über Blumentopf hergezogen haben und somit eigentlich auch die Zuhörer bzw. Toys gegen wirklich gute Artists aufhetzen)
und
optik iss einfach nur noch behindert :-|

weil es leute gibt die einfach gerne ihre meinung sagen und dazu sind foren ja eigendlcih da also jetzt machdasd froum net coll mit rumgemecker.
und es stimmt savas forever
und ercandize is au hamma aber sd und caput net so ober aber die bringen jetzt ja en azad release übr optik raus und das is schon geil
also optik wins meiner meinung nach

aggro macht momentan einfach mal die bessere musik

savas hats verkackt!

www.spectors.de

ich steh auf beides aber savas is der bessere Rapper

BOOM!


Zitat von Dr.Mabuse:
Also Savas ist der Killer und somit Optik das bessere Label...

Aggro ist auch nicht zu verachten, Bushido und Sekte sind schon fresh, aber eben nicht so gut wie Savas.

Ich war letzten Freitag auf einer Jam mit Savas. Er hat so etwa fünf bis sechs neue Texte bzw. Acapellas gebracht und da waren Reime, Flows und Punches dabei - so geil, ich wäre fast gestorben vor Begeisterung...


hehe warst du zufällig im Bayreuther Zentrum? me too... hammergeil, oder?

Optik ist 1000 mal geiler als aggro (hör ich zwar auch manchmal kommt aber bei weitem nicht ran)

BOOM!

Aggro mag ich überhaupt nicht ...

Von Optik kenn ich eigentlich nur SD und Savas ...

Daher kann ich über Optik nichts sagen aber Savas rockt schon ziemlich ;)

Optik rockt auf jeden Fall und Savas seine Texte fand ich schon immer hammer.
Von der Aggro Truppe find ich nur Bushido gut, der Rest macht irgendwie kaum gute Tracks.
Ob die sich nun dissen oder nicht ist mir eigentlich ziemlich egal, ob nun in China nen Sack Reis umfällt oder das, ist doch alles Wurst!


Zitat von PTkI:
heulsusen hören blumenrap


Bin ich jetzt ne Heulsuse? Fuck was soll das? Ich motz hier auch nicht über anderen Musikgeschmack rum. Is ja nicht meine Schuld das dir das nötige Hirn fehlt um Blumentopf Texte zu genießen, und soviel Hirn brauch man dazu gar net...


Zitat von Dav0:
aggro-berlin verdirbt die charakter der menschen (ich könnte denen allein dafür eins in die fresse hauen, dass die mit "Mein Block" über Blumentopf hergezogen haben und somit eigentlich auch die Zuhörer bzw. Toys gegen wirklich gute Artists aufhetzen)
und
optik iss einfach nur noch behindert :-|

:D lol :D


Zitat von MC_Keen:


Zitat von PTkI:
heulsusen hören blumenrap


Bin ich jetzt ne Heulsuse? Fuck was soll das? Ich motz hier auch nicht über anderen Musikgeschmack rum. Is ja nicht meine Schuld das dir das nötige Hirn fehlt um Blumentopf Texte zu genießen, und soviel Hirn brauch man dazu gar net...


meine güte... Reg dich ab!

jezt ma meine meinung ohne jemanden auszulachen..

ich find die leute von aggro haben nen haufen talent und die texte sind geschmackssache ich find sie jedenfalls geil weil sie gegen die leute gerichtet sind die sich hier in diesem forum headz nenn (damit mein ich nich jeden hier im forum) und noch viel mehr...
kks is auf jedenfall auch geil... man kann sie beide halt nich vergleichen weil beide auf ihre weise gut sind.. und beide auch ihre schwächen haben...
also unterm strich:

mir gefallen beide...
:!!!:

irgendwie hab ich den Eindruck das Hiphop.de bis 22.00 ein <16jahre Forum ist.

Naja ansonsten Aggro rockt am derbsten in diesem Vergleich, die Beats sind einfach burner und reißen die manchmal schlechten bis durchschnittlichen Texte wieder raus. Schlußendlich wird das denn immer noch ne ganz runde Sache."Neger bums mich!":D

OPTIK!

und das sag ich als sektenfreund.
aber eigentlich:sav und sekte zurück zum bunker :D

also ich saach mal n mit erchandize hat optik dicke ´verstärkung ausn podd bekommen !!8)

Keine Frage, auf jeden Fall Savas!
Aggro ist auch nicht schlecht, aber wenn ich mich entscheiden müsste, dann eindeutig SAVAS!
Peace Julia:up: :up:

Optik versus Aggro:

Also Savas is Ein fach der King of Rap!, dass kann ihm Niemand weg nehmen.
Aber Caput zB finde ich voll den Flop.(und eko...)
SD ist cool, hat halt Style.
Ercandize kann mich nur manchmal überzeugen.
Melbeatz gehört zu den Top producern in Deutschland.

Jetzt Aggro:
Mit Sido und Bushido hat Aggro zwei der begabtesten MCs an Board.
Die anderen beiden Signings (Fler&B-tight) sind auch extrem gut.
Beats: Eigentlich alle Beats von Aggro gefallen mir und Bushido ist für mich einer der genialsten.

--->Fazit: Aggro bleiben!

Da du ja nach dem Label gefragt hast ist das für mich eindeutig aggro, auch wenn ich mit beiden cool bin und es mir egal ist wenn die sich dissen.


Zitat von PTkI:
wollt ich grad sagen

zoey danke dass du mir die arbeit abnimmst :up:


1.Ich hab auch hauptsächlich von Savas geredet.
2.hab ich mir von Aggro alles angehört außer das King of Kingz-Mixtape von Bushido. Gut, mit Optik kenn ich mich wirklich nich so aus.
3.Abitur und Textinhalt haben nichts miteinander zu tun, finde ich. Hab ich das behauptet?

ganz klar Optik

die spielen in ner ganz andren Liga und habn die bessren Artists


Zitat von canlover:
2.hab ich mir von Aggro alles angehört außer das King of Kingz-Mixtape von Bushido.

1.king of kingz ist kein mixtape sondern ein album.
2.bushido ist nicht von anbeginn der zeit bei aggroberlin. auch die sekte/a.i.d.s ist das nicht...warum assoziiert nur jeder alles mit aggroberlin?aggroberlin aht nichts anderes gemacht, als div. artists (bushido, a.i.d.s.) dreckigst zu pushen und in die medien zu bringen. leider viel zu oft auf kosten der qualität.
3.royalbunker, ilm, aggroberlin. royalbunker schuf die sekte, ilm war bushidos label. aggroberlin erntet nur.nochmal:NICHT ALLES erschien auf aggroberlin.


Zitat von Sheephunter:
Melbeatz gehört zu den Top producern in Deutschland.


:|-|:


Zitat von -Straw-:


Zitat von canlover:
2.hab ich mir von Aggro alles angehört außer das King of Kingz-Mixtape von Bushido.

1.king of kingz ist kein mixtape sondern ein album.


Auf dem Album steht nur "Das Tape King of Kingz jetzt als CD" drunter..

Na, O.K. Tape, nicht Mixtape...

IMAGE(http://images-eu.amazon.com/images/P/B0000C6JS4.03.LZZZZZZZ.jpg)


Zitat von Sheephunter:
Melbeatz gehört zu den Top producern in Deutschland.

das ist mir neu...nein, das ist gelogen!

@canlover:liegt daran, dass king of kingz zuvor nur auf billig-tape zu haben war.die cd ist wie man sieht digital remastered und eben kein tape mehr :D

Hey ich find es ja auch schön und gut, dass es auch rap mit härteren texten gibt, besonders die amerikanischen dinger sagen mir zu (ich hör fast nur amerikanischen rap). und es gab sogar lieder von aggroberlin, die ich gut fand ("sehr geil" oder "ein tag", selbst "neger bums mich" hat mir gefallen :D). nur was ich einfach nicht abkann, wenn die leute so direkt über andere herziehen etc. obwohl sie überhaupt kein Recht dazu haben.
ich muss auch sagen, dass die sympathie der künstler für mich eine rolle spielt und da kann sich der bushido gleich mal verpissen.

im endeffekt ist aggroberlin allerdings eine missgeburt aus dem amerikanischen rap und den älteren westberlin sachen. Fuck, und da ziehen die sogar über savas her (nur so ich habe vorhin gesagt dass optik beknackt iss, nich dass der savas nix kann, denn er war einer der gründer von den westberlinsachen. damit es nich zu missverständnissen kommt).
für mich ist es einfach ein mitläuferlabel.

ich akzeptiere auch wenn ihr aggroberlin gut findet nur fest steht:

aggro iss die missgeburt des hiphop, denn eigentlich sollte hiphop doch auch eine community sein in der sich nicht jeder gleich das messer in den bauch rammt?


Zitat von Dav0:
für mich ist es einfach ein mitläuferlabel.

Ist es im Moment nicht eher so, dass alle seien wollen wie aggro und probieren auf den fahrenden "Gangsta"-Rap Zug aufzuspringen?


Zitat von Sheephunter:


Zitat von Dav0:
für mich ist es einfach ein mitläuferlabel.

Ist es im Moment nicht eher so, dass alle seien wollen wie aggro und probieren auf den fahrenden "Gangsta"-Rap Zug aufzuspringen?


Ja ich würd sagen das ist ein Mitläuferlabel, was Mitläufer wirbt :D


Zitat von Dav0:
Ja ich würd sagen das ist ein Mitläuferlabel, was Mitläufer wirbt :D

und ich würde sagen, dass dieser post von dir zeigt das du ein spast bist.der andere post ein oder zwei seiten vorher war einfach nur ungqualifiziert.

abschließend würde ich also sagen:sei ruhig, wenn du keine ahnung hast.


Zitat von -Straw-:


Zitat von Dav0:
Ja ich würd sagen das ist ein Mitläuferlabel, was Mitläufer wirbt :D

und ich würde sagen, dass dieser post von dir zeigt das du ein spast bist.der andere post ein oder zwei seiten vorher war einfach nur ungqualifiziert.

abschließend würde ich also sagen:sei ruhig, wenn du keine ahnung hast.


Unqualifiziert??? Erzähl mir keinen vom Osterhasen, selber schuld wenn du vom Aggroberlin-zauber geblendet wirst. Verdammte scheiße warum wird Musik von manchen Spasten so versaut??? Lass mich raten - auch du kannst Blumentopf nicht leiden weil die Leute von Aggroberlin sie nicht mögen? Selbst wenn der letzte Post nicht so ganz durchdacht war ;-) mach mal ein wenig low.

Achso und dass du Personen direkt "angreifst" muss wohl auch an deinem täglichen aggrokonsum liegen. und jetz zieh keinen dicken und komm mir nicht mit pussy oder so nem scheiß...


Zitat von -Straw-:


Zitat von Sheephunter:
Melbeatz gehört zu den Top producern in Deutschland.

das ist mir neu...nein, das ist gelogen!

@canlover:liegt daran, dass king of kingz zuvor nur auf billig-tape zu haben war.die cd ist wie man sieht digital remastered und eben kein tape mehr :D


naja der titel "beste producerin" wurde ihr halt
von der juice verliehen. aber wenn man alles glaubt, was da drin steht...:no:


Zitat von Zoey:
naja der titel "beste producerin" wurde ihr halt
von der juice verliehen. aber wenn man alles glaubt, was da drin steht...:no:

Was hat die denn großartig Produziert? In Deutschland ist das Non Plus Ultra noch immer Roey Marquis II. und das weiss jeder.


Zitat von Nils:


Zitat von Zoey:
naja der titel "beste producerin" wurde ihr halt
von der juice verliehen. aber wenn man alles glaubt, was da drin steht...:no:

Was hat die denn großartig Produziert? In Deutschland ist das Non Plus Ultra noch immer Roey Marquis II. und das weiss jeder.


hey, ich hab nicht gesagt, dass ich dem zustimme!Aber mit Roey Marquis hast du vollkommen recht. Ich gestehe zwar, dass ich mich nicht so toll auskenne, aber das was ich von ihm kenne ist wirklich gut!


Zitat von Zoey:


Zitat von -Straw-:


Zitat von Sheephunter:
Melbeatz gehört zu den Top producern in Deutschland.

das ist mir neu...nein, das ist gelogen!

@canlover:liegt daran, dass king of kingz zuvor nur auf billig-tape zu haben war.die cd ist wie man sieht digital remastered und eben kein tape mehr :D


naja der titel "beste producerin" wurde ihr halt
von der juice verliehen. aber wenn man alles glaubt, was da drin steht...:no:


Nunja, normaler weise wird der Juice Award durch eine Wahl aller Leser vergeben, also /teoretisch nicht von der Juice).

Okay, ich finde sie macht über weite strecken Gute Beats.Zufrieden?


Zitat von Sheephunter:
Okay, ich finde sie macht über weite strecken Gute Beats.Zufrieden?

Bis auf den "haus & boot" find ich keinen von denen auch nur annähernd überzeugend.
aber geschmäcker sind verschieden.

und der andere irgendwie verstummt...schade.


Zitat von Zoey:
hey, ich hab nicht gesagt, dass ich dem zustimme!Aber mit Roey Marquis hast du vollkommen recht. Ich gestehe zwar, dass ich mich nicht so toll auskenne, aber das was ich von ihm kenne ist wirklich gut!

Das war auch nicht an Dich gerichtet :)

Also nachdem ich alles gelesen hab bin ich ziemlich Aggro...


Zitat von Anachroniste:
Also nachdem ich alles gelesen hab bin ich ziemlich Aggro...

Ganz Klar!


Zitat von Dav0:

Ich hab auch nicht nur neger bums mich genannt, sondern auch andere aber neger bums mich fand ich halt einfach lustig, wenigstens nehm ich den text davon nicht ernst.


:!!!: :!!!:
Folglich gehört auch zum verstehen eines "Aggro-Textes" Hirn...

Nur mal so ne Anmerkung..

weil mich weder das eine noch das andere wirklich flasht und ich beides relativ beknackt finde werde ich nie auf irgendeiner seite sein. savas hat ma in pb bei uns gerockt, das fand ich derbe, da hat er aber auch nur seine alten sachen gediggt...alles was danach kam - war shit...


Zitat von PTkI:


Zitat von canlover:

3.Abitur und Textinhalt haben nichts miteinander zu tun, finde ich. Hab ich das behauptet?


du hast gesagt mir fehle das nötige hirn

:wink:

..wobei die blumentopftexte einfach nur scheisse sind..


Ich würde mal sagen, dass ich das nicht gesagt hab.

:B|:


Zitat von PTkI:
was ein scheiß thread-thema

aggro is hamma
savas is hamma

  • punkt

  • word


    Zitat von Dav0:
    blabla


    1.ein scheiss, savas war nie gründer und wird es nie sein.er ist "lediglich" der beste.
    2.du weisst schon, dass die hälfte der acts vom heutigen aggroberlin früher beim rb gesigned waren, ja?
    3.du solltest aufhören, vermutungen und thesen in die welt zu setzen.
    4.das sollte keiner prahlerei sein, damit kann man wohl schlecht prahlen, nur eine randnotiz, die dir folgendes sagen soll:ich kenne so gut wie alles, was jemals aus der richtung der sekte kam, du beschränkst dich auf ein total dämliches "neger bums mich" das nichtmal das niveau eines ketchup-songs erreicht und ein "sehr geil" das nicht zu aggroberlin, sondern zu rb zeiten veröffentlicht wurde.

    Seiten

    Teile jetzt diesen Beitrag:

    .
    Register Now!