Hab ich mal extra für euch rausgesucht:

Die Kassen der deutschen Regierung scheinen trotz den Bemühen des Kanzlers stetig leerer zu werden. Neue Pläne, die Besserung schaffen könnten, scheinen nicht in absehbarer Zeit umgesetzt zu werden. - Doch längst wurde öffentlich nicht alles angesprochen, worüber führende Köpfe der Regierung bereits seit Monaten diskutieren. Slums, wie sie bisher vor allem aus lateinamerikanischen Ländern bekannt waren, sollen, wenn es nach der Plänen der Koalition geht, der deutschen Wirtschaft zum erhofften Aufschwung verhelfen.

Weltweit leben über 100 Millionen Menschen in Armutsvierteln, die besser als Slums bekannt sind. Doch was bisher vor allem aus den Ländern Mittel- und Südamerikas bekannt war, soll bald auch Teil des deutschen Großstadtbildes werden. Dr. Bernhard Müller, Soziologe und Gesellschaftswissenschaftler, erklärt die durch ihn begründete Idee: "Slums stellen einen nicht zu unterschätzende Geldquelle für die Wirtschaft eines Landes dar. Aus Abfall, der für besser gestellte Schichten wert- und nutzlos geworden ist, haben die Menschen in solchen Gebieten gelernt für ihren Lebensunterhalt zu sorgen und somit ihren Teil zum Bruttoinlandsprodukt beizutragen, denn was sie produzieren, fließt erneut in den Wirtschaftskreislauf eines Landes ein. Ohne staatliche Zuschüsse lebt ein nicht unermäßlicher Prozentsatz der Bevölkerung am Existenzminimum und schafft es aus eigener Kraft für ihren Lebensunterhalt zu sorgen." - Müller schlägt damit einen deutlich anderen Weg ein, als die Weltorganisation "Global Parlamentarians", deren Präsident Peter Götz sich Mitte Mai noch Kritisch zur Großstadtentwicklung geäußert hat.

Mehrere renommierte deutsche Wissenschaftler stellten auch in den USA in den letzten Jahren einen massiven Anstieg solcher Slumviertel fest und erklären sich so unter anderem die gute wirtschaftliche Lage und niedrige Arbeitslosenquote der letzten Jahre dort. - Der Hauptgrund, warum die USA nach wie vor die Einwanderungsbestimmungen für ihr Land nicht drastisch verschärft haben, so sind sich Experten sicher, ist das bewusste spekulieren auf diese auftreibende Wirtschaftskraft, die dort ansetzt, wo bereits kein Geld mehr zu erwirtschaften war.

Bereits seit Monaten existieren Pläne für die Organisation solcher Slums in den Städten Hamburg, Berlin, München und zehn weiteren Großstädten in Deutschland, die in den letzten Wochen immer konkreter wurden. Finanzminister Eichel sitzt Gerhard Schröder im Nacken, wie es SPD-Mitglieder beschreiben, so dass dieser endlich handeln muss.

Die Situation scheint bizarr: Durch das bewusste Schaffen von Armut sollen die deutschen Schuldenberge endlich niedriger werden. Menschenrechtler sehen die Pläne der Bundesregierung bereits jetzt kritisch. "Der wirtschaftliche Aufschwung sollte nicht auf dem Rücken Einzelner erreicht werden. Auch wenn diese Menschen freiwillig nach Deutschland kommen, darf man nicht die Notlage des Einzelnen auf eine solch menschenunwürdige Art und Weise ausnutzen.", fasst es ein Abgeordneter der Grünen die Meinungen zusammen.

Nichtsdestotrotz wird es wohl noch Ende des Jahres einen ersten Versuch in Berlin geben, dem bei Erfolg weitere Slums folgen werden, denn wenn es nach Bundeskanzler Schröder geht, wird Deutschland sich wie der Phoenix aus der eigenen Asche erheben.

Ich denke, daß ist ein ernstzunehmendes Thema gerade im Angesicht der HipHopkultur die ja quasi in Slums entstanden ist. Bei der momentanen Wirtschaftskrise ist der Aufbau von Slums womöglich die beste Lösung, da das Kapital sich dann auf die wirklich wichtigen Bereiche konzentrieren kann. Wird es bald wieder Slums geben wird HipHop auch wieder einen echten Aufschwung der Bewegung geben, da sich die dort lebenden ein Ventil neben Gewalt suchen müßen ihren Frust loszuwerden, HipHop wird also nicht sterben dank unserer Bundesregierung, macht es wie ich zieht im nächsten Jahr in ein Slum und lebt HipHop wie er früher war.

In diesem Sinne...

BACK TO THE ROOTS!

Quelle: www.spiggl.de

Antworten


Zitat von Anachroniste:

Wird es bald wieder Slums geben wird HipHop auch wieder einen echten Aufschwung der Bewegung geben, da sich die dort lebenden ein Ventil neben Gewalt suchen müßen ihren Frust loszuwerden, HipHop wird also nicht sterben dank unserer Bundesregierung, macht es wie ich zieht im nächsten Jahr in ein Slum und lebt HipHop wie er früher war.

In diesem Sinne...

BACK TO THE ROOTS!


Hurra! Slums - das bedeutet auch, dass ich mir keine Sorgen mehr um das Aussehen der Hecke machen muss. Nie wieder das automatische Garagentor reparieren. Blumen gießen, Rasen sprengen - wozu denn???

Geil, geil, geil - diese Regierung hat Eure Stimme verdient!

Dann gibts endlich auch voll krass reale Ganxta in Görmäni


Zitat von Sigg:
Dann gibts endlich auch voll krass reale Ganxta in Görmäni

Ja, genau! Wir alle haben dann unsere eigene AK-47 zu Hause und schiessen auf alles, was sich bewegt...

Das Geile daran ist,...

...dass ich eine Tochter habe, die gerade in die 3. Klasse geht und die zum Thema "Müll" einen mehrseitigen Text darüber bekommen hat, dass in Manila Tausende auf der Müllkippe leben und diese ja eine "Goldgrube" für sie sei, denn schließlich hätten die Müllkippenbewohner ja ihre Verdienstmöglichkeit direkt vor der Haustür.

Was sagt man dazu!?!

:-|

Da sieht mans ja ! WIR BRAUCHEN SLUMS!


Zitat von Anachroniste:
Da sieht mans ja ! WIR BRAUCHEN SLUMS!

Natürlich brauchen wir sie! Und ich weiss auch schon, wie man sie am besten entstehen lässt: Man brennt am besten Gewerbegebiete nieder. Das macht Flächen frei für eine ordentliche Slumbildung und erzeugt zudem noch genügend Arbeitslosigkeit, um einen stets guten Füllstand zu garantieren!

Ich schnapp mir jetzt meinen Benzinkanister, eine Packung Grillkohleanzünder und ein Feuerzeug, und dann steht dem Aufschwung Deutschlands nichts mehr im Wege!

Wer will, kann sich mir gerne anschließen!

:up:


Zitat von TheHenner:
ich finds gut, dann kommen diese ganzen ausländer und arbeiten für uns!und damit bringen sie auch noch unsere wirtschaft in aufschwung!hmm...aber was machen wir mit diesen ausländern(die uns helfen werden)wenn wir sie nicht mehr brauchen?(ausser sie als asozial zu bezeichnen)

ich habs!!!
wenn die amis dem irak chemische waffen geben, dann uns doch sicher auch!!!bissl gas auf die slums und schon sind die wieder weg!
geil, jtzt lohnt es sich wieder hier zu leben:|-|:

ernsthaft:ich glaub nicht, dass ichs richtig verstanden hab...die wolln armutsviertel bauen(normalerweise entstehen die...) und damit ausländer anlocken?vielleiicht isses ja für unsere wirtschaft gut, vielleicht verdienen die ausländer hier trotzdem meh als in ihren heimatländern....aber das ist ja so derbst menschenverachtend...


Menschenverachtend? Naja, im Rahmen der Globalisierung müssen schon mal ein paar Bauernopfer gebracht werden ... und warum sollen es immer die einheimischen Bauern sein?!?

:D

:D

:D

:D

Dann ziehen wir alle zusammen in nen dreckigen Slum und dann singen wir alle zusammen "Tu mir den Gefallen und bleib Ganxta"! Ist das nicht mal n guter Vorschlag, Alda!:D

Nein, also ernsthaft, ich vermute, den Quellen entsprechend, daß wir in 2,3 Jahren in jeder deutschen Großstadt Slums haben werden und sehe es als Herausforderung an mit der wir im täglichen Leben leben müßen. Andererseits sollte Schröder wirklich wie geplant Atomwaffen bauen laßen würde ich es mir nocheinmal überlegen in ein Slum zu ziehen, denn die Sicherheitsvorkehrungen dort werden wohl denkbar unbefriedigend sein... :|-|:


Zitat von TheHenner:


Zitat von Knopf:
...dass ich eine Tochter habe, die gerade in die 3. Klasse geht und die zum Thema "Müll" einen mehrseitigen Text darüber bekommen hat, dass in Manila Tausende auf der Müllkippe leben und diese ja eine "Goldgrube" für sie sei, denn schließlich hätten die Müllkippenbewohner ja ihre Verdienstmöglichkeit direkt vor der Haustür.

Was sagt man dazu!?!

:-|


ja und?ich wohn in nem klärwerk un d verdiene mit dieser scheisse mein geld:|-|: :no:


Ist ja auch so eine Art GOLDGRUBE :D


Zitat von TheHenner:


Zitat von Knopf:


Zitat von TheHenner:
ich finds gut, dann kommen diese ganzen ausländer und arbeiten für uns!und damit bringen sie auch noch unsere wirtschaft in aufschwung!hmm...aber was machen wir mit diesen ausländern(die uns helfen werden)wenn wir sie nicht mehr brauchen?(ausser sie als asozial zu bezeichnen)

ich habs!!!
wenn die amis dem irak chemische waffen geben, dann uns doch sicher auch!!!bissl gas auf die slums und schon sind die wieder weg!
geil, jtzt lohnt es sich wieder hier zu leben:|-|:

ernsthaft:ich glaub nicht, dass ichs richtig verstanden hab...die wolln armutsviertel bauen(normalerweise entstehen die...) und damit ausländer anlocken?vielleiicht isses ja für unsere wirtschaft gut, vielleicht verdienen die ausländer hier trotzdem meh als in ihren heimatländern....aber das ist ja so derbst menschenverachtend...


Menschenverachtend? Naja, im Rahmen der Globalisierung müssen schon mal ein paar Bauernopfer gebracht werden ... und warum sollen es immer die einheimischen Bauern sein?!?

:D

:D

:D

:D

[BEVOR DU ANTWORTEST: LIES DIE MELDUNG NOCHMAL UND DENK NACH!!!!]


nach dem ersten mal lesen wollt ich nix mehr schreiben, ich hatte die ironie verstanden, gab nix mehr hinzuzufügen...wolltest du mir mit deinemn denkanstoss sagen, dass du das ernst meinst?:)

ok, dann fühl dich beschimpft:)


ROFL ja, ich meinte es ernst!
Ich bin eigentlich gar nicht Knopf, sondern Schill, Ronald Barnabas Schill

:D


Zitat von Knopf:

Ich schnapp mir jetzt meinen Benzinkanister, eine Packung Grillkohleanzünder und ein Feuerzeug, und dann steht dem Aufschwung Deutschlands nichts mehr im Wege!

Wer will, kann sich mir gerne anschließen!

:up:


:wink: :wink: :wink:
Ich mache mit... bin schon unterwegs...

Und wieso nicht einfach noch die Situation der Bauern (siehe Bauernopfer) auf dem Land zerstören (BSE, Schweinepest...). In der dritten Welt ziehen ja auch immer mehr Menschen vom Land in die Slums weil die Landwirtschaft einfach nicht mehr lukrativ ist!

Tut mir leid wenn ich mich eurer Ironie nicht anschliessen kann, aber das ist doch echt net zum Lachen, also mir ist zumindest net zum Lachen!
Ich bin 14 und hab mich nie ernsthaft mit Politik beschäftigt, also, was soll das? Kann mir das einer erklären, wo ist denn das ganze scheiss geld hin, Herr Schröder? Rente verkleinern, mehr Steuern und das, das ist ja wohl der Ober Hammer, ey ich mein des geht doch net!


Zitat von MC_Keen:


Zitat von Knopf:

Ich schnapp mir jetzt meinen Benzinkanister, eine Packung Grillkohleanzünder und ein Feuerzeug, und dann steht dem Aufschwung Deutschlands nichts mehr im Wege!

Wer will, kann sich mir gerne anschließen!

:up:


:wink: :wink: :wink:
Ich mache mit... bin schon unterwegs...

Und wieso nicht einfach noch die Situation der Bauern (siehe Bauernopfer) auf dem Land zerstören (BSE, Schweinepest...). In der dritten Welt ziehen ja auch immer mehr Menschen vom Land in die Slums weil die Landwirtschaft einfach nicht mehr lukrativ ist!


Ganz genau - und wenn die ihr Vieh noch mitbringen, dann haben wir im Slum erstmal schön lange was zu beissen :D


Zitat von Funk-Brand:
Tut mir leid wenn ich mich eurer Ironie nicht anschliessen kann, aber das ist doch echt net zum Lachen, also mir ist zumindest net zum Lachen!
Ich bin 14 und hab mich nie ernsthaft mit Politik beschäftigt, also, was soll das? Kann mir das einer erklären, wo ist denn das ganze scheiss geld hin, Herr Schröder? Rente verkleinern, mehr Steuern und das, das ist ja wohl der Ober Hammer, ey ich mein des geht doch net!

Der war gut.


Zitat von Anachroniste:


Zitat von Funk-Brand:
Tut mir leid wenn ich mich eurer Ironie nicht anschliessen kann, aber das ist doch echt net zum Lachen, also mir ist zumindest net zum Lachen!
Ich bin 14 und hab mich nie ernsthaft mit Politik beschäftigt, also, was soll das? Kann mir das einer erklären, wo ist denn das ganze scheiss geld hin, Herr Schröder? Rente verkleinern, mehr Steuern und das, das ist ja wohl der Ober Hammer, ey ich mein des geht doch net!

Der war gut.


Mein Favorit bis jetzt.
Ich werde mich jetzt ins Bett legen und auf die mir eigene, zuweilen etwas arrogante Art darüber lachen!

:D

Wir sehen uns alle im Slum!


Zitat von kalium:
Na die Quellen, zu dem Blödsinn möcht ich aber wissen!!!
Gewollte Slumbildung zum wirtschaftlichen Aufschwung, am Arsch Herr Threadersteller!!!

Quelle ist drunter... klickst du? 8)


Zitat von kalium:
Na die Quellen, zu dem Blödsinn möcht ich aber wissen!!!
Gewollte Slumbildung zum wirtschaftlichen Aufschwung, am Arsch Herr Threadersteller!!!

Du müsse lese!!!


Zitat von Knopf:


Zitat von MC_Keen:


Zitat von Knopf:

Ich schnapp mir jetzt meinen Benzinkanister, eine Packung Grillkohleanzünder und ein Feuerzeug, und dann steht dem Aufschwung Deutschlands nichts mehr im Wege!

Wer will, kann sich mir gerne anschließen!

:up:


:wink: :wink: :wink:
Ich mache mit... bin schon unterwegs...

Und wieso nicht einfach noch die Situation der Bauern (siehe Bauernopfer) auf dem Land zerstören (BSE, Schweinepest...). In der dritten Welt ziehen ja auch immer mehr Menschen vom Land in die Slums weil die Landwirtschaft einfach nicht mehr lukrativ ist!


Ganz genau - und wenn die ihr Vieh noch mitbringen, dann haben wir im Slum erstmal schön lange was zu beissen :D


:D Juhu ich bin auch dabei aber zuviel Beef ist auch nicht gut , wenn wir in einen Slum gehen , müßten wir ihn dann selbst orgernesieren ? aber kam die News scho in den Nachrichten ? Ich frag mich echt , was das soll hatten wir net scho genug filme mit dem Konflikt der Rechte eines Menschen
im Form Mensch gegen Maschiene ?
Es holt uns aus dem Wirtschafts tief raus aber sind die folgen nicht so klar das selbst "Blender" geflashed von den folgen werden ? :|-|:

... ich hab noch Maul & Klauenseuche vergessen!
Andere Möglichkeit wäre ja, wir machen die Grundstückspreise auf den Dörfern so teuer das ich gezwungen bin, in ein Slum zu ziehen... und dann gibts Nachts ordentlich Beef für alle... :-o-:


Zitat von Anachroniste:
Tu mir n Gefallen und klick auf den Link in meinem ersten Post... dein Weltbild wird erschüttert werden.

STIMMT! :up:

Spiggl sol ne verarschung von Spigel.de sein! Achso, tut mir leid, ich blick alles erst später!


Zitat von Funk-Brand:
Spiggl sol ne verarschung von Spigel.de sein! Achso, tut mir leid, ich blick alles erst später!

und was ist spigel.de? ne verarsche von spiegel.de etwa???

was solls ich geh jetzt nen kopf rauchen und dann ins bett....
hasta la vista babys!!!


Zitat von Knopf:


Zitat von Sigg:
Dann gibts endlich auch voll krass reale Ganxta in Görmäni

Ja, genau! Wir alle haben dann unsere eigene AK-47 zu Hause und schiessen auf alles, was sich bewegt...


was is das fürn typ ? warum schießt der mit soner waffe ? also wieso mit ner ak ? normal is die doch eher so bei russischen, arabischen oder orientalischen gegenden in gebraucht.. ?(

egal

...ich weiß ja nicht woher ihr eure informationen kriegt, aber bitte ändert das.
kalashnikows haben nix mit politik zu tun.


Zitat von TheHenner:
[...]
wo is der smiley der mitm kopf gegen ne wand haut wenn man ihn braucht?

hm? das is doch das bild da links von deinem beitrag ?(


Zitat von TheHenner:
junge, lass meine süße hier ausm spiel, sonst gibts ärger!!!ich hoffe doch sehr, dass du dich entschuldigst, ansonsten....:@$%:

Ach ja ich vergaß daß ihr 'immer alles' ernst nehmt was ich sage. Ich bin übrigens genauso häßlich wie mein Bild links. (Ab jetzt läster ich nur noch über mich :|-|: )


Zitat von wolf-:

hmmm...du hängst eindeutig zu viel im internet, kid ;-)


Entdecke die unerforschten Seiten deines Lebens..

Am interessantesten finde ich den immensen Anteil an Usern, die sich hier jeden noch so absurden Schwachsinn auftischen lassen...
Wozu um die Quelle kümmern, Hauptsache ich kann mich erstmal empören über die Boshaftigkeit der Welt!
Traurig Leute, traurig.
:no:


Zitat von kalium:
Jau und ohne den Zusammenhang mit der Satire-Seite einfach nur Sinnlos!

Du bist einfach noch nicht in der Lage, mit Satire umzugehen. Und zu Sachen, die man nicht versteht, hält man am besten den Mund!


Zitat von iLL.cHill:


Zitat von Knopf:


Zitat von Sigg:
Dann gibts endlich auch voll krass reale Ganxta in Görmäni

Ja, genau! Wir alle haben dann unsere eigene AK-47 zu Hause und schiessen auf alles, was sich bewegt...


was is das fürn typ ? warum schießt der mit soner waffe ? also wieso mit ner ak ? normal is die doch eher so bei russischen, arabischen oder orientalischen gegenden in gebraucht.. ?(

egal


Waffengeiler Freak - wahrscheinlich NRA-Mitglied!

Teilweise frage ich mich,...

...wie dumm, naiv, kindisch und politisch ungebildet man sein muss, um solche Kommentare abzugeben, wie es zahlreiche User hier tun...

Zum Artikel:
Das nenne ich doch mal fortschrittlich. Wir suchen uns arme Leute, aus anderen Ländern, nutzen ihre Armut und ihre Verzweiflung aus, um das nationale Schuldenproblem zu eliminieren und können uns dann auch noch als Quasi-Wohltäter fühlen.
Vielleicht geht es nur mir so, aber kann es nicht sein, dass das einen Rückschritt um ca. 60 Jahre darstellt?
Gerade als Deutsche, respektive Deutscher Regierungsangehöriger, dürfte ein solches Thema doch überhautpt nicht zur Debatte stehen.
Wir schaffen somit eine Gesellschaft, in der Gewalt, Verbrechen und Zwiespalt künstlich geschaffen werden, um die Staatskassen wieder zu füllen.

Nehmen wir einmal an, es liefe die ersten paar Jahre gut und die Kassen würden gefüllt - was dann?
Die Slumbewohner kriegen wir nicht aus ihren Vierteln, respektive in ihre "Heimat" und die Kriminalität, welche mit diesem Trauerleben verbunden ist, sowieso nicht.

Wie soll das ausarten?
Ghettos in Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Hamburg, München, Köln...?
Als boten Frankfurt und Berlin nicht schon genug soziale Brennpunkte, nein, man muss anscheinend noch stärkere Spannungen provozieren.
Mir ist das unbegreiflich. Denkt denn niemand an folgen wie Kinderarbeit, noch stärkere Prostitution und Menschenhandel?!

"...Einigkeit und Recht und Freiheit..."

Irgendwas stimmt da nicht...

@Nils...

Der ganze Artikel ist ganz klar satirisch, und deshalb kannst Du von den Usern, die sich darüber innerlich köstlich amüsieren, kaum eine andere Reaktion erwarten als dass sie auf diesen Zug mit aufspringen.
Wer nicht durchschaut, wieviel (sicherlich teils bittere) Ironie in diesem Thread steckt, der ... liest am besten nochmal!
Aber ich gebe Dir recht: Es gab auch saudämliche Reaktionen (Motto: Yo, geil, wir werden alle Gangsta...)


Zitat von Knopf:
Der ganze Artikel ist ganz klar satirisch, und deshalb kannst Du von den Usern, die sich darüber innerlich köstlich amüsieren, kaum eine andere Reaktion erwarten als dass sie auf diesen Zug mit aufspringen.
Wer nicht durchschaut, wieviel (sicherlich teils bittere) Ironie in diesem Thread steckt, der ... liest am besten nochmal!
Aber ich gebe Dir recht: Es gab auch saudämliche Reaktionen (Motto: Yo, geil, wir werden alle Gangsta...)

Ach komm, selbst etwas satirisches kann man doch auch "ernsthaft" diskutieren, oder?
Allein die "Möglichkeit", eines solchen Planes ist doch schon (fast) pervers.

Denkst du im ernst, dass irgendjemandem (vor allem nach dem letzten Absatz) nicht klar ist, dass das etwas sarkastisch gemeint ist?

Derart "empört" habe ich mich eben geäussert, da es alle so "cool" fanden und mich das dann doch angef...naja, hat, da es doch oft genug der Fall ist, dass man auch über reale Themen so diskutiert...


Zitat von Nils:

Derart "empört" habe ich mich eben geäussert, da es alle so "cool" fanden und mich das dann doch angef...naja, hat, da es doch oft genug der Fall ist, dass man auch über reale Themen so diskutiert...


Punkt für Dich!


Zitat von Knopf:
Punkt für Dich!

Scheiss auf Punkte ;)

Aber wenn an Ak-47er hier postet und das zu Hauf, wenn man dumme Gangstersprüche reisst...
Ich wünsche ihnen einen Tag in einem französischem Vorort, dann würden sie solche Kommentare nicht mehr abgeben.

yeah, dann ham all die kleinen möchtegern-ghetto-ganxta endlich ein zuhause...

i schätz mal, dass s nix andres als menschenklassifizierung und sozialhilfe-sparen...

is das die einzige alternative? :|-|:


Zitat von Lou_E:

möchtegern-ghetto-ganxta ... menschenklassifizierung


Machst Du das nicht auch? ;-)

Das Schöne ist ja, das in Satire soviel versteckte Wahrheit steckt und das eigentlich Wunderbare ist, daß man eine gewisse Reife braucht um das zu verstehen. (Yeah ich bin tight!)

Was ich meine ist, daß es natürlich ein möglicher Lösungsweg ist, aber vom Autor (wie von mir) nicht ernsthaft in Betracht gezogen wird, da er wider allen Menschenrechten ist (siehe Nils/Knopf). Bei den bisher verursachten Reaktionen wird es mich immer wieder freuen sowas hier zu posten, also:

to be continued...

Deutschland geht den Bach runter... es gibt nur eine Möglichkeit, uns zu retten: Ich werde Politiker !

bla


Zitat von KingKoKaCash:
@ Knopf (Shmok)

du blinder bastard

halt die fresse du hast kein plan geh dich lieber um deine tochter kümmern vollzeitspast der seine zeit im internet vergeudet und mit kindern ernshaft über dumme themen diskutiert ohne dabei ein einzig gutes argument zu bringen ist doch paradox warum sind leute wie du immer so spastisch laid back wigga :|-|: :|-|: :|-|: :|-|: :|-|: :|-|:

lol svg ! sikimide tek bir kil olamasin sapsal :%: :zzz:


Weil Leute wie ich ein funktionierendes Hirn haben und mehr können als pöbeln!
Damit ziehen wir natürlich den Neid der Hilfsschüler auf uns. Dein Auftritt ist das beste Beispiel dafür!
Wo ist den Dein Problem? Hat Deine Mami Dir nicht genügend Aufmerksamkeit gewidmet?
Oder kommst Du einfach nicht an, weil Du dumm bist und einen kleinen Pimmel hast?
Was ist es???

:D


Zitat von KingKoKaCash:

lol svg ! sikimide tek bir kil olamasin sapsal :%: :zzz:


Wie dumm ist das denn???
Was bringen denn Beleidigungen, die die Zielperson gar nicht versteht?
Du bist dumm, dumm, dumm,...

:D


Zitat von Knopf:
Machst Du das nicht auch? ;-)

natürlich!!! is doch so schön einfach...:D


Zitat von Lou_E:


Zitat von Knopf:
Machst Du das nicht auch? ;-)

natürlich!!! is doch so schön einfach...:D


Und einfach = gut, oder? :D


Zitat von Knopf:
Und einfach = gut, oder? :D

stop ma...das hab ich nich gesagt :D

ich bemüh mich ja, aber manchmal mag ich halt nicht :yes:


Zitat von -Courtmasta-:
was wollt ihr eigentlich immer mit eurer kommunistenkacke von spiggl.de ?

das ist doch keine seriöse quelle..

tzzee, ihr seid doch alles pds-wähler und auch noch stolz drauf! :no:


WWW.SPIEGEL.DE!!!!!!

Edit: OOoops, ich bin im falschen Thread, lol :D

Es war doch spiggl...


Zitat von -Courtmasta-:
was wollt ihr eigentlich immer mit eurer kommunistenkacke von spiggl.de ?

das ist doch keine seriöse quelle..

tzzee, ihr seid doch alles pds-wähler und auch noch stolz drauf! :no:


Ha und du willst vorurteilsfrei sein! :-p

CDU-Wähler verstehen doch bloß keinen Spaß...


Zitat von Anachroniste:


Zitat von -Courtmasta-:
was wollt ihr eigentlich immer mit eurer kommunistenkacke von spiggl.de ?

das ist doch keine seriöse quelle..

tzzee, ihr seid doch alles pds-wähler und auch noch stolz drauf! :no:


Ha und du willst vorurteilsfrei sein! :-p

CDU-Wähler verstehen doch bloß keinen Spaß...


...und auch sonst nur Bahnhof :D

Teile jetzt diesen Beitrag:

.
Register Now!