Heute vor zehn Jahren erschien G-Units "Beg For Mercy"

Heute vor zehn Jahren, am 14. November 2003, erschien Beg For Mercy von der G-G-G-G-G-Unit. Das Release erschien etwa zehn Monate nach 50 Cents riesigem Erfolg mit Get Rich Or Die Tryin'  und verkaufte sich in der ersten Woche 377.000 Mal. Mittlerweile wurde Beg For Mercy mit Zweifach-Platin ausgezeichnet. Produziert haben übrigens Dr. Dre, Eminem, Jake One, DJ Khalil, Hi-Tek, No I.D. und viele mehr.

Was bedeutet das Album für dich? Hörst du es immer noch? Und was ist dein Lieblingstrack?

Antworten

Richtig hammer das Album ein Pflichtkauf meiner Meinung nach habs auf jeden Fall im CD-Regal und hole es da auch noch ab und an raus. Allein auf iTunes hat schon der Titelsong "Beg For Mercy" über 500 Wiedergaben, ist jetzt nicht so viel aber immerhin würd ich sagen.

Ich weiss noch wie ich damals dafür gehatet wurde, dass ich das übelst gefeiert hab. War ne sehr coole Epoche. Ich hab gehört, Young Buck is ausm Knast und es kommt was neues... Bin gespannt.

Boaah, das Album hab ich geschenkt bekommen als ich noch 8 oder 9 war.. hab es immernoch im Regal stehen und feier es jetzt noch..

Ich liebe dieses Album! Als ich 7 war hab ich das immer von meinem großen Bruder gezockt mittlerweile hab ichs selber im CD-Regal stehn <3

Ich liebe dieses Album! Als ich 7 war hab ich das immer von meinem großen Bruder gezockt mittlerweile hab ichs selber im CD-Regal stehn <3

Teile jetzt diesen Beitrag:

.
Register Now!