EkAttack!

Nur knapp einem Jahr nach der Veröffentlichung des Albums Hart(z) IV bringt Eko Fresh nun sein neues Album "Ekaveli" an den Start.

Fast über ein Jahr war es ruhig um Erfolgsrapper Eko Fresh. Nach den hitsingles "ek is back " und "gheddo" meldet sich endlich der German Dream Evangelium Labelboss und bei Bushido´s Label ersguterjunge gesignte Raptalent auf Albumlänge zurück. Unterstützung bekommt er dabei nicht nur vom ersguterjunge-Lager (Beats von Chakuza, feat. mit Bushido...), sondern auch aus seinem eigenen Label.( Beats von Kingsize, Prodycem, Ground Zero... feats. mit GD Artists) (www.germandream.eu) - Und natürlich gibt es auch diesmal wieder eine Überraschung auf diesem Album! Also seid gespannt.

Coming Soon - Herbst 2007

Als Dankeschön dafür das ihr auch noch heute dem Evangelium und besonders Eko Fresh über all die Monate treu zur Seite standet bedank sich Eko musikalisch bei euch mit zwei Brandheissen Freetracks:

Eko Fresh - EkAttack

Eko Fresh feat. Ado - Ich ficke diese Welt


Quelle: germandreamer.de

check check..

Antworten

Das Intro ist so geil weil er so komplett gestörte und sinnlose Sachen rappt.

Zicke Zacke Zicke Zacke hoi hoi hoi/
Meine dritte Platte dritte Platte toi toi toi/#

Das ist so gestört und einfach nur verrückt das man es doch mögen muss.
Ich glaub EK weiß selbst wie bescheuert das ist und ich fidne es lustig.
Ich bin sofort wieder im EKO Flair wenn ich solche Rhymes höre und welcher andere Rapper würde so nen Non-Sense voin sich geben?

@Outlawz:
Ich finde die Parts der Outlawz nicht sehr gelungen.
Natürlich war Hit em up ein rießen Song aber trotzdem drücken sie hier die Scheiße nicht gerade

naja obwohl ich finde dass eko einfach nur ein erbärmlicher vogel is, hab ich nie bezweifelt dass er rappen kann

aber dieses neue flow ding geht mal gaaaar nicht
absolut grauenvoll
"ring frei" gefällt mir sowas von gar nicht, ich werd auch nich in das album reinhören


Zitat von SquaLL613:
Wo ist denn euer Problem mit dem Tupac-Nachmachen?

Tupac war schlecht und seine Musik ist maßlos überbewertet.

Ich hab keine Ahnung, worüber ihr hier redet, ich kenn das Album nicht und ich werds mir auch nicht anhören, das letzte Video von ihm war ja schon grottiger Müll.


Zitat von Antichris:


Zitat von SquaLL613:
Wo ist denn euer Problem mit dem Tupac-Nachmachen?

Tupac war schlecht und seine Musik ist maßlos überbewertet.

Ich hab keine Ahnung, worüber ihr hier redet, ich kenn das Album nicht und ich werds mir auch nicht anhören, das letzte Video von ihm war ja schon grottiger Müll.


Chris bitte.
Nix gegen Tupac.
Natüürlich war er mainly ein Gangstarapper aber er war einfach ein Künstler.
Ein GEnie und eines der wenigen die die Moderne hat.
Er konnte einfach rappen und Texten wie kaum ein adnerer bisher.
Natürlich war er ein Idiot das er immer im Knast ssaß und scheiße fabriziert hat, aber bitte niemals behaupten das er ein schlechter Rapper war.
Ich würd mich sogar so weit ausm FEnster lehnen und sagen er war der beste den Rap bisher gesehen hat.
Vll ist das deine Meinung aber ich denke bei solchen Sachen sollte man nicht verleugnen was er schon alles erreicht hat.


Zitat von SquaLL613:
Ich würd mich sogar so weit ausm FEnster lehnen und sagen er war der beste den Rap bisher gesehen hat.

Hahahahaha... nein.

Der beste Rapper - so rein technisch, was Flows, Reimschemen, Textstrukturen, Inhalte etc. angeht - ist Eminem und wird vermutlich auch Eminem bleiben.

Tupac ist einfach bloß schlecht. Seine Beats sind alle kacke, seine Flows sind alle kacke, seine Texte sind vollkommen uninteressant, wenn du nicht gerade selber aus 'ner Hood kommst, weil sie einen geringen Unterhaltungswert für außenstehende haben und nur weil er mit seinem Nasensteckerchen ein Weiberheld wurde und sich irgendwie zu MTV durchgemogelt hat und sein Tod ihn dann zu einer Ikone gemacht hat - also bitte. Die Mucke hört sich scheiße an. Das einzige gute Lied, dass der jemals aufgenommen hat, war "California Love" und da war Dres Vers um Längen besser.


Zitat von Antichris:
Tupac ist einfach bloß schlecht. Seine Beats sind alle kacke, seine Flows sind alle kacke, seine Texte sind vollkommen uninteressant, wenn du nicht gerade selber aus 'ner Hood kommst, weil sie einen geringen Unterhaltungswert für außenstehende haben und nur weil er mit seinem Nasensteckerchen ein Weiberheld wurde und sich irgendwie zu MTV durchgemogelt hat und sein Tod ihn dann zu einer Ikone gemacht hat - also bitte. Die Mucke hört sich scheiße an. Das einzige gute Lied, dass der jemals aufgenommen hat, war "California Love" und da war Dres Vers um Längen besser.

:D :D :D und das sagt jemand der selbst mega minderbemittelte reimstrukturen hat und texte schreibt, die selbst von massiv um einiges übertroffen werden! oh man oh man, chris, manchmal tust du mir mit deiner ignoranten und hochnäsigen art und weise echt leid!!!

vieleicht lad ich es mir runter


Zitat von Flowsen:
:D :D :D und das sagt jemand der selbst mega minderbemittelte reimstrukturen hat und texte schreibt, die selbst von massiv um einiges übertroffen werden! oh man oh man, chris, manchmal tust du mir mit deiner ignoranten und hochnäsigen art und weise echt leid!!!

IMAGE(http://www.dopecrumbs.com/dc/Archive/animgifs/hitlerdance.gif)

2Pac ist für Außenstehende (des Ghettos) uninteressant?
Für dich vllt ja, für mich nicht, für den wiederum ja und für sie nicht. So eine Verallgemeinerung kann doch nicht dein Ernst sein oder?
Dazu kommt, dass niemand hier sagen kann ob 2Pac überbewertet is oder nicht... Aus DEINER PERSPEKTIVE ist er das vllt, ...........
P.S. Ich seh da ne Platte von Mos Def in deiner Signatur aber du entscheidest zeitgleich darüber ob 2Pac für uns "Außenstehende" interessant oder uninteressant ist....:%:


Zitat von Antichris:


Zitat von SquaLL613:
Ich würd mich sogar so weit ausm FEnster lehnen und sagen er war der beste den Rap bisher gesehen hat.

Hahahahaha... nein.

Der beste Rapper - so rein technisch, was Flows, Reimschemen, Textstrukturen, Inhalte etc. angeht - ist Eminem und wird vermutlich auch Eminem bleiben.

Tupac ist einfach bloß schlecht. Seine Beats sind alle kacke, seine Flows sind alle kacke, seine Texte sind vollkommen uninteressant, wenn du nicht gerade selber aus 'ner Hood kommst, weil sie einen geringen Unterhaltungswert für außenstehende haben und nur weil er mit seinem Nasensteckerchen ein Weiberheld wurde und sich irgendwie zu MTV durchgemogelt hat und sein Tod ihn dann zu einer Ikone gemacht hat - also bitte. Die Mucke hört sich scheiße an. Das einzige gute Lied, dass der jemals aufgenommen hat, war "California Love" und da war Dres Vers um Längen besser.


Auf den Beitrag von Flowsen will ich nicht eingehen das ist eure Scheiße.
Aber Chris ich bitte dich.
Du feierst Timbaland...2Pacs Beats kamen nicht von ihm sondern von Dre und co.
Und seine TExte schlecht und sein FLow mies...
Changes ist jawohl mehr als Gheddorumgeprolle auch wenn es langsam ausgehört ist.
Oder I aint mad at cha.
Und einige andere Song die ich nicht alle bennen will sind einfach Klassiker des Raps.
VBiele seiner Songs liefen auf der gleichen Schiene aber dies auf einem Level das kein Chamillionaire(den du feierst) oder ein Common je erreichen wird.
Dazu gab es eben diese Tracks mit Aussage, eine Aussage in die man sich natürlich erst hineinen versetzen muss, die einem im Kopf bleiben.
Also meinethalben kansnt du fast jeden Rapepr der mal groß war oder ist, rutnermachen das er nix kann doch ich finde bei 2Pac sollte man dann schon ein bissl seine Zunge hüten.
Zb wenn man das MTV Masters über ihn angegugt hat dann emrkt man das er noch viel mehr ist, er war guter Schauspieler(und das sind wirklich wenige Rapper auch wenn sies denken´) er hat Balett(!!!) getanzt und er kontne rappen.
Das bringts aufn POunkt.

Zu Eminem:
Eminem hat einen ASsi Flow und kann reimen was er will und es klignt flüssig da geb ich dir recht.
Der könnte Volkuhila auf Bananensplit reimen und man würd es lieben.
Aber Eminem...2pac...für mich dann immernoch 2Pac allein nur wegen dem rießen Respekt.

Was ich aber verstehen kann sit das man das neue von ihm nicht mag.
Das nach seinem Tod, denn mittlerweile darf sich ja eh jeder an Pac vergreifen und mit seinen Lines und Wortfetzen machen was er will.
Bestes Beispiel:"Pacs Life"
Die neueste.
Da gibt es Tracks mit Leuten von Murder Inc und da gings mir dann zu weit.
Das lezte was Paci n seinem Leben gemacht hätte wäre mit so nem Eastcost-Opfer wie Ja Rule zb zusammenarbeiten.
Also mittlerweile wird Pach alt prostituirt und damit muss man leben.


Zitat von WittenCity:
2Pac ist für Außenstehende (des Ghettos) uninteressant?
Für dich vllt ja, für mich nicht, für den wiederum ja und für sie nicht. So eine Verallgemeinerung kann doch nicht dein Ernst sein oder?
Dazu kommt, dass niemand hier sagen kann ob 2Pac überbewertet is oder nicht... Aus DEINER PERSPEKTIVE ist er das vllt, ...........
P.S. Ich seh da ne Platte von Mos Def in deiner Signatur aber du entscheidest zeitgleich darüber ob 2Pac für uns "Außenstehende" interessant oder uninteressant ist....:%:

Das schöne ist: Ich kann sagen was ich will. Selbstverständlich nur aus meiner Perspektive. Ich mag nämlich keine Augenbinden.

Ich habe dir eine Erklärung dafür geliefert, warum Leute (in dem Fall ich) es kacke finden, wenn Eko Tupac kopiert. Weil Tupac Scheiße ist. Und wenn man Scheiße kopiert, ist das immer noch Scheiße.

Irgendwas wird Tupac schon richtig gemacht haben, sonst gäbe es ja nicht so viele Menschen, die er ohne jegliche Skills davon überzeugt hat, ein guter Rapper zu sein, stimmts? Siehste. Das Gleiche macht Eko ja auch - Geld damit verdienen, einfallslos und schlecht zu sein. Eigentlich sind die quasi Brüder.

Eine weitere mögliche Erklärung dafür, warum man es scheiße finden kann, wenn Eko Tupac kopiert, selbst wenn man unter der geisteskranken Geschmacksverirrung leidet, Tupac für einen guten Rapper zu halten, ist folgende: Biten ist scheiße. Überall, außer in Deutschland. Die Faustregel ist: Wenn du irgendwo auf der Welt etwas kopierst, bist du ein Wannabe. Wenn du in Deutschland etwas kopierst, bist du geil.

Ich weiß nicht, wieso so eine uninteressante Platte hier 6 Seiten füllt... und ich finds traurig, dass es echt Leute gibt, die sich sowas anhören und dafür noch Geld bezahlen.


Zitat von SquaLL613:
Du feierst Timbaland...2Pacs Beats kamen nicht von ihm sondern von Dre und co.

Und? Junge, mich interessieren die Namen nicht, mich interessiert die Musik. Ich hab hier derbe viel Westcoastmucke liegen, Dre, Snoop, Knoc-turn'al, Nate Dogg, Warren G, sowas in der Art. Weil es sich geil anhört. Aber Tupacs Mucke hört sich nicht geil an. Weil seine Stimme nervt, seine komischen Singsangflows klingen wie ein lustloses erstes Demotape von Bone Thugs und seine Texte einfach nur gehaltloses Ghettoblabla sind, das jeder schreiben könnte. Der Typ ist komplett overrated.


Zitat von SquaLL613:
Changes ist jawohl mehr als Gheddorumgeprolle auch wenn es langsam ausgehört ist.

"Changes" ist nur allein wegen dem Beat schon zum Kotzen.


Zitat von SquaLL613:
VBiele seiner Songs liefen auf der gleichen Schiene aber dies auf einem Level das kein Chamillionaire(den du feierst) oder ein Common je erreichen wird.

Blablablabla... ist mir doch egal, was die Leute erreichen, die ich feiere. Ich hör Musik nicht weil die Künstler "berühmt" oder "Legenden" sind, ich hör Musik wenn sie sich geil anhört. Und da ist mir scheißegal ob Common auf der 1 chartet oder keine 5 Exemplare verkauft. Ich meine, klar ist es schade, wenn ein Künstler ein gutes Album rausbringt und das nicht gewürdigt wird, aber guck dir die Charts doch mal an. Ich meine, es gibt ja auch Leute, die Monrose gut finden, oder die Backstreet Boys.


Zitat von SquaLL613:
Also meinethalben kansnt du fast jeden Rapepr der mal groß war oder ist, rutnermachen das er nix kann doch ich finde bei 2Pac sollte man dann schon ein bissl seine Zunge hüten.

Nö.


Zitat von SquaLL613:
Zb wenn man das MTV Masters über ihn angegugt hat dann emrkt man das er noch viel mehr ist, er war guter Schauspieler(und das sind wirklich wenige Rapper auch wenn sies denken´) er hat Balett(!!!) getanzt

Wooooooooow. Ich kauf mir 'ne CD nicht, weil der Künstler gut schauspielern kann oder tanzen. Ich kauf mir 'ne CD, wenn sie sich geil anhört.


Zitat von SquaLL613:
und er kontne rappen.

Nein.


Zitat von SquaLL613:
Was ich aber verstehen kann sit das man das neue von ihm nicht mag.
Das nach seinem Tod, denn mittlerweile darf sich ja eh jeder an Pac vergreifen und mit seinen Lines und Wortfetzen machen was er will.

Warum nicht? Bei dem Remix zu "Runnin' (Dying To Live)" war wenigstens der Beat geil. :yes:

Du trägst ja auch nicht einen geringen Teil bei für "so eine CD"
6 Seiten zu füllen...
(Die Beiträge beziehen sich darüber hinaus, wie man an meinem z.B. sieht, ja auch nicht nur auf Eko.)
Aber ich will auf deinen Beitrag gar nicht weiter eingehen, da ich sehe, wie sehr du auf deiner Meinung festgefahren bist (Ich respektiere das...).
Persönlicher Ratschlag von mir: Hör dir 2Pacs Alben an (am besten chronologisch & samt Lyrics, soweit es möglich ist...) und vllt ändert sich ja dann deine Meinung über 2Pac.

Peace.

"Ich habe dir eine Erklärung dafür geliefert, warum Leute (in dem Fall ich) es kacke finden, wenn Eko Tupac kopiert. Weil Tupac Scheiße ist. Und wenn man Scheiße kopiert, ist das immer noch Scheiße."

hm, solltest dich mal mehr mit der materie beschäftigen, pac war mehr als ein rapper, ein sprecher des volkes, er hat das ganze land bewegt, der beste songwriter und rapper aller zeiten,
flow ist ansichtssache, jeder steht auf andere flowstyles aber die art und weise seiner raps, seiner texte ist einzigartig, kein rapper hat jemals bewegt was er bewegt hat, thuglife, regeln der straße, rechte der schwarzen, usw.
kein mensch hat jemals so viel gefühl und herz in seine songs gepackt wie er.
und zum thema "eminem ist der beste rapper" was du meintest weiter oben, kannst hier ja sehn was dein eminem über 2pac sagt: http://www.youtube.com/watch?v=ksiMhZ7cCn8
eminem ist ein super rapper, super flow, super texte und auch ähnlich zu pac, aber er hat nie diese mengen bewegt, das gewisse etwas der texte und raps fehlt, wie bei jedem aktuellen artist.
eko so oder so mit einbegriffen,
soviel dazu.
kein bock mit ignoranten, ungebildeten kids zu diskutieren

:|-|:

achja, noch zum thema schlechte lyrics bei pac, wie kommts das an harvard es eigens ein studienkurs über ihn und seine texte gibt? weil die so grottig waren? lächerlich.sry, wenn man keine ahnung hat...


Zitat von Wearz:
achja, noch zum thema schlechte lyrics bei pac, wie kommts das an harvard es eigens ein studienkurs über ihn und seine texte gibt? weil die so grottig waren? lächerlich.sry, wenn man keine ahnung hat...

Es soll auch Leute geben, die Kafkas Werke für geistreich halten.

Es ist nicht alles Gold, was von Leuten als glänzend bezeichnet wird, die keine Ahnung haben.

...nach deinen bisherigen Beiträgen kann ich dir dazu sagen, dass du schonmal einer dieser Leute bist, die im Bezug auf 2Pac keine Ahnung haben.


Zitat von WittenCity:
...nach deinen bisherigen Beiträgen kann ich dir dazu sagen, dass du schonmal einer dieser Leute bist die im Bezug auf 2Pac keine Ahnung haben.

Nach deinen bisherigen Beiträgen kann ich dir dazu sagen, dass du schonmal einer dieser Leute bist, die im Bezug auf ALLES keine Ahnung haben.

..für so kindisch hätte ich dich jetzt aber nicht gehalten...

eko gehört erschossen

Chris hab grad nit wirklich Lust zu antworten.
Scheißt irgendwie Scheiße drauf zu sein.

Will nru sagen:
Hit em up ist der beste Disstrack aller Zeiten:D

Es soll auch menschen geben die talentfreie Autoren wie am meisten SChiller zu Kulturerben gemacht haben.
Es gibt immer Menschen doch gerade von dir Chris hätte ich mir ein bissl mehr weitersich erwartet.
Du hast mir zb gezeigt dass Timabland gart nicht sooo scheiße ist.
Ich mag ihn immernoch nicht aber akzeptiere ihn mittlerweile.

Wer ist dieser Tupac von dem hier alle reden ??? :(


Zitat von WittenCity:
..für so kindisch hätte ich dich jetzt aber nicht gehalten...

Das hat nix mit kindisch zu tun. Ich weiß einfach nicht, worüber wir hier diskutieren. Ich hab gesagt, dass ich Tupac scheiße finde und erklärt warum. Ihr habt selber gesagt, dass die Flows, Beats und bla alles Geschmackssache sind, also worüber reden wir hier? Der beste Rapper ist er - ganz objektiv - nicht, da er man objektiv nur Skills bewerten kann. Und Eminem hat mehr Skills. Bessere Reime, bessere Flows und die Texte sind von der Umsetzung her, also was Wortwitz, Reimschemen usw. angeht auch besser.

Du kannst mit Tupacs Texten was anfangen, okay, dein Problem, kann ich mit leben. Aber ich muss mir den Müll doch nicht anhören, nur weil du das gut findest.

Alles was ich sage ist: Ich finde Tupac scheiße, ich finde Eko scheiße, mich interessiert dieses Album nicht, fertig. Da könnt ihr hier nochsoviel rumlabern, an meiner Meinung wird das nix ändern.

Und dass es in Harvard Leute gibt, die seine Texte studieren, empfinde ich als ein ARMUTSZEUGNIS, genauso wie die Kafka-Lektüre im Deutschunterricht. Es gibt einfach relevantere Texte, mit denen man sich beschäftigen kann. Wobei Tupacs Texte sicherlich für
Sozialwissenschaftler interessant sind - genauso interessant wie Texte von N.W.A., Nas, Ludacris, Trick Daddy, Jay-Z, Clipse, Bubba Sparxxx, Silkk Da Shocker, Royce Da 5'9"... kurz: Von jedem Rapper, der einen gewissen state of mind repräsentiert.

Wissenschaftlich untersuchen kann man alles. Die Frage ist nur, was es bringt. Klar kannste Tupacs Texte nehmen und jede Silbe irgendeine intelligente, durchdachte Scheiße hineininterpretieren, aber genau wie bei Kafka gesteht man dem Künstler damit mehr Intelligenz zu, als er eigentlich hatte. Da ist nix intelligentes, gut durchdachtes. Das sind alles Zufälle, Intepretationen von Leuten mit zu viel Phantasie. Die lesen das, assoziieren ein Wort mit einem flüchtigen Gedanken, argumentieren sinnvoll und plötzlich ist ein stupider Song über Drive-Bys eine anspruchsvolle Realsatire über ein Gerichtsverfahren um 1752, bei dem ein Richter in Illinois einer Frau untersagte, in der Öffentlichkeit Kuchen zu essen. Da schreibt dann jemand einen 80seitigen Essay drüber, bekommt eine 1 mit Sternchen und sein Diplom, Tupac kommt aufs Titelblatt einer Zeitung und das alles, obwohl er von diesem Gerichtsbeschluss keine Ahnung hatte. Wenn er die gehabt hätte, hätte er nämlich einen Song über dieses Gericht gemacht und nicht über Drive-Bys. There u fucking go.

Ich fand jetzt lediglich kindisch, dass du meintest, ich hätte von NICHTS Ahnung (das kannst du ja nicht beurteilen, da du mich nicht kennst.) Ich kann aber z.B. eine Tastatur bedienen und habe dementsprechende Ahnung...
Ich respektier ja was du sagst, aber hör dir einfach ma paar ältere tracks von 2Pac samt Lyrics an:yes:

mein homie von unserem partnerplaneten sagt später auch noch etwas dazu.


Zitat von Schiva:
eko gehört erschossen

ich werde dich vervielfältigen, nur um dich dann öfter töten zu können. kuck auf das halsband.:B|:


Zitat von Caulfield:
Was Ek nicht weiß, aber leider fakt ist, ist folgendes: 2007 bist du einfach wack, wenn du einen Song über Gras als Liebeslied tarnst.

was du nicht weißt, aber leider fakt ist, ist folgendes: wenn du so weitermachst, bist du nur noch die etwas coolere version von herr merkt. nicht mehr...und nicht weniger.


Zitat von Cat_from_Outer_Space:


Zitat von Caulfield:
Was Ek nicht weiß, aber leider fakt ist, ist folgendes: 2007 bist du einfach wack, wenn du einen Song über Gras als Liebeslied tarnst.

was du nicht weißt, aber leider fakt ist, ist folgendes: wenn du so weitermachst, bist du nur noch die etwas coolere version von herr merkt. nicht mehr...und nicht weniger.


Ich versteh nicht ganz worauf du hinaus willst. Was hat das mit meinem Blog zu tun?


Zitat von FallOutToy:
Ich habs vorhin mal bei nem Kumpel gehört, und werds in den nächsten Wochen bestimmt oft genug auf den Handys der Bahnhofhängertürken hören, und bin immer noch der Meinung das Eko ´nen Klassiker vorlegen könnte, wenn er sich mal aufs wesentliche konzentriert und nur 13, 14 Songs aufs Album packt. Auf dem sind ja auch wieder 20 oder so. Und davon sind zuviele halt ausstauschbar. Aber diese Tupac-Stimme ist auf dem Album auch nicht so übertrieben, von daher ist das schon gut hörbar. Was stört ist das er bei wörtern einfach die endungen weglässt... grammatik leidet auf dem Album aufjedenfall. Satzstellung im allgemeinen auch. Das stört schon. Aber ist halt wahrscheinlich echt Mucke für Bahnhofhängertürken.

Ach, und word.


Zitat von Cat_from_Outer_Space:


Zitat von Schiva:
eko gehört erschossen

ich werde dich vervielfältigen, nur um dich dann öfter töten zu können. kuck auf das halsband.:B|:


Oder wie Jay Z:
I'm a kill you, commit suicide and kill you again


Zitat von Caulfield:


Zitat von Cat_from_Outer_Space:


Zitat von Caulfield:
Was Ek nicht weiß, aber leider fakt ist, ist folgendes: 2007 bist du einfach wack, wenn du einen Song über Gras als Liebeslied tarnst.

was du nicht weißt, aber leider fakt ist, ist folgendes: wenn du so weitermachst, bist du nur noch die etwas coolere version von herr merkt. nicht mehr...und nicht weniger.


Ich versteh nicht ganz worauf du hinaus willst. Was hat das mit meinem Blog zu tun?


bprrrrrrrr
einiges...einiges....kuck auf das halsband:B|: bprrrrr

bprrrrrrrrr:B|:

hehe...ok...dope...

Seiten

Teile jetzt diesen Beitrag:

.
Register Now!