Alle neuen Songs: Azet, Kool Savas, Ufo361, Summer Cem & mehr im Deutschrap-Update

Draußen kocht der Asphalt und auch auf den gängigen Musikportalen hat die Hitze Einzug gehalten. Es ist Freitag! Neue Songs schießen aus allen Ecken und landen wie gewohnt in unserer "Groove Attack"-Playlist (hier abonnieren).

Diese Woche holt sich Azet das Cover. Schon seit frühester Kindheit wusste der KMN-Member, worum sich vieles im Leben dreht: "Money Money". Auf einer Produktion von DJ A-Boom vereint Azet druckvollen Straßenrap mit einer eingängigen Melodie.

Groove Attack powered by Hiphop.de

We and our partners use cookies to personalize your experience, to show you ads based on your interests, and for measurement and analytics purposes. By using our website and our services, you agree to our use of cookies as described in our Cookie Policy.

Der kometenhafte Aufstieg hat bei Mero neben massenhaft Fans auch Hater auf den Plan gerufen. Der Track "Mein Kopf" liefert einen kleinen Einblick in das Innenleben des Shootingstars. Ufo361 ist den ganzen Trubel um seine Person schon ein paar Jahre länger gewohnt. Zusammen mit RAF Camora stellt er auf "Nummer" seine Liebe für das weibliche Geschlecht heraus – auch gerne mit Kopfstimme. Summer Cem und Elias zelebrieren auf "Bayram" einen ähnlichen Lifestyle. Sie leben jeden Tag so, als wäre Feiertag. Selbst die Schlange vor dem Gucci-Store kann den Jungs nicht die Laune verderben. Schließlich können sie direkt den Hintereingang benutzen.

Soufian bringt mit "Barbeque" Rap im Azzlack-Style mit Flow-Spielerein und pädagogischen Hinweisen: "Große Augen vom Schmodder-Flash / Für das Herz ist das gar nicht gut." Sein Album "S.O.S" erscheint Ende August. Von der Straße weiß auch AK Ausserkontrolle einiges zu berichten. Sein "Berlin" ist ein Ort des Verbrechens, an dem das Adrenalin 24 Stunden am Tag durch die Venen pumpt.

Fans von wortgewaltigem Battlerap bekommen diese Woche einen absoluten Gourmethappen serviert. Morlockk Dilemma präsentiert Kool Savas als Feature auf dem Track "Understatement". Doch damit nicht genug: Die Produktion stammt von Martin Stieber (Ausrufezeichen)! Morlockk und Savas reihen dabei Punchline an Punchline. Letzterer umreißt kurz, was der Song beim Hören auslöst: "Das fühlt sich an, als ob ein Wal ein Huhn f*ckt". Mädness ist ebenfalls eher der alten Schule zuzurechnen. Er bringt allerdings auf "Ich mach's noch mal neu" (prod. Enaka) keinen übertriebenen Battle-Humor, sondern richtet ein paar ehrliche Worte an seine Mutter und seinen Bruder.

Für alle, die es unberechenbar mögen, haben wir auch etwas: Haiyti hat heute ihre EP "Sansibar" gedroppt. Den Titeltrack ist genauso in die Playlist gewandert wie der neue Song von Kronkel Dom. Wer bei "Trink" an einen ballernden Partysong von "Deutschraps Marco Reus" denkt, dürfte kaum enttäuscht werden. Außerdem neu dabei sind King Eazy und Eight O mit "Drama" sowie das Duo Yung Kafa und Kücük Efendi mit "Hommage".

Alle neuen Songs

  • Ufo361 ft. RAF Camora – Nummer
  • Summer Cem ft. Elias – Bayram
  • Mero – Mein Kopf
  • Azet – Money Money
  • Olexesh ft. Azzi Memo & Zack Ink – Merri
  • AK Ausserkontrolle – Berlin
  • Errdeka – Michael Knight
  • Kollegah & Majoe – Wat ist denn los mit dir 2
  • Kurdo – Alles Coco
  • PA Sports – Cashflow
  • Soufian – Barbeque
  • Monet192 – T‘es pas toi-même
  • Tommy – Pakete
  • King Khalil – Nachts im AMG
  • Mädness - Ich mach's nochmal neu
  • KinG Eazy & Eight O - Drama (25. Juli)
  • 257ers - Abrakadabra (25. Juli)
  • Morlockk Dilemma ft. Kool Savas - Understatement
  • FourSeven – Volles Magazin
  • Timeless – Anti
  • A Boogie Wit da Hoodie ft. Veysel - Swervin
  • Die Atzen - Ballern
  • Yung Kafa & Kücük Efendi - Hommage
  • Max Herre - Nachts
  • Ramo & Marlo - Badboy
  • Belah - Eine Nacht
  • Kronkel Dom - Trink
  • Telly Tellz ft. Greeny - Geld
  • Blokkmonsta & Dudi - Intensiv (25. Juli)
  • Kitty Kat - Tic Tac Toe
  • MC Bilal - Gibt es einen Weg
  • Undacava - Kollektion
  • RXCA - Backwoods
  • Olson - KSM
  • Olson - OMG

Alle neuen Releases

  • Tommy – Vato EP
    Brudi030 - Aiwaaa
    Timeless - Anti
    Danju - Tag 1
    Chakuza - Aurora MC
    Haiyti - Sansibar

Hiphop.de ist offizieller Medienpartner von: Groove Attack

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Wie könnt ihr bitte Savas oben erwähen aber Morlockk Dilemma nicht??

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Loredana & Mero stoßen Apache 207 vom Charts-Thron

Loredana & Mero stoßen Apache 207 vom Charts-Thron

Von David Molke am 13.09.2019 - 15:51

Loredana und Mero – dass diese Kombination auf Platz eins der offiziellen deutschen Singlecharts geht, dürfte eigentlich niemanden wundern. Beide waren allein schon überaus erfolgreich und auch die Mischung kommt entsprechend gut an. So gut, dass die Freude über Apache 207s erste Nummer eins nur kurz währt: Die beiden verdrängen "Roller" mit ihrem "Kein Plan" auf Platz zwei. An dritter Stelle folgen dann Capital Bra & Samra mit "Huracan".

Charts-Giganten unter sich: Loredana, Mero, Apache207, Capital Bra & Samra

In den Singlecharts tummeln sich diese Woche wirklich eine ganze Menge Hochkaräter. Nachdem Apache 207 es letzte Woche zum ersten Mal auf die Nummer eins geschafft hat, muss er die Spitzenposition diese Woche schon wieder räumen. Seine Trauer darüber dürfte sich in Grenzen halten: Er hat noch nicht mal ein Album, eine EP oder ein Mixtape veröffentlicht, aber schon einen Nummer-eins-Hit gelandet.

Loredana und Mero machen auf "Kein Plan" gemeinsame Sache und das zahlt sich aus. Die beiden landen direkt auf der eins. Laut dem Facebook-Account der offiziellen deutschen Charts seien sie "auf den letzten Metern" noch an Apache 207 vorbeigezogen. Es scheint also eine recht knappe Kiste gewesen zu sein. Was für Apache 207 spricht, dass er sich gegen die geballte Star-Power und Reichweite von Loredana und Mero so behaupten kann.

Passend zum Charterfolg von Loredana erscheint heute auch ihr Album "King Lori". Dazu gibt es auch noch das neue Musikvideo zu "Genick". Wir sind gespannt, ob sich die Künstlerin auch mit ihrem Album auf Platz eins der Albumcharts platziert, wenn nächsten Freitag wieder die Charts feststehen.

Capital Bra und Samra landen mit ihrem neuen Track "Huracan" einigermaßen überraschend nur auf dem dritten Platz. Angesichts der Konkurrenz wirkt das dann aber doch nicht mehr so merkwürdig – und an die bisherigen Chart-Erfolge von Capital Bra kommt so schnell sowieso erstmal niemand mehr dran.

Loredana ft. Mero - Kein Plan [Video]

Wie sind Loredana und Mero so durch die Decke gegangen? Wenn man die beiden Artists fragt, lautet die Antwort "Kein Plan".

Apache 207 - Roller [Video]

Damit gehört Apache 207 ganz offiziell nicht mehr zu den Geheimtipps oder Newcomern...

Samra & Capital Bra - Huracan [Video]

Samra und Capital Bra bunkern Stoff im "Huracan" und tragen die Luxusuhr, wenn sie U-Bahn fahren.

Loredana - King Lori

Das Debütalbum "King Lori" droppt...


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)