Was willst du tun? An Gzuz und der 187 Strassenbande kommt man diese Woche einfach nicht vorbei. Am Dienstag haut er Hinterher raus, am Mittwoch wird das heiß erwartete Release Date für Ebbe & Flut für Freitag bekannt gegeben und die spontane Autogrammstunde in der gleichen Nacht wird zum Abriss. Inzwischen ist das Album aus dem Nichts direkt auf Platz 1 bei Amazon geschossen.

Ok, alles noch kein Grund, um Hinterher abzufeiern. Wenn Rapper Songs für ihre Mütter schreiben, ist das natürlich eine liebevolle Geste, kann aber manchmal ganz schön Richtung Kitsch abdriften. Nicht mit Gzuz! Kollege Skinny von rap.de hat das in seiner Review so treffend formuliert, dass ich mir die Arbeit sparen kann:

"Hinterher ist weder weinerlich noch kitschig, sondern kommt vollständig ohne Plattitüden aus und klingt von Herzen ehrlich. Sätze wie 'die Liebe in der Bolognese kannst du nicht mit Cash bezahlen' wiegen schwer. An Kredibilität mangelt es Gzuz ohnehin nicht, wenn er es aber schafft, ehrliche Gefühle auf derart unpeinliche Art und Weise offenzulegen, ohne sich zu verstellen, bringt das seine Glaubwürdig- und Vielschichtigkeit auf ein neues Level." – Amen!

Jetzt zu meinem Lieblingstrack aus der vergangenen Woche...

Seiten

11.10.2015 - 21:07

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Das der Scheiss von denen noch so Suportet wird...so viele Kids die denen Folgen und dann das Kiffen so zu verherrlichen
Statt der Jugend was vernünftiges mit auf den Weg zu geben wird Stattdessen nur ******e gepostet und verherrlicht wie das Kiffen als wenn es nix anderes oder besseres geben tät oder das oder die ihr unachtsichliches Verhalten im Straßenverkehr unter Drogen
Das da kein Riegel vorgemacht wird oder denen der Lappen entzogen wird
Warum werden bei denen keine Drogentests oder Urinkontrollen im Beisein eines Arztes durchgeführt
Die sind doch eine totale Gefährdung für die Jugend und dem Straßenverkehr
Andere Künstler die es viel mehr verdient hätten ganz oben mit zu spielen über die wird nicht berichtet und über so kaputte die den ganzen Tag nichts anderes machen als Kiffen ******e bauen rumpöbeln Sachen beschädigen unter Drogenkonsum Auto fahren etc darüber wird in einer Tour berichtet und gepusht aber Leute oder Dinge die es viel mehr verdient hätten darüber wird nichts geschrieben oder drüber berichtet
Die verdienen Unmengen damit das sie der Jugend vorleben das Drogen Alkohol missbrauch etwas gutes sei und sich im Strassenverkehr wie die letzten ****** verhalten und verherrlichen den ****** als wenn es nichts besseres gäbe.
Und das unser Staat und unser Gesetz da so drüber hinweg sieht und nichts dagegen tut versteh ich nicht,stattdessen geht der normale vernünftige Otto Normalo für jede klitze Kleinigkeit sofort in den Knast
Und das die Jungs nichts in der Birne haben merkt man daran oder erkennt man sofort daran sobald die den Mund aufmachen entweicht nur 4 Schuljahr Abgang und anschließend nichts anderes gemacht außer Kiffen Klauen ******e bauen!

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Fatoni & Edgar Wasser – Das Leben ist dumm [Video]

Fatoni & Edgar Wasser – Das Leben ist dumm [Video]

Von Michael Rubach am 30.04.2021 - 13:26

Fatoni und Edgar Wasser gehen auf "Das Leben ist dumm" unter die Liedermacher. Begleitet von einer Akustikgitarre (Mine war neben Fatoni und Edgar Wasser für die Produktion verantwortlich) sinnieren die beiden Rapper auf ihre Art über das Leben. Das Kollaboalbum "Delirium" erscheint am 7. Mai. Zuletzt inszenierten die Münchner MCs ein bisschen Promobeef.

Fatoni & Edgar Wasser - Künstlerische Differenzen [Video]

Fatoni und Edgar Wasser tragen einige "Künstlerische Differenzen" auf einem gemeinsamen Track aus.


Fatoni & Edgar Wasser – Das Leben ist dumm (prod. by Mine, Fatoni & Edgar Wasser)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)