Blut, Mord & Psychopathen: Wenn Rapper komplett durchdrehen

Brotha Lynch Hung - Return Of Da Baby Killa

Brotha Lynch Hung - Return Of Da Baby Killa

Jeder kennt ihn, den Adrenalin-Boost während der Kettensägenmörder die Gliedmaßen des blonden College-Girls abtrennt. Oder den Moment des Herzstillstandes, wenn hinter der Tür des verlassenen Hauses im Wald plötzlich ein bleicher Junge im Nachthemd wartet. Horror-Filme haben die Kunst des Schockens wohl mittlerweile perfektioniert.

Doch was mit visuellen Mitteln relativ einfach gelingt, ist in Rap-Form genauso möglich. Horrorcore nennt sich das Ganze dann. In diesem Subgenre des Hiphop werden Themen wie Mord, Suizid, Nekrop**lie oder Vergew**tigung behandelt. Am Ende kommen dabei Lyrics wie diese des Amerikaners Brotha Lynch Hung aus seinem Song Return of da Baby Killer heraus:

"You ain't even seen me in my prime 

Eatin' baby brains, baby veins, baby spines 

I know they be cryin' when I'm cuttin' off the neck 

I'm peelin' off the skin for some bacon-fried croquettes"

Zugegeben, widerlich und krank. Aber darum geht es hier ja, wie eben auch in einem guten Splatter-Film: Schocken.

In der folgenden Galerie sind einige Artists aus dem Rapgame zusammengestellt, die genau das beherrschen – teilweise auf Albumlänge, teilweise in wenigen Lines. Neben offensichtlichen Kandidaten wie K.I.Z, Eminem oder den Jungs von Hirntot Records wirst du über einen Kollegah oder einen Casper eventuell überrascht sein.

Welcher Psycho muss noch unbedingt in unsere Liste aufgenommen werden?

Seiten

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Krijo stalks fehlt dann ganz klar und auch die Jungs von hässlich rap
Auch wenn nicht mehr aktiv Könige dieser Disziplin
Und auch die indizierten oder beschlagnahmten Alben von Hirntot passen hier her
Wenn man so etwas veröffentlicht muss man sich eigentlich auch mal auf dem Index umschauen

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kollegah & Asche – NBK Intro [Video]

Kollegah & Asche – NBK Intro [Video]

Von Till Hesterbrink am 23.10.2020 - 00:37

Asche und Kollegah droppen das "Intro" zum frisch angekündigten Kollaboalbum "Natural Born Killas. Das Video ist dabei voll im Gangster-Look gehalten und scheint schon einzustimmen auf das, was die Fans da erwarten wird.

Erscheinen soll das Album im Januar des nächsten Jahres.

Produziert hat Aschkobar den Track selber.


ASCHE X KOLLEGAH - NBK INTRO (prod. by Asche)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)