Berichten von hotnewhiphop.com zufolge ist Rihanna nun ebenfalls Opfer eines Telefon-Hacks geworden. 

Vor einigen Wochen wurden die Cloud-Speicher einiger Stars gehackt und deren zum Teil sehr intime Fotos auf einer Internetseite veröffentlicht. Nun scheint es, als sei eine neue Welle an Daten in die Öffenlichkeit geraten, die nicht dafür bestimmt waren.

Rihanna, Kim Kardashian und andere Prominente sollen ihrer Privatsphäre beraubt worden sein. Die Sängerin selbst hat sich bisher nicht zu dem Fall geäußert.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Wer weiß vielleicht war sie das selbst die ihre nackidei Bilder veröffentlicht hat rihanna würde ich mittlerweile alles zutrauen

die ist doch sowieso immer igrendwo ***** zu sehen
sie ist keine musikerin sondern eine nudde!!
also alles ganz normal

was sind das denn für news? ich mein, hiphop.de berichtet ja zu 90% sowieso nurnoch über müll. aber bei sowas dann keine links zu besagten bildern bereitzustellen ist echt unter aller sau! wofür dann die information?

Hatteste Hose schon auf, wa? Mist!

Was zum Teufel hat das hier zu suchen?

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Rihanna zeigt persönliche Einblicke in visueller Biografie

Rihanna zeigt persönliche Einblicke in visueller Biografie

Von Jesse Schumacher am 08.10.2019 - 13:53

Rihanna hat ihre erste visuelle Biografie angekündigt. Das Buch umfasst 504 Seiten mit insgesamt über 1.000 Bildern, die ihre Karriere und ihr Leben festhalten. Wie der Rolling Stone berichtet, sind viele der Fotografien noch nie gezeigt worden. Der Bilderband wird von Phaidon vertrieben, einem führenden Verlag im Bereich der Fotografie. 

Nach einer Pressemitteilung zum Buch präsentieren die Fotos unter anderem Riris Kindheit auf Barbados, ihre Welt-Tourneen und die wichtigsten Momente ihrer Karriere in der Modewelt. Auch private Momente mit ihrer Familie und ihren Freunden werden beleuchtet. So „zeigt das Buch intime Fotos aus ihrem Leben als Musikerin, Performerin, Designerin und Unternehmerin“. 

Rihanna hat fünf Jahre an ihrer Biografie gearbeitet

Rihanna sagt zu ihrem Buch:

"Ich bin so begeistert, diese Sammlung an unglaublichen Bildern zu veröffentlichen. Ich bin den talentierten Fotografen und Künstlern, die dazu beigetragen haben, sehr dankbar. Wir arbeiten seit über fünf Jahren an dem Buch und ich bin wirklich froh, dass ich es endlich mit allen teilen kann."

("I am so excited to share this collection of incredible images. I’m very grateful to the talented photographers and artists who contributed. We’ve been working on the book for over five years and I’m really happy to be able to finally share it with everybody.")


Foto:

therihannabook.com

Das Buch ist bereits bei Phaidon erhältlich. Es gibt drei Spezial-Editionen zur Biografie, unter anderem eine „Ultra Luxury Supreme“-Edition mit einer Skulptur als Buchhalter aus Marmor – die ist allerdings schon ausverkauft.


Foto:

therihannabook.com


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!