Berlin vs New York: Bushido hat dafür gesorgt, dass das Album 'Music Is My Savior' und die Single 'This is why I'm hot' von US-Senkrechtstarter Mims in Deutschland vorerst nicht mehr verkauft werden dürfen...[mehr lesen]

Antworten

Muahahaha. Der Bushido kickt die Ami-Newcomer...

Bekommt er nun Geld, oder nicht? Das ist doch das Interessante an der Sache! :-)

haha wie geil! hat bushido richtig gemacht in amerika hätte er bestimmt schadenersatz von über 50mio fordern können. da verklagen die sich ja alle für solche summen :D

Hier mal das Mims Cover mit der Silhouette von Bushido;

IMAGE(http://cover6.cduniverse.com/MuzeAudioArt/Large/38/976538.jpg)

und zum vergleichen das Cover von Bushidos DVD;

IMAGE(http://data.mzee.com/img/shop/prod_pics/pic/674435x.jpg)

Hä?

oh mann

Eine Ähnlichkeit besteht durchaus. Ach ja: Wer ist denn Mims?


Zitat von Egor:
Eine Ähnlichkeit besteht durchaus. Ach ja: Wer ist denn Mims?

darum bin ich hot
deswegen bist du nicht hot

edit: das ist weil der beat heiß ist.
zum thread:
das ist krank weil es krank ist.


Zitat von ceel23:
haha nice, ich will nich wissen was sich die amis in der ganzen hophopwelt so alles an beats, logos und lyrics zusammenklauen..

Was für ein Spasti du doch bist...

Nur weil ein Ami warscheinlich beim googlen auf einen ihm unbekannten Rapper gestossen ist und ihn in seinem Logo verwendet, meinst du allenernstes das die von uns klauen ???

Überleg mal wieviel von Bushidos Image, seiner Kleidung und seinen Texten von amerikanischen Rappern geklaut ist.

Aber das ist typisch deutsche Rapper, kein bisschen Community denken. Anstatt eventuell die Sache anders aus der Welt zu schaffen kommt gleich der Anwalt...

Schande über diesen lächerlichen Kindergartenrapper.


Zitat von H8TE:


Zitat von ceel23:
haha nice, ich will nich wissen was sich die amis in der ganzen hophopwelt so alles an beats, logos und lyrics zusammenklauen..

Was für ein Spasti du doch bist...

Nur weil ein Ami warscheinlich beim googlen auf einen ihm unbekannten Rapper gestossen ist und ihn in seinem Logo verwendet, meinst du allenernstes das die von uns klauen ???

Überleg mal wieviel von Bushidos Image, seiner Kleidung und seinen Texten von amerikanischen Rappern geklaut ist.

Aber das ist typisch deutsche Rapper, kein bisschen Community denken. Anstatt eventuell die Sache anders aus der Welt zu schaffen kommt gleich der Anwalt...

Schande über diesen lächerlichen Kindergartenrapper.


sehe ich genauso äusserst gangstamässiges verhalten von mushido... :-|


Zitat von H8TE:


Zitat von ceel23:
haha nice, ich will nich wissen was sich die amis in der ganzen hophopwelt so alles an beats, logos und lyrics zusammenklauen..

Was für ein Spasti du doch bist...

Nur weil ein Ami warscheinlich beim googlen auf einen ihm unbekannten Rapper gestossen ist und ihn in seinem Logo verwendet, meinst du allenernstes das die von uns klauen ???

Überleg mal wieviel von Bushidos Image, seiner Kleidung und seinen Texten von amerikanischen Rappern geklaut ist.

Aber das ist typisch deutsche Rapper, kein bisschen Community denken. Anstatt eventuell die Sache anders aus der Welt zu schaffen kommt gleich der Anwalt...

Schande über diesen lächerlichen Kindergartenrapper.


Nach wat soll der denn gegooglet haben?! :D

Mal davon abgesehen, gehts dabei nicht um Image, sondern die Verletzung von Urheberrechten o.ä.. Und so dämlich Bushido auch sein mag, meinste der googlet die Handynummer von dem Typen und ruft da an, um ihn zu bitten, doch netterweise mal eben hunderte oder tausende Tonträger vom Markt zu nehmen, die ja alle schon gepresst - ergo - bezahlt wurden?! Halt ich für unwahrscheinlich, zumal das irgendwer ja gewusst haben muss, dass das geklaut ist...

Und über die Sache von wegen "Community-Denken" und so, brauch man bei Bushido bestimmt nicht reden, aber was du da sagst ist einfach Quatsch.


Zitat von N0PLAN3.1:
mich wundert, dass noch nicht erwähnt wurde, dass alles absichtlich gemacht wurde. in wirklichkeit wurden nur 100 platten mit diesem logo bedruckt. (halt für die gegenseitige promotion) und der rest wird erst später bedruckt um kosten zu sparen. :D

natürlich haben die beiden alles vorher telefonisch abgesprochen. ich habe vorher von mim?!? noch nie wat gehört. toller plan!

ich meine hey... klar ein newcomer ausm amiland verwendet ausversehen bushido als logo!!! natürlich!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :!!!:


?( :|-|: :-| :!!!: :zzz: :%: :wink:


Zitat von N0PLAN3.1:
mich wundert, dass noch nicht erwähnt wurde, dass alles absichtlich gemacht wurde.


Wääääääre eine Möglichkeit!
Falls ja ist es niveaulos! Gleichzeitig jedoch sehr sehr schlau geamcht.

Falls alles so ist wie es aussieht: Sehr intelligent von Bushido. Das wird ihm mehr Bares bringen als 3 mal Gold.

Fazit: So oder so, der Entertainer gewinnt!

vielleicht hat er 100.000 cash bekommen.oder mehr.natürlich euro.
vielleicht bekommt er auch ein feature von mims plattenlabel finanziert.ist doch wie mit dem koka.das erwähnt der auch nur um den kokaverkauf zu pushen...eine hand wäscht die andere.dafür sollte man aber mindestens zwei haben.woher das geld kommt ist egal.man muss es nur haben...:D

naja durch diese sache sin jetz beide rapper noch mal so richtig schön ins gespräch gekomm...un ich bezweifle das viele amis was aus dtl. klauen!!! deutschland klaut alles aus da USA!!!
naja is scho ne crasse sache!
zieht durch

In letzter Zeit verkauft er wohl nicht so gut und muss sehen, wie anderweitig an Kohle kommt...

Da verklag ma halt alle...

Letztens wurde ein Freund von mir auf 10000 € verklagt, weil er bei ebay bei einer Picaldi Hose in der Beschreibung das Wort Bushido mit eingebracht hat :no:


Zitat von buzz-T:
Letztens wurde ein Freund von mir auf 10000 € verklagt, weil er bei ebay bei einer Picaldi Hose in der Beschreibung das Wort Bushido mit eingebracht hat :no:

ja man wenn man mit sonem bitchmove versucht kohle auf bushidos kosten zu machen muss man auch dafür zahlen :D

omg, ihr habt echt alle nen Schaden...

Wie könnt ihr sagen, dass Deutsche MCs alles aus den USA klauen?
1. ist das nicht so, und wenns so wär, hättet ihr nicht die leiseste Ahnung.
Vielleicht wird gebitet, jo.
Ich bring euch jetzt sicherlich nicht den Unterschied zwischen alles und etwas bei...

2. Könnt ihrs nich wissen, ihr seid mit Vorurteilen und wagen Beschuldigungen, die für euch selbst vielleicht stimmen mögen aber absolut nichts bedeuten, verseucht.

Und warum sollen Amis nich mal was von Europäern, u.a. auch Deutsche, klauen? Wenn die mal was hören und sich denken: "Wow, das ist cool, wenn ich das hier bissl tarn und rausbring, bin ich King...".

Glaubt ihr wirklich, da gibts keine Biter?
Glaubt ihr wirklich, da gibts keine Biter die über die Grenzen von Amerika rausgucken?

Glaubt ihr, ein Ami weil er Ami ist, würds anders machen als Bushido?

Stellt euch mal vor, ihr seid der Umriss auf dem Mims Cover und jedes mal, wenn ihr das Ding seht denkt ihr:
"Hmmm, komisch, bin das nich ich da drauf? Wurde ich eigentlich gefragt? Nein. Hmmm, irgendwie n bisschen unverschämt..."

Da gehts vielleicht ums Prinzip, mein Tip...

/Edit:
Ihr seid nicht alle angesprochen. Aber die richtigen werden sich wohl angesprochen fühlen...
;-)


Zitat von Al86:


Zitat von buzz-T:
Letztens wurde ein Freund von mir auf 10000 € verklagt, weil er bei ebay bei einer Picaldi Hose in der Beschreibung das Wort Bushido mit eingebracht hat :no:

ja man wenn man mit sonem bitchmove versucht kohle auf bushidos kosten zu machen muss man auch dafür zahlen :D


Was soll denn daran verwerflich sein?
Weisst du wieviele bei ihrer Beschreibung "Bling Bling Uhr, 50, cent, Hip Hop, style" oder sonst was schreiben?

Klar ist es bescheuert, aber es hat einen ganz einfachen Grund:

Wenn du in die Suche bei ebay eins von diesen Wörtern eingibst kommst du auch auf diesen Artikel, der im Endeffekt mit dem Künstler nix zu tun hat!
Aber verdient er dann damit gleich mehrere tausend €?

:!!!:

schön...

peinlich und blöd.

:D :D :D
ich mag Bushido zwar net
aber DAS war genial :D :D


Zitat von H8TE:


Zitat von ceel23:
haha nice, ich will nich wissen was sich die amis in der ganzen hophopwelt so alles an beats, logos und lyrics zusammenklauen..

Was für ein Spasti du doch bist...

Nur weil ein Ami warscheinlich beim googlen auf einen ihm unbekannten Rapper gestossen ist und ihn in seinem Logo verwendet, meinst du allenernstes das die von uns klauen ???

Überleg mal wieviel von Bushidos Image, seiner Kleidung und seinen Texten von amerikanischen Rappern geklaut ist.

Aber das ist typisch deutsche Rapper, kein bisschen Community denken. Anstatt eventuell die Sache anders aus der Welt zu schaffen kommt gleich der Anwalt...

Schande über diesen lächerlichen Kindergartenrapper.


schieb dir nichts atze.
Also Sonny läuft eigentlich eher so rum, wie der durchschnitlliche "Gangsta"(~türke) in Berlin rumläuft. ( Und der Unterschied zu einem "US OG" is echt ncih zu übersehen.)
Und nochma: Schieb dir ncihts. Deutschland ist der drittgrößte Musikmarkt in der Welt. Und du meinst da byten die Amis nichts????? Alles klar. Hör dir einfach einmal "My Shit" von Dina Rae von Aftermath an.

Und sag mir nicht die Beathovenz haben sich was geschoben.....
Denn ganz ehrlich: So wirst du nciht der erfolgreichste Produzent in good ol' Germany.:wink:

Teile jetzt diesen Beitrag:

.