Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt! Uns erreichte heute ein Kollabotrack von Jonesmann und Sprachtot mit dem Titel 'Du bist'. Die beiden verbindet maßgeblich eine jeweilige Vergangenheit mit Pal One...[mehr lesen]

Antworten

jones mit nem killapart (erinnert mich bisschen an banjo :wink:) und sprachtot? :|-|: und der gesang? :|-|:

fazit
nach 2 minuten weiterskippen

Also geht ja ganz klar gegen PalOne.

Der Track is nich cool, scheiß Beat, gefällt mir nich. Genauso die gescrewte hook, klingt scheiße.

Kann mir Pal One gar nicht in nem Battle vorstellen...
Aber ich muss sagen das Pal One mit seinem letzten Output ziemlich überzeugt hat, wenn man auf solcheine Art von HipHop steht.

Ich bin gespannt...

Sind harte Anschuldigungen, vorallem die Nazi-Vorwürfe!

was hat pal denn gemacht?

kinderkacke

jetzt fangen die auch noch mit so nem mist an

"...erzählt er will deepes Zeug erzählen, dabei erzählt er nen Scheiss..." Das ist ja genau mein Reden :D
Vom Rest hab ich keine Ahnung, weiss da wer n paar Insidergeschichten?

Ja also sind sowieso alles Spekulationen was Pal One denn jetzt gemacht hat. AufjedenFall ist Sprachtot ja schon länger ihm und Mnemonic gegenüber abgefuckt & Jonesmann wird denk ich mal auch nicht grundlos gegen Pal gehen...

Also ihm wird ja auch einerseits vorgeworfen nur ein "Anti-Kanacke"
zu sein und kein Nazi aber paar Zeilen später ist er dann doch n Nazi. Denk mal das da entweder Neid & Lügen ne Rolle spielen oder die alte Geschichte des schlecht Redens hinterm Rücken ...!

würd mich ja mal dick interessieren was da vorgefallen ist..

aber grundsätzlich ist es schonmal peinlich, solch einen track zu releasen und keinen namen zu nennen..das ist nicht cool, das ist opfer!!

Harte Anschuldigungen, aber:
Bevor keine Gegendarstellung kommt, ist das rein gar nix.

Außerdem find ich es krass, so ein heikles Thema gleich direkt an HH.de zu senden, anstatt es persönlich zu klären, falls möglich.

Fokus Rap wird gekauft, no doubt!
:-o-:


Zitat von ceel23:
da is wohl jemand angepisst, weil er immer nur im schatten von pal stand.


Jones is doch eigentlich viel präsenter. War auch auf schon mit min. 2 Videos auf MTViva.

Ansonsten find ichs bemerkenswert wie tolerant Pal und Jones sind. Daß Farbige und Nazis zusammen rumhängen sieht man selten. Schade daß sie jetz Beef haben...waren ein gutes Vorbild. :D

ahhh langweilig wäre aber witzig wenn pal dagegen hält mit nem track

Wer sind diese Menschen

... und warum dürfen sie Brisk-Beats missbrauchen?

Ich bin immernoch verwirrt...

Entweder PalOne hat soviel Rückgrad wie eine Qualle oder Jones labert Scheisse. Welche Alternativen gibts sonst noch?

Naja...der Diss gegen Katch Money war besser. Und die Antwort von Katch fand ich auch sicherlich besser als ich die von Pal finden werde. Jonescrusher is Bombe..

"der typ der ne ep macht n album macht und noch n album macht und immer das gleiche erzählt...immmer das gleiche erzählt" :D

lustiger vogel der jones...

Ja...das is der von FdS. Aber is schon 2-3 Jahre her. War glaub kein langer Beef..

Ich hab ne Singleauskopplung von irgendnem Roey Marquis II Album und da is die B Seite ein Track mit RassKass auf dem Jones gefeatured wurde. Is bestimmt schon 5-6 jahre alt...jedenfalls war das zumindest für damalige Verhältnisse Bombe. Auch vom Flow. Leider hat er halt keine Punches..

also soweit ich weiss ist auf "fokus: rap" ein hiddentrack der sich gegen die beiden richtet, was genau da aber gesagt wird kann ich auch nicht sagen da ich das nur von nem kumpel weiss.

der track ist eigendlich auch cool, nur gegen ende viel zu lang. und jonesmann klingt mir auch viel zu sehr nach banjo, entweder hängen die beiden zu viel zusammen oder der gute jones bitet da ganz bewusst.und sprachot ist halt sprachtot, technisch rennt der sicherlich keine wände ein, aber darum gehts bei dem ja auch nicht. der nazi vorwurf ist natürlich krass...

Das is wegen der Objektivität...oder weil hh.de dann die Plattform is auf der der Beef ausgetragen wird. Wenn hh.de da parteiisch wäre fänd ichs allerdings auch strange..

Mmh...ich hab mich noch nie so damit beschäftigt. Wie läuft das sonst? Und heisst daß das es auf anderen Seiten keine Meldung darüber gibt oder was bedeutet exclusiv in dem Zusammenhang?

Mmh...wie gesagt. Ich kenn mich da nich so aus aber wenn hh.de ne mail mit dem Track bekommt uppen sie es ja eher auf ihrem Server als auf Rapidshare oder so.

Falls es aber normalerweise so gehandhabt wird, daß die Leute es auf ihrem eigenen Server liegen haben und den Newsredaktionen nur nen Link schicken hast du natürlich recht. Nur wäre das Exclusivding halt kein intelligenter Move von Jonesmann weil er halt so sein Publikum unnötigerweise limitiert.

immer locker bleiben, den track gibts auch auf jonesmanns myspace seite und ausserdem kommt die tage ein grosses pal one special..

wir sind mit unserer objektivität soweit ganz zufrieden :-)


Zitat von Andreas:
wir sind mit unserer objektivität soweit ganz zufrieden :-)

Der Satz könnte glaub von jedem in eurer Branche kommen. Auch von der Bild..

Ne...passt schon...:D

wo ist nur nils wenn man ihn braucht :D der is doch ziemlich dicke mit Pal oder irre ich mich da? der hätte uns bestimmt näheres berichten können(wenn er denn wollte und sowas überhaupt an die öffentlichkeit gehört)

Ui...is hier tatsächlich der Nils gemeint. Flashig..

und er bleibt ne b****!


Zitat von ceel23:


Zitat von KevlaStyles:
und er bleibt ne b****!

wieso? hat er maxito beats geklaut? :D


haha, du bist auch ne bitch, alter.. :D

is ja voll krass wie ich hier als maxito-groupie und kollegah-hater gesehen werde. :-p

ähh, nein, hat er nicht!

Ohmann ist der Track schlecht, einfach nur grotten schlecht.

Hm, bezieht sich auf den 11ten Track auf dem Fokus Rap Album...und warum wird man eh nie erfahren. Viel Spaß beim Film :-)

Lächerlich!!!!

Scheiß Track

Freitag erstmal Pal Album kaufen

Der Track ist schlecht.

echt lächerlich...als gebürtiger monnemer war ich eigentlich immer neutral aber sowas mus man einfach mal bewerten....arm...mehr fällt mir dazu net ein.ich mein,dass das Sprachlein Talent hat,soll man ja net bestreiten,zumal man Talent und Talent net miteinander messen kann..aber,dass er ein dummbabbler is,weiss hier in monnem jeder...fast jeder,ausser seiner ständig wechselnden Gefolgschaft..(warum wohl??!!) und seiner Groupies...und das Pal kä nazi is weiß auch jeder...mommen is net grad groß,die Szene schon gar net und dass er auch mal ne türkische Freundinn hatte is auch kä Geheimniss....arm halt

also wer pal kennt, weiß dass das alles ne riesen eifersuchts abfucke ist, die der kleine dicke srachtot und jiggyjones da abziehen. hätten sie nicht aus gewissen gründen das gleiche feindbild, würde jones den sprachtot nicht mit dem arsch ansehen.

der eine ist halt talentiert (jones) und kriegt nicht den fame den er seiner meinung nach verdient. liegt wohl an seiner unprofessionellen berufsauffassung .

der andere ist frustriert, dass in mannheim einfach noch ein anderer dicker sitzt, der einfach mehr herzblut in seine sache steckt. ja , pal kommt aus der gartenstadt! Wo ist da der diss?!?

wie auch immer, bezeichnend finde ich aber, dass sich hiphop.de anscheinend zur bildzeitung des rap entwickelt und leute ein jahr vorher mit superfeatures zum albumrelease supportet (was man sich ja auch fürstlich entlohnen lässt) und sobald ein paar saftnasen kommen, ihm das messer in den rücken rammen.

sensationsjournalismus!

Ich denke es gibt genug nachwuchskünstler die mit ihrem album den platz eher verdient hätten, als dieser newspost, der mal rein gar nix bringt...

in diesem sinne...


Zitat von DaCosta:
wie auch immer, bezeichnend finde ich aber, dass sich hiphop.de anscheinend zur bildzeitung des rap entwickelt und leute ein jahr vorher mit superfeatures zum albumrelease supportet (was man sich ja auch fürstlich entlohnen lässt) und sobald ein paar saftnasen kommen, ihm das messer in den rücken rammen.

sensationsjournalismus!

Ich denke es gibt genug nachwuchskünstler die mit ihrem album den platz eher verdient hätten, als dieser newspost, der mal rein gar nix bringt...

in diesem sinne...


Schön geschrieben, aber leider frei erfunden und fast schon kriminelle Unterstellungen!

1. Ja wir haben Pal One mit Superfeature zu Palwolf supportet und ohne das auch nur ein Euro geflossen wäre! Mit solchen rufschädigenden Äußerungen solltest du dich zurückhalten.

2. Ein derartiger Track bekommt natürlich eine News, eine andere Entscheidung würde fast schon an Zensur grenzen. Wir haben das ganze absolut wertfrei gehalten und mit voller Absicht das Pal One Releasedate mit in die News geschrieben, so dass beide Seiten ihre Aufmerksamkeit von der Sache abbekommen.

3. Newcomer supporten, da du dich so gut auszukennen scheinst, sollte dir auch nicht entgangen sein, dass wir die Seite sind, die schon immer Newcomer pusht. So haben wir seit Januar ohne Unterbrechung die einzelnen Jam Session Vorentscheid Gewinner auf der Startseite gefeatured.

Und im Übrigen wird in den nächsten Tagen ein großes Special zum neuen Pal One Album online gehen.

Wie immer nehmen wir gerne Kritik an, aber derartige Unwahrheiten und Verleumdungen gehen überhaupt nicht klar.


Zitat von DaCosta:
also wer pal kennt, weiß dass das alles ne riesen eifersuchts abfucke ist, die der kleine dicke srachtot und jiggyjones da abziehen. hätten sie nicht aus gewissen gründen das gleiche feindbild, würde jones den sprachtot nicht mit dem arsch ansehen.

der eine ist halt talentiert (jones) und kriegt nicht den fame den er seiner meinung nach verdient. liegt wohl an seiner unprofessionellen berufsauffassung .

der andere ist frustriert, dass in mannheim einfach noch ein anderer dicker sitzt, der einfach mehr herzblut in seine sache steckt. ja , pal kommt aus der gartenstadt! Wo ist da der diss?!?

wie auch immer, bezeichnend finde ich aber, dass sich hiphop.de anscheinend zur bildzeitung des rap entwickelt und leute ein jahr vorher mit superfeatures zum albumrelease supportet (was man sich ja auch fürstlich entlohnen lässt) und sobald ein paar saftnasen kommen, ihm das messer in den rücken rammen.

sensationsjournalismus!

Ich denke es gibt genug nachwuchskünstler die mit ihrem album den platz eher verdient hätten, als dieser newspost, der mal rein gar nix bringt...

in diesem sinne...



Hier gehts doch auch ums Prinzip!

Im Normalfall sollte es doch auch so sein, daß man unbestätigte News prüft, bevor man sowas rausgibt, oder dies überhaupt nicht macht.

Schnell mal das Ding reinhauen, ohne handfeste Beweise, um vielleicht Wochen später ne Gegendarstellung zu bringen, hat nicht viel mit objektiver Berichterstattung zu tun, da hast du vollkommen recht!

Vielleicht wird in diesem Fall Negativpromo mal wieder zur guten Promo, ich würds PAL vergönnen, obwohl ich auch gespannt auf seine eigene Darstellung der Dinge bin - der "Schuldige" sollte auf jeden Fall ordentliche Probleme kriegen.
:down:

Also ich find das alle Beteiligten nen guten Job gemacht haben. Hiphop.de ist definitiv objektiv. Als erste über so nen "Beef" zu berichten bringt definitiv Leser. (Sorry Andi, aber ist doch so oder? ;-) ) Der Track bringt den drei Beteiligten definitiv Promo. Wann kommen eigentlich die neuen Alben von Jones, Sprachtot und Pal? Und last but not least hat auch der gute Nils noch ein wenig Promo abbekommen. Der wollte doch auch ein Album oder ne EP bringen. Alles in allem: gute Marketingstrategie von allen Beteiligten.


Zitat von chriskm:
Also ich find das alle Beteiligten nen guten Job gemacht haben. Hiphop.de ist definitiv objektiv. Als erste über so nen "Beef" zu berichten bringt definitiv Leser. (Sorry Andi, aber ist doch so oder? ;-) ) Der Track bringt den drei Beteiligten definitiv Promo. Wann kommen eigentlich die neuen Alben von Jones, Sprachtot und Pal? Und last but not least hat auch der gute Nils noch ein wenig Promo abbekommen. Der wollte doch auch ein Album oder ne EP bringen. Alles in allem: gute Marketingstrategie von allen Beteiligten.

HipHop.de hat das zumindest so gemacht, wie jede andere Seite auch agieren würde....aber irgendwie klar, mehr Leser mehr Cash. Aber irgendwo sollten auch hier Grenzen gezogen werden finde ich. :yes:


Zitat von UGtwo:


Zitat von chriskm:
Also ich find das alle Beteiligten nen guten Job gemacht haben. Hiphop.de ist definitiv objektiv. Als erste über so nen "Beef" zu berichten bringt definitiv Leser. (Sorry Andi, aber ist doch so oder? ;-) ) Der Track bringt den drei Beteiligten definitiv Promo. Wann kommen eigentlich die neuen Alben von Jones, Sprachtot und Pal? Und last but not least hat auch der gute Nils noch ein wenig Promo abbekommen. Der wollte doch auch ein Album oder ne EP bringen. Alles in allem: gute Marketingstrategie von allen Beteiligten.

HipHop.de hat das zumindest so gemacht, wie jede andere Seite auch agieren würde....aber irgendwie klar, weil sich ja alles ums gute Geld dreht. Aber irgendwo sollten auch hier Grenzen gezogen werden finde ich. :yes:


Watt wie Geld? Habe ich da was verpasst?

Eigentlich wollte ich ja schon vor dem Andreas was dazu schreiben, aber habs dann lieber gelassen, ich bin nämlich der Undercoverdog hier und definitiv nicht objektiv.

Aber das Geld will mir nicht aus dem Kopf! Andreas du verschweigst was, ich schicke dir mal meine Kontodaten....

:D


Zitat von UGtwo:
HipHop.de hat das zumindest so gemacht, wie jede andere Seite auch agieren würde....aber irgendwie klar, weil sich ja alles ums gute Geld dreht. Aber irgendwo sollten auch hier Grenzen gezogen werden finde ich. :yes:

Wann dreht es sich nicht ums gute Geld? Warum haben Jones und Sprachtot einen Track aufgenommen? Besser wäre gewesen die Jungs hätten sich bei ner Freestyle Session getroffen und das ganze da ausgemacht. Dann wäre es nicht ums gute Geld und um ne Menge Promo gegangen. Das Problem: bei ner Freestylesession erreicht man vllt ein paar hundert Leute. Über hiphop.de sind's einige zehntausend. Also geht's Jones und Sprachtot auch nur ums liebe Geld. Oder seh ich das grundsätzlich falsch?

Was ich damit sagen will: Ich finde das Verhalten von hiphop.de völlig normal und angebracht.


Zitat von chriskm:


Zitat von UGtwo:
HipHop.de hat das zumindest so gemacht, wie jede andere Seite auch agieren würde....aber irgendwie klar, weil sich ja alles ums gute Geld dreht. Aber irgendwo sollten auch hier Grenzen gezogen werden finde ich. :yes:

Wann dreht es sich nicht ums gute Geld? Warum haben Jones und Sprachtot einen Track aufgenommen? Besser wäre gewesen die Jungs hätten sich bei ner Freestyle Session getroffen und das ganze da ausgemacht. Dann wäre es nicht ums gute Geld und um ne Menge Promo gegangen. Das Problem: bei ner Freestylesession erreicht man vllt ein paar hundert Leute. Über hiphop.de sind's einige zehntausend. Also geht's Jones und Sprachtot auch nur ums liebe Geld. Oder seh ich das grundsätzlich falsch?

Was ich damit sagen will: Ich finde das Verhalten von hiphop.de völlig normal und angebracht.


1. Kriegen Jones & Kollege keinen müden Cent für einen Disstrack, der nicht released oder im TV gezeigt wird.

2. Glaubts du ehrlich das ginge dann so ...
Jones "Du Pal, komm mal rüber zur Freestylejam, muß dir noch sagen, daß du ein Nazi bist"

So einfach kannst du dir das nicht machen in diesem speziellen Fall! Hier gehts um konkrete und vor allem sehr HARTE Anschuldigungen, keinen Kinderkram.

@simmel: KLAR gehts bei solchen NEWS im Endeffekt um GELD - was ist daran so witzig bitte ?!


Zitat von UGtwo:
1. Kriegen Jones & Kollege keinen müden Cent für einen Disstrack, der nicht released oder im TV gezeigt wird.


Für den Disstrack sicher nicht. Aber er bringt Aufmerksamkeit. Jeder der sich mal mit Marketing auseinandergesetzt hat, kennt die AIDA Formel (Attention - Interest - Desire - Action). Mit etwas Glück bringt der Disstrack also neue Plattenverkäufe und somit auch den einen oder anderen müden Cent.


2. Glaubts du ehrlich das ginge dann so ...
Jones "Du Pal, komm mal rüber zur Freestylejam, muß dir noch sagen, daß du ein Nazi bist"

So einfach kannst du dir das nicht machen in diesem speziellen Fall! Hier gehts um konkrete und vor allem sehr HARTE Anschuldigungen, keinen Kinderkram.


Klar gehts da um harte Anschuldigungen. Aber es geht auch um Kohle. Warum klären die Jungs das dann nicht unter sich? Warum muss man dafür an die Öffentlichkeit gehen? Wenn ich ein Problem mit jemandem hab, klär ich das so mit dem. Dafür muss ich mich nicht an die große Öffentlichkeit wenden.


@simmel: KLAR gehts bei solchen NEWS im Endeffekt um GELD - was ist daran so witzig bitte ?!

Warum geht's bei den News nur um's Geld, aber nicht beim Disstrack?

Stellt euch doch nicht so ..... !

Mehr Aufmerksamkeit = mehr Leute = mehr Klicks = mehr Bares.

Aber egal! Als loyal denkender Mensch wäre das nicht meine Firmenpolitik, jemanden mit dem ich schon gute Zusammenarbeit hatte, irgendwelche unbestätigten Disstracks vor die Füsse zu knallen.

Ihr könnt dazu sagen was ihr wollt, aber ich werde nicht der Einzige "angefressene" User hier sein, wetten ??


Zitat von UGtwo:
Stellt euch doch nicht so ..... !

Mehr Aufmerksamkeit = mehr Leute = mehr Klicks = mehr Bares.


Also ich glaube auch nicht irgendwo was anderes behauptet zu haben. Nur wird das Jones und Sprachtot nicht anders gehen. AIDA und so. ;-)


Aber egal! Als loyal denkender Mensch wäre das nicht meine Firmenpolitik, jemanden mit dem ich schon gute Zusammenarbeit hatte, irgendwelche unbestätigten Disstracks vor die Füsse zu knallen.

Also wenn ich mich richtig erinnere haben alle drei Beteiligten schon ne ganze Ecke an Promo über hiphop.de bekommen. Reviews, Specials, Blogs usw. Abgesehen davon ist und bleibt hiphop.de ein Medienunternehmen. Den Jungs geht's auch nicht anders als ntv, n-24 und der tagesschau. Die bringen auch Berichte die die Leute interessieren.


Ihr könnt dazu sagen was ihr wollt, aber ich werde nicht der Einzige "angefressene" User hier sein, wetten ??


Ich nehme sogar an das du die Wette gewinnst, ändert aber nichts daran das es im Endeffekt allen Beteiligten um die liebe Kohle geht. Sowohl hiphop.de als auch den Künstlern.

Ich glaube wir sind uns allerdings in den Hauptpunkten einig. Bis auf die Sache mit der "Politik" die hiphop.de betreibt. ;-)

@chriskm

Eben, so ist das nunmal!
Man muss ja nicht immer für alles eine Plattform bieten. Die anderen "Anbieter" haben sich anscheinend ja auch dagegen entschieden, was ich begrüsse!

Man sollte die Sache ja vor allem aus der Sicht des betroffenen Künstlers sehen. Bin wirklich gespannt auf eine Reaktion seitens Pal-One!

Ist schon ganz schön peinlich der Track. Hab das Snippet von Pal gehört und freue mich sehr auf das neue Album. Das Pal ein Nazi sein soll ist doch schon mehr als peinlich.Eigentlich mag ich Jonesmanns Tracks auch sehr aber das ist echt dämlich....immer diese Kindergarten scheiße warum die Leute nicht mal da drüber stehen wenn die ein Problem mit dem haben warum reden die dann nicht mit dem sondern veröffentlichen direkt einen billigen Track....ich sag nur gone is the feeling!!Ihr wollt die Maschine willkommen im Krieg...ladet mal lieber auf allesreal.de den Song von Millionadi und CHS (bombentrack) Millionadis Adi ist der derbste!!!braaa


Zitat von UGtwo:
Stellt euch doch nicht so ..... !

Mehr Aufmerksamkeit = mehr Leute = mehr Klicks = mehr Bares.


Also der Einzige der was Bares sieht ist der Mensche dem die Domain gehört, ich arbeite 4 free und soweit ich das weiss, tun das alle anderen die auf der Seite mithelfen.

Ist nix mit Bares. Und derjenige dem die Seite gehört wird an Hiphop.de alleine auch nicht sonderlich reich werden.

Ich denke du hast da ein wenig falsche Vorstellung. Alleine die Kosten für den Traffic, Stellplatz usw. ach was red ich, is mir eh Latz, ich sehe von dem Geld kein Cent. Und zugegeben wären da andere vor mir, die es noch viel viel mehr verdient hätten, davon mal abgesehen.

;-)

Was mir halt auffällt das du "PalOne Supporter" bist, ist doch auch okay. Aber so zu tun das das der einzige Grund wäre, so eine News zu posten und gleich mit der Bild-Zeitung als Vergleich zu kommen, na gib zu das ist wohl ein bischen weit hergeholt, oder?

Du bist aufgebracht, verstehe ich, aber ... naja kein Bock mich nochmal zu wiederholen, das wird langweilig.

:D


Zitat von Simmel:


Zitat von UGtwo:
Stellt euch doch nicht so ..... !

Mehr Aufmerksamkeit = mehr Leute = mehr Klicks = mehr Bares.


Also der Einzige der was Bares sieht ist der Mensche dem die Domain gehört, ich arbeite 4 free und soweit ich das weiss, tun das alle anderen die auf der Seite mithelfen.

Ist nix mit Bares. Und derjenige dem die Seite gehört wird an Hiphop.de alleine auch nicht sonderlich reich werden.

Ich denke du hast da ein wenig falsche Vorstellung. Alleine die Kosten für den Traffic, Stellplatz usw. ach was red ich, is mir eh Latz, ich sehe von dem Geld kein Cent. Und zugegeben wären da andere vor mir, die es noch viel viel mehr verdient hätten, davon mal abgesehen.

;-)

Was mir halt auffällt das du "PalOne Supporter" bist, ist doch auch okay. Aber so zu tun das das der einzige Grund wäre, so eine News zu posten und gleich mit der Bild-Zeitung als Vergleich zu kommen, na gib zu das ist wohl ein bischen weit hergeholt, oder?

Du bist aufgebracht, verstehe ich, aber ... naja kein Bock mich nochmal zu wiederholen, das wird langweilig.

:D


1.) Bitte lies dir die Posts besser durch, bevor du behauptest, ich hab was von wegen BILD ZEITUNG geschrieben, der Post kam von "Dacosta" !!

2.) Bin ich kein "Pal-One-Supporter", ich unterstütze allgemein jeden, der meiner Meinung nach ungerecht behandelt wird.

:!!!:


Zitat von UGtwo:

1.) Bitte lies dir die Posts besser durch, bevor du behauptest, ich hab was von wegen BILD ZEITUNG geschrieben, das war nämlich ein ANDERER USER !!

2.) Bin ich kein "Pal-One-Supporter", ich unterstütze allgemein jeden, der meiner Meinung nach ungerecht behandelt wird.

:!!!:


1.) Sorry my bad

2.) Ich finde dich irgendwie zu kleinlich, wenn ich mir deine sonstigen Postings so ansehe, aber kann ja auch nur den Anschein haben.

Ich kenn keinen von den Typen da ich eh fast nur alten Amistuff höre, von daher ist mir persönlich die ganze Bagage latz


Zitat von Simmel:


Zitat von UGtwo:

1.) Bitte lies dir die Posts besser durch, bevor du behauptest, ich hab was von wegen BILD ZEITUNG geschrieben, das war nämlich ein ANDERER USER !!

2.) Bin ich kein "Pal-One-Supporter", ich unterstütze allgemein jeden, der meiner Meinung nach ungerecht behandelt wird.

:!!!:


1.) Sorry my bad

2.) Ich finde dich irgendwie zu kleinlich, wenn ich mir deine sonstigen Postings so ansehe, aber kann ja auch nur den Anschein haben.

Ich kenn keinen von den Typen da ich eh fast nur alten Amistuff höre, von daher ist mir persönlich die ganze Bagage latz


Mag sein, daß ich kleinlich bin, keiner ist perfekt. Oft ists halt kleinlich auch besser, als über alles hinweg zu sehen.

Wenn du meine Posts übrigens so gut kennst, wirste gemerkt haben, daß ich bis auf wenige Deutschrapper auch als der "alte Realkeeper" hier bekannt bin, und alter Amirap...Klar doch!
:-o-:


Zitat von UGtwo:

Wenn du meine Posts übrigens so gut kennst, wirste gemerkt haben, daß ich bis auf wenige Deutschrapper auch als der "alte Realkeeper" hier bekannt bin, und alter Amirap...Klar doch!
:-o-:


LOL

Grade deswegen schreib ich das ja du NASE!

:-p

peinlicher Track...
vorallem gleich noch Mnemonic hinterher gedisst?! Weiß einer worum es dort geht?

Seiten

Teile jetzt diesen Beitrag:

.
Register Now!