"Diskriminierung & Racial-Profiling": Boosie Badazz will Instagram verklagen

Boosie Badazz hatte es sich, wie so viele, während der Corona-Pandemie zum Hobby gemacht, auf Instagram mit seinen Fans live zu gehen. Dabei war jedoch das ein oder andere Mal nackte Haut zu sehen, sodass sein Account gesperrt wurde. Nun ereilte seinem neuen Account ein ähnliches Schicksal und wie HiphopDX berichtet, scheint Boosie gewillt, diesen Streit im Gerichtssaal auszufechten.

Boosie Badazz: Neuer Instagram Account mit Live-Verbot

Nachdem sein Account gesperrt wurde, sah sich Boosie scheinbar gezwungen, ein neues Instagram-Profil anzulegen mit dem passenden Namen "@boosienewig". Als er sein Comeback mit einem Live-Stream feiern wollte, wurde dieser umgehend von Instagram beendet. Sein Account scheint mittlerweile mit einem Live-Verbot belegt zu sein.

Wenn es das eine soziale Netzwerk nicht mehr bringt, dann geht es halt zum nächsten. Auf Twitter ließ Boosie sich über seine Instagram-Sperrung aus und vermutete, dass die Entscheidung auf Diskriminierung zurückzuführen sei:

"Ich habe einen neuen Account angelegt, @boosienewig, und die haben meinen Livestream direkt gestoppt, als The Shade Room ihn gepostet hat. Ich hab nichts gepostet oder bin live gegangen, das ist Diskriminierung/Racial-Profiling und so weiter. Ich werde dagegen klagen. Ich rufe jetzt Drew an."

Mit "Drew" scheint Drew Findling gemeint zu sein, der Anwalt des Rappers.

Boosie Badazz: "Ruft Mark Zuckerburger an"

Als Boosies ursprünglicher Account letzten Monat gelöscht wurde, tat er das, was wahrscheinlich jeder vernünftige Erwachsene in seiner Position getan hätte: Er wandte sich an den Facebook-Chef und Instagram-Besitzer Mark Zuckerberg persönlich.

Via Twitter veröffentlichte der Rapper mit eigenem OnlyFans-Profil ein Video, welches an Zuckerberg gerichtet war. Auch wenn es an der korrekten Aussprache des Namens noch ein wenig haperte.

"Mark Zuckerburger, ich muss mit dir reden. Ich weiß nicht, was ich getan habe, aber ich brauche mein Instagram zurück! [...] Ich hab jedem gesagt 'Ruft Mark Zuckerburger an. Markiert ihn. Sagt ihm, er soll meine Schwester anrufen. Wir müssen reden.' Ich brauche mein Instagram!"

("Mark Zuckerburger, i need to talk to you. I don't know what i did, but i need my Instagram back. [...] I told everybody, 'Call Mark Zuckerburger. At him right now. Tell him call my sister. We need to talk.' I need my Instagram!")

Doch der Milliardär schien nicht erreichbar zu sein. Aus diesem Grund fuhr Boosie härtere Geschütze auf und versuchte Zuckerberg mit Geld zu locken. Er bot dem Mann mit einem geschätzten Vermögen von knapp 100 Milliarden Dollar ganze 100.000 Dollar für die Reaktivierung seines Accounts.

Doch auch der Bestechungsversuch blieb erfolglos. Bis heute ist Boosies originaler Instagram-Account gesperrt.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Dardan & Nimo mit emotionalen Ansagen an ihre Fans

Dardan & Nimo mit emotionalen Ansagen an ihre Fans

Von Renée Diehl am 06.10.2021 - 14:33

Der unerwartete Social Media Shutdown vom Montagabend hat so einigen Menschen zu denken gegeben. Insbesondere Akteure, die durch ihre Jobs zwangsläufig mit Instagram & Co. zu tun haben, scheinen gerade ihre Rollen on- und offline zu reflektieren – darunter selbstverständlich auch Rapper:innen. Dardan richtet sich nun mit einem emotionalen Statement an seine Fans – und Nimo zieht nach. 

Dardan appelliert: "Das wahre Leben ist kein Instagram!"

Es liest sich fast wie ein Tagebucheintrag, ist aber für seine Fans bestimmt: In seiner Instagram-Story reflektiert Dardan (jetzt auf Apple Music streamen) seinen Erfolg und gibt seinen Follower:innen einige Gedanken zum Kontrast zwischen Social Media und der Realität auf den Weg: 

"Das wahre Leben ist kein Instagram und andere Apps, die ich auch tagtäglich benutze. Investiert eure Zeit schlau, denn sie ist begrenzt! Schätzt eure Eltern, solange sie da sind, denn ihre Zeit ist auch begrenzt! Die wichtigste Zeit ist eure eigene, hört auf zu versuchen, Menschen glücklich zu machen, die es gar nicht schätzen! Nicht alles, was glänzt, ist Gold. Wenn du irgendwann mal Kinder hast, dann entscheide dich gut! Dann merk dir, am Ende zieht ein guter Mensch mit einem reinen Herz und guten Absicht besser deine Kinder auf, als nur ein schönes Aussehen."


Foto:

Screenshot aus: Instagram-Story Dardan – https://www.instagram.com/dardan/

Außerdem fragt er sich, ob er "das alles" (wohl seinen Erfolg und seine Fans) überhaupt verdient habe. Schließlich gäbe es Menschen, für die "bergauf" im Leben bedeute, überhaupt ein Zuhause oder gar ausreichend zu Essen und zu Trinken zu haben. 

Ob der Social Media Ausfall wirklich der Auslöser für Dardans emotionale Ansage ist, bleibt offen. Eines aber ist klar, was er in seiner Instagram-Story teilt, können die Menschen nach Montagabend wohl besser nachvollziehen, als zu jedem anderen Zeitpunkt zuvor. Für viele war der siebenstündige Shutdown nämlich eine Art Reality Check. Was bleibt, wenn von den sozialen Medien nichts mehr übrig ist? Was gibt dem realen Leben eigentlich seinen Wert?

Für Dardan ist die Antwort darauf klar: "Heute bin ich einfach nur froh, gesund zu sein und meine Familie um mich herum zu haben. Von guten Leuten umgeben zu sein und nicht hungern zu müssen."

Nimo & Dardan mit Release Date für gemeinsame "Emerald" EP 

Auch Nimo, der gerade zusammen mit Dardan an der Collab-EP "Emerald" arbeitet, wendet sich heute mit einer wichtigen Message an seine Fans. Die beiden scheinen sich also nicht nur auf musikalischer, sondern auch auf menschlicher Ebene gegenseitig zu inspirieren. Nimo schreibt:

"Verstellt euch vor nichts und niemandem! Wenn ihr crazy seid, dann zeigt es! (Solange es euch oder anderen nicht schadet!) Unterdrückt keine Gefühle oder Emotionen für andere!! Die Welt ist zu langeilig ohne uns!"


Foto:

Screenshot aus: Instagram-Story Nimo – https://www.instagram.com/nimo/

Über ihre emotionalen Statements hinaus haben die beiden Rapper auch das Release-Datum für ihre gemeinsame "Emerald" EP verkündet. Diese wird erst am 5. November rauskommen – vorher erwarten ihre Fans aber nocht zwei weitere Musikvideos, das erste davon mit einem noch unbekannten Feature-Gast. Einen Vorgeschmack auf die EP gab es bereits:

Dardan ft. Nimo - Para Drill [Video]

Von Till Hesterbrink am 23.09.2021 - 21:00 Wie jeden Freitag erscheinen heute Nacht die neusten Songs und Alben des Deutschrap.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!