#waterwater Kenia RAPortage mit Marteria, Maeckes, Paul Ripke, Onejiru, Octopizzo, Marcus Staiger

Im letzten Herbst war die Hilfsorganisation Viva Con Agua gemeinsam mit Marteria, Maeckes, Marcus Staiger, Fotograf Paul Ripke und Musikerin Onejiru in Kenia unterwegs. Jetzt ist eine sogenannte RAPortage zu dem Trip online, die die Realität vor Ort zeigt.

Den Beteiligten ging es besonders um den interkulturellen Austausch auf Augenhöhe. Leichter gesagt als getan, denn als wohlbehütet aufgewachsener Mitteleuropäer kann die afrikanische Realität einen schon mal überwältigen. Schön, dass man mit Sport und Musik trotzdem Brücken zwischen Menschen bauen kann. Aber sieh am besten selbst, was die Crew in Kenia erlebt hat.

Wir hatten bereits letztes Jahr über die Aktion berichtet. Detaillierte Infos zu dieser Reise bekommst du hier. Für mehr aktuelle Projekte, Spenden, News und mehr checkst du am besten die Viva Con Agua Website ab.

Und wenn die Jungs im nächsten Festivalsommer mal wieder deinen Pfandbecher haben wollen, gib ihn einfach – viel leichter wird Helfen nicht!

30.09.2015 - 16:04

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Nur drei Deutschrap-Alben waren 2017 erfolgreicher als das von SpongeBozz

Nur drei Deutschrap-Alben waren 2017 erfolgreicher als das von SpongeBozz

Von Jonas Lindemann am 03.01.2018 - 19:34

Das Jahr 2017 ist vorbei und die Chart-Statistiken sind final. Nun gab Gfk Entertainment bekannt, welche zehn Deutschrap-Alben sich im vergangenen Jahr nach Umsatz gemessen am besten verkauft haben.

Wenig überraschend steht "Jung Brutal Gutaussehend 3" mit 70.000 abgesetzten Deluxe Boxen und acht Tage vor Release erreichtem Gold-Status an der Spitze. Auch genreübergreifend erreicht "JBG 3" mit Platz vier und nur einem Verkaufsmonat, dem Dezember, einen enorm starken Platz.

Was zu Jahresbeginn 2017 vermutlich nur wenige erwartet hätten: Neben dem Kollaboalbum von Kollegah und Farid Bang gab es nur zwei Deutschrap-Alben, die sich besser verkauften als "Started From The Bottom / KrabbenKoke Tape" von Sun Diego aka SpongeBozz. Die Silbermedaille geht an Bushido mit "Black Friday", auf dem dritten Rang ist "Sampler 4" von der 187 Strassenbande zu finden.

Check hier die gesamte Top 10 der erfolgreichsten Deutschrap-Alben 2017 ab. In Klammern siehst du die Platzierung in den kompletten Top 100 des vergangenen Jahres:

1. [4.] Kollegah & Farid Bang – "Jung Brutal Gutaussehend 3" 

2. [16.] Bushido – "Black Friday"

3. [17.] 187 Strassenbande – "Sampler 4"

4. [22.] SpongeBozz/Sun Diego – Started From The Bottom/KrabbenKoke Tape

5. [27.] Kontra K – "Gute Nacht"

6. [29.] Marteria – "Roswell"

7. [35.] Savas & Sido – "Royal Bunker"

8. [36.] Casper – "Lang lebe der Tod"

9. [37.] RAF Camora – "Anthrazit"

10. [40.] KC Rebell & Summer Cem – "Maximum" 

Auch in unseren beiden Jahresquiz geht es unter anderem um Charts und Verkaufszahlen:

Hast du alles mitbekommen? Das große Quiz zum Rap-Jahr 2017! - Teil 1

Das Jahr hatte einiges zu bieten...

Teil 2: Das große Quiz zum Rap-Jahr 2017!

Weiter geht's mit dem zweiten Part...


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (2 Kommentare)
Register Now!