Was Marterias neues Album mit Aggro Berlin verbindet

Marteria hat sein neues Album angekündigt: Am 26. Mai kommt Roswell auf den Markt. Du fragst dich, was das mit Aggro Berlin zu tun haben soll? Um das zu beantworten, müssen wir einen Blick auf das Artwork der Platte werfen.

Das Cover, das wohl an den angeblichen Ufo-Absturz in der Stadt Roswell vor genau 70 Jahren angelehnt ist, stammt nämlich aus der Hand von Specter. Und der ist nicht nur ein begnadeter Grafiker und Regisseur, sondern eben auch Aggro Berlin-Mitbegründer.

Specter zeichnete sich verantwortlich für die komplette visuelle Umsetzung des Berliner Labels. Er gestaltete nicht nur so gut wie alle Cover und drehte Musikvideos zu Hits wie Mein Block, sondern entwarf beispielsweise auch Sidos Maske und Bushidos Logo, das dieser als Tattoo am Hals trägt. "Das war wie bei den Avengers aus den Marvel-Filmen – man hat von Specter seinen Superheldenanzug bekommen", äußerte sich der heutige egj-Chef einst bei All Good.

Kein Wunder, dass Bushido dann für sein Kollabo-Projekt mit Sido erneut mit Specter zusammenarbeitete. Unter anderem drehte er das spektakuläre Video zu So mach ich es, für das er 2012 einen Echo erhielt. 

Marteria hat sich mit Specter also definitiv einen der bekanntesten Grafiker der Deutschrap-Szene ins Boot geholt. Abzuwarten bleibt, ob er sich auch für das ein oder andere Video der neuen Platte verantwortlich zeigt. Sieh dir das Cover zu Roswell hier an:

Specter Berlin

Marten ist der Grund ! Big Up an die homeboys von Zentrale Berlin #antimarteria #specterberlin #zentrale #letthegamesbeginn #toywars #wiederwaszumkopierenihrtoys #kinginthering #styleinstitution #trendsetter #prophet

Wenn du dich schonmal perfekt auf Roswell einstimmen willst, solltest du auf jeden Fall die Marteria-Playlist auf Spotify abchecken!

Marteria | Alle Tracks, a playlist by Marteria on Spotify

Alle Songs von Marteria - von "Aliens", "Sekundenschlaf", "Endboss" über "Lila Wolken", "Marteria Girl" bis "OMG!" und "Welt der Wunder". Das neue Album "Roswell" erscheint am 26.05.2017 Peng Peng Peng.

Hiphop.de ist offizieller Medienpartner von: Filtr

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Specter: Aggro Berlin, Sido, Fler, Eminem & Deutschrap 2018 – Awards presented by Ultimate Ears
MTV

Specter: Aggro Berlin, Sido, Fler, Eminem & Deutschrap 2018 – Awards presented by Ultimate Ears

Von Clark Senger am 07.02.2018 - 16:02

Die Jury und über 60.000 Fans haben Specter den Preis fürs Lebenswerk verliehen bei den Hiphop.de Awards 2017 presented by Ultimate Ears.

Zur Übergabe hat Rooz sich den Mitgründer von Aggro Berlin (mit Halil & Spaiche) für 30 Minuten Talk geschnappt. Und es ist einfach eine Freude, der lebenden Legende bei Anekdoten aus der Vergangenheit, Bestandsaufnahmen zur Gegenwart und Ausblicken auf die Zukunft von deutschsprachigem Rap zuzuhören.

Neben Stories aus der MTV-Ära erzählt Specter über seine Projekte, über Eminem und dessen Film "Bodied" und vieles mehr. Viel Spaß!


Specter: Aggro Berlin, Sido, Fler, Eminem & Deutschrap 2018 – Awards presented by Ultimate Ears

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)