Single-Charts: Der Kampf um die Spitze ist entschieden | Hiphop.de

Single-Charts: Der Kampf um die Spitze ist entschieden

Dass es in den Singlecharts diese Woche besonders spannend wird, haben schon die Trendcharts gezeigt. Jetzt wissen wir, wer das Rennen für sich entschieden hat. Die Favoriten waren Bausa, Post Malone mit 21 Savage sowie Kay One und Pietro Lombardi.

Rap bekleidet diese Woche auf jeden Fall bereits zum sechsten Mal in Folge den ersten Platz der offiziellen Singlecharts. Eine so lang anhaltende Rap-Phase an der Singlecharts-Spitze gab es noch nie. Bereits zum wiederholten Male werden die drei ersten Plätze allesamt von Rap belegt. Ans Eingemachte:

Bausa steht mit Was du Liebe nennst diese Woche auf Platz eins. Rockstar von Post Malone und 21 Savage landet auf Platz 2 direkt dahinter und Kay One sowie Pietro Lombardi schaffen es mit Senorita immer noch auf Platz drei.

Als höchste Neueinsteiger landen Sa4, Bonez MC und Gzuz mit Schnell machen auf der elf, während es Kontra K mit Soldaten 2.0 final auf Platz 16 schafft. Der JBG 3 Disstrack von Farid Ben & Friend beziehungsweise Kollegah und Farid Bang steigt auf der 58 ein.

Herzlichen Glückwunsch!

Offizielle Deutsche Charts: Santiano übernehmen das Ruder - Offizielle Deutsche Charts

In den Offiziellen Deutschen Album-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, brechen stürmische Zeiten an: Mit voller Wucht landen Santiano direkt

Jetzt bestellen

Was Du Liebe nennst
Datum: 2017-09-29
Verkaufsrang:
Jetzt bestellen ab EUR 1,29

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!