"Legacy" auf Kurs: Kollegah rockt die Charts auch mit einem Best-of

Es ist zwar "nur" ein Best-of mit fünf neuen Songs, aber die Fans kaufen trotzdem fleißig: Kollegahs Neuerscheinung Legacy hat laut Midweek-Charts gute Chance, am Ende der Woche auf Platz 1 zu liegen. Zumindest ist das die aktuelle Position.

Das zweitbeste Rapalbum ist Kendrick Lamars DAMN, das offenbar von Position 88 bis in die Top 20 schießt (Platz 13). Wer eine gute Erklärung dafür hat, wieso es ausgerechnet in dieser Woche dazu kommt, darf sich gerne bei uns melden. [Update: Weekend weiß Bescheid!]

Weekend on Twitter

@Hiphopde @kollegah Kendrick: vinyl release

French Montana peilt mit Jungle Rules (Platz 71) immerhin eine Position in den Top 100 an:

Midweek Album Top 100 - Charts - VIVA

Alle Plätze der Midweek Album Top 100 mit Musikvideos und mehr

Für Spannung könnte eventuell die 187 Strassenbande sorgen, die in den Midweek-Charts noch nicht gelistet ist. Trotz der Veröffentlichung des Sampler 4 am gestrigen Dienstag (18.7.) ist angesichts des großen Hypes denkbar, dass eine amtliche Platzierung drin ist. Wenn es ohne Box und nach nur drei charts-relevanten Verkaufstagen für ein Duell mit Kollegah reichen sollte, wäre das schon ein eindrucksvolles Statement:

Wenn 50.000 CDs nicht reichen: Überwältigender Support für den "Sampler 4"

Zum zweiten Mal in der Release-Woche wird die 187 Strassenbande von ihren Fans überrascht. Erst der exzessive Autogramm-Marathon in Hamburg und jetzt die ersten Zahlen zum Sampler 4: Bereits nach einem Tag im Verkauf wurde eine Nachpressung in Auftrag gegeben.

Jetzt bestellen

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!