"Auge des Tigers": Majoe gibt die Feature-Gäste bekannt

Bei Majoe geht es aktuell Schlag auf Schlag. Erst gestern gab er die Produzenten von seinem neuen Album Auge des Tigers bekannt, heute folgen die Feature-Gäste.

Unter denen befindet sich nur eine wirkliche Überraschung: MoTrip ist mit an Bord. Auch mit Kollegah gibt es nach längerer Zeit wieder einen gemeinsamen Song. Außerdem ist Sänger Philippe Heithier dabei.

Hinzu kommt das komplette Banger Musik-Camp, bestehend aus Farid Bang, KC Rebell, Summer Cem, Jasko, 18 Karat und Play 69. Sie alle sind beim bereits releasten Posse-Track Egal was der Richter gibt am Start. Gut möglich, dass der eine oder andere mehrfach auf dem Album zu hören ist.

Das gilt auch für Kurdo. Dessen Feature-Song Stresserblick 2 wurde ebenfalls als Video veröffentlicht.

Wer wie oft vertreten ist, wird erst die Tracklist zeigen. "Wir haben geile Sachen zusammen aufgenommen, auch Tracks, die man so nicht erwartet hätte!", schreibt Majoe zu den Feature-Gästen.

Das sind meine Featuregäste auf AdT, wir haben ...

Das sind meine Featuregäste auf AdT, wir haben geile Sachen zusammen aufgenommen, auch Tracks die man so nicht erwartet hätte! AdT vorbestellen: http://banger.click/MAJOE_ADT

Bestelle dir Auge des Tigers jetzt vor und check das Producer-Team des Albums sowie Stresserblick 2 ab:

Auge des Tigers (ADT BOX)

Majoe verrät die nächsten Infos zu "Auge des Tigers"

Majoe veröffentlicht am 10. Februar 2017 sein Album Auge des Tigers . Jetzt gibt er die nächsten Infos bekannt, und zwar die Produzenten. Nachdem bereits das Cover zur Platte enthüllt wurde, wissen wir jetzt auch, dass die Beats von Carma, Fridz, Gorex, Johnny Illstrument, Joznez, Juh-Dee, Mesh, Myles William, Reflectionz, Spec, Saiya und Toxik Tyson kommen.

Majoe ft. Kurdo - Stresserblick 2 [Video]

Majoe veröffentlicht den zweiten Song zu seinem kommenden Album Auge des Tigers. Bei Stresserblick 2 ist wie beim ersten Teil von 2014 wieder Kurdo am Start, wieder rappen die beiden auf einem Beat von Joznez (dieses Mal ohne Johnny Illstrument).Das dritte Album des Duisburger Rappers erscheint am 10. Februar.

Kommentare

Wieso rappt er - wieso ?

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Integration mit MoTrip & Animus: Wie eine Lehrerin geflüchteten Kindern Deutsch beibringt

Integration mit MoTrip & Animus: Wie eine Lehrerin geflüchteten Kindern Deutsch beibringt

Von Yma Nowak am 23.02.2018 - 18:06

Wer erinnert sich nicht an Momente, in denen man in der Schulklasse saß und dem Unterricht einfach nicht folgen konnte? Egal, ob der Lehrer den Stoff mehrfach wiederholte oder ihn an die Tafel schrieb – es brachte rein gar nichts. Der Grund dafür ist wohl, dass jeder Mensch anders lernt. Laut Psychologen und Pädagogen soll es vier unterschiedliche Lerntypen geben. Das scheint wohl auch die Kölner Deutschlehrerin Frau Ebcin zu wissen.

Statt ihren Schülern, die allesamt verwaiste Flüchtlingskinder sind, hoffnungslos eine Vokabel nach der anderen an den Kopf zu donnern, ließ sie sich etwas ganz Besonderes einfallen. Zu dem Track "Der stärkste Mensch" von Animus featuring MoTrip studierte Frau Ebcin eine Choreografie ein und präsentierte diese den Kindern. Mit Mimik und Gestik veranschaulicht sie einfühlsam Wort für Wort, was in dem Lied gerappt wird. Das Video davon hat sie anschließend bei Instagram hochgeladen und schrieb dazu: 

"Auf der Suche nach Moves für meine Schüler. Ein richtig schönes Lied."

Auf der Suche nach Moves für meine Schüler Ein richtig schönes Lied. Vielen lieben Dank @motrip747 @animus L O V E I T #motrip#stärkstermensch#mama#school#teacher#lehrer#schule#köln#cologne#song#lied#music#singers#istanbul#fitgirls#fitness#fun#love#work#singing#rap#rapper#life#turkey#girls#boys#beautiful#video#instagramers#tflers

80 Likes, 13 Comments - O C E A N P E A R L (@_a_a_l_i_y_a_a_) on Instagram: "Auf der Suche nach Moves für meine Schüler Ein richtig schönes Lied. Vielen lieben Dank..."


Seit zirka einem Jahr unterrichtet Frau Ebcin die kleinen Lernenden im Kölner Stadtbezirk Kalk. Dass sie viel Herzblut und Liebe in ihren Beruf steckt, ist dabei nicht zu übersehen. Das Video mit der berührenden Geste ging dementsprechend auch nicht an den Interpreten des Songs vorbei. 

Animus und MoTrip gingen sogar so weit, Frau Epcin zu sich einzuladen und gemeinsam einen Besuch bei ihrer Klasse zu organisieren. Mit einem Video wandten sie sich an die Kinder: 

"Wir haben euer Video gesehen und uns sehr gefreut. Es war sehr, sehr schön. [...] Auch, dass der Song euch so viel Freude bereitet hat. Und deswegen, haben wir uns überlegt, kommen wir euch besuchen. [...] [Wir machen uns] einen schönen Nachmittag, singen ein bisschen mit euch, chillen ein bisschen mit euch und quatschen einfach."

Vielen vielen Dank Meine Klasse hat sich riesig gefreut @Animus @motrip747 #school#motrip#animus#köln#girls#concert#konzert#music#rap#fitgirls#sweetgirls#beautiful#love#loveit#arabian#fitness#songs#singer#singers#cologne#fun#laugh#musik#together#style#tbt#tflers#photography##instagramers#instapic

71 Likes, 8 Comments - O C E A N P E A R L (@_a_a_l_i_y_a_a_) on Instagram: "Vielen vielen Dank Meine Klasse hat sich riesig gefreut @Animus @motrip747..."

Auf Instagram schrieb Animus außerdem:

"Diese Kids unterscheidet nichts von uns außer ihr schweres Schicksal. Sie lieben Musik/HipHop genau so wie wir und der Song '[D]er stärkste Mensch' von Mo[T]rip [und] mir gefällt ihnen besonders.

Mo[T]rip [und] ich haben beschlossen[,] die Klasse demnächst zu besuchen und ihnen [ein] paar Geschenke mitzubringen. 

Und an den Rest da draußen: Lasst euch nicht von den Medien manipulieren! Öffnet eure Herzen und Gott wird es euch 100[-f]ach zurückgeben. Denkt an eure kleinen Kinder, Geschwister[,] etc[.]und stellt euch vor[,]sie wären ohne euch in einem fremden Land und auf Hilfe angewiesen. Niemand sucht sich dieses Schicksal freiwillig aus. Seid dankbar für [das,] was ihr habt und helft[,] wo und wie ihr nur könnt! Ich danke euch" 

Die Freude und Dankbarkeit über die rührende Reaktion der Rapper ist bei den Kindern nicht zu übersehen und -hören. Auch dem Lied selbst sowie der anschließenden Nachricht der beiden Musiker widmen sie Applaus: 

Vor wenigen Tagen wurde ich von Frau Ebcin angeschrieben. Einer Lehrerin die verwaiste Flüchtlingskinder die seit ca. einem Jahr in Deutschland sind, in Köln Kalk unterrichtet. Diese Kids unterscheidet nichts von uns, außer ihr schweres Schicksal. Sie lieben Musik/HipHop genau so wie wir und der Song „der stärkste Mensch" von Motrip & mir gefällt Ihnen besonders. Motrip & ich haben beschlossen die Klasse demnächst zu besuchen und ihnen paar Geschenke mitzubringen. Und an den Rest da draußen: Lasst euch nicht von den Medien manipulieren! Öffnet eure Herzen und Gott wird es euch 100 Fach zurück geben. Denkt an eure kleinen Kinder, Geschwister etc und stellt euch vor sie wären ohne euch in einem fremden Land und auf Hilfe angewiesen. Niemand sucht sich dieses Schicksal freiwillig aus. Seid dankbar für was ihr habt und helft wo und wie ihr nur könnt! Ich danke euch @motrip747 @_a_a_l_i_y_a_a_

1,186 Likes, 51 Comments - ANIMUS (@animus) on Instagram: "Vor wenigen Tagen wurde ich von Frau Ebcin angeschrieben. Einer Lehrerin die verwaiste..."

Wichtige Themen wie Toleranz, Integration und soziale Ungleichheiten sind im Hiphop nicht wegzudenken. Umso schöner, dass es Künstler und LehrerInnen gibt, die erkennen, wie wichtig diese Werte sind und sie an die jüngeren Generationen weitergeben. Die Geschichte beweist mal wieder, wofür wir dieses Genre mit all seinen Facetten so lieben. 


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (2 Kommentare)
Register Now!