Der German Dream -Künstler Ado Kojo veröffentlicht am 2. November 2012 seine neue EP Ich tue alles für dich ( auf amazon.com vorbestellen ). Als Features sind auf dem drei Tracks starken Release Erick Sermon und German Dream -Gründer Eko Fresh mit dabei .

Auch das offizielle Cover ging bereits online:

Laut Pressemitteilung ist die EP, die im Übrigen bei Isy B. aufgenommen wurde, ein " Vorgeschmack auf sein in 2013 kommendes Album und steht für authentischen R'n'B, wie man ihn nur aus den USA kennt ". Zudem gab Eko Fresh in einem Videoblog bekannt, dass Ado nun auch einen Majordeal bei Sony / 7 days unterschrieben hat:

Im Vorfeld wurde auch ein Feature mit Farid Bang angekündigt, allerdings ist der Track nicht auf dem Release zu finden. Ado Kojo Ende September dazu auf Facebook :

" ohhh shit habe gerade meine Platte gehört ich freue mich für euch das feat mit Farid Bang ist echt übel geworden ! R&B und Rap in einem unglaublich :-) "

Außerdem begleitet Ado den amerikanischen Superstar Ryan Leslie im Zeitraum vom 26. Oktober bis zum 24. November 2012 auf seiner Les Is More -Tour durch ganz Deutschland. Auf Ado Kojo s Facebookseite schreibt er dazu:

" Ich danke euch, dass ihr mich immer so krass unterstützt habt !!! Und möchte euch sagen dass all die Jahre nicht umsonst waren denn ich habe den Vertrag unterzeichnet und werde dieses Jahr noch eine EP raus bringen ausserdem bin ich mit US Superstar Ryan Leslie auf Tour !! Danke Danke Danke GD 4 life "

Die Tourdates findest du hier . Zuletzt war Ado Kojo auf Eko Fresh s Album Ek to the Roots zu hören, das auf Platz drei der deutschen Albumcharts eingestiegen ist. In unseren diesjährigen HipHop.de Awards wurde Ado auf Platz sieben der besten nationalen Gesangs-Soloacts gewählt.