Miami Yacine: Ein Taktikgenie vor dem Einzug in die Rap-Champions League? | Hiphop.de

Miami Yacine: Ein Taktikgenie vor dem Einzug in die Rap-Champions League?

Was macht ein Künstler nach dem ultimativen Hit, nach dem total unvorhersehbaren und alles überragenden Erfolg? Viele hätten wohl zügigst ein Album hinterhergeschoben. Miami Yacine hat sich einem Schnellschuss verweigert. KMN ist die Gang - und zunächst war Kumpel Zuna mit Mele7 an der Reihe. Dennoch war eigentlich klar, dass Miami Yacine nicht so plötzlich wieder in der Versenkung verschwindet. Zu sehr hat sich Kokaina ins kollektive Gedächtnis eingebrannt.

Sein erstes Album Casia wird sich an den Klick-Millionen messen lassen müssen, die der gefühlte Überhit erzielt hat. Der Platten-Titel stammt dabei wohl aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie „wilder Zimt“. Diese Übersetzung lässt sich auch gut auf Miami Yacines bisherige Karriere anwenden. Er gab und gibt Deutschrap das gewisse Extra und bringt als Mitglied der KMN Gang einen Flavor in die Szene, der so hierzulande weitestgehend nicht zu hören war.

Bereits auf dem Free-Release Tag und Nacht, das 2012 im Internet landete (hier geht's zum Download), blitzte Miami Yacines Talent für Straßenthemen, saubere Reim-Pattern und das Einweben von Worten aus anderen Kulturkreisen hervor. Der Style ging schon damals von Dortmund nach Bordeaux. Die Aufnahmen klangen aber noch ziemlich roh und verblassen ein wenig vor den heutigen Produktionsstandards.

Diese Tracks lassen auch nur erahnen, in welche Richtung sich der Rapper entwickeln wird ...

Seiten

Jetzt bestellen

Casia (Limited Deluxe Box)
Datum: 2017-10-13
Verkaufsrang: 10573
Jetzt bestellen ab EUR 88,95

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Die besten Songs, Videos & Produzenten 2017 – Hiphop.de Awards presented by Ultimate Ears

Die besten Songs, Videos & Produzenten 2017 – Hiphop.de Awards presented by Ultimate Ears

Von HHRedaktion am 08.12.2017 - 18:03

Ladies and Gentlemen, die Hiphop.de Awards 2017 presented by Ultimate Ears können beginnen! Deutschrap hat ein ereignisreiches Jahr (fast) hinter sich gebracht. Zeit also, endlich mal alles Revue passieren zu lassen. Zum großen traditionellen Hiphop.de Jahresrückblick trafen sich Toxik, Rooz und Aria mit unseren Redaktionsleiter/innen Saskia, Jonas und Clark. In der ersten Folge besprechen sie die besten Songs, Videos und Produzenten des Jahres. Wer hatte für dich die Nase vorn?

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Partnern von Ultimate Ears!

Abstimmen kannst du ab sofort hier:

Das Voting: Hiphop.de Awards 2017 presented by Ultimate Ears


Awards 2017: Beste Songs, Videos & Produzenten – Hiphop.de Jahresrückblicke

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (8 Kommentare)