Seit gestern trällert, singt, rappt und krächzt der Thugger wieder auf Albumlänge. Sein neues Projekt "Slime Language" bezeichnet er als Compilation Album – die 15 Songs dienen nämlich auch dem Zweck, uns das frische Label Young Stoner Life Records näherzubringen: Die Signings Gunna, Duke, HiDoraah, Dolly, Lil Keed, Tracy T, Strick, Nechie und Karlae sind neben Lil Uzi Vert, Jacquees, Lil Baby und Trap Boy Freddy auf dem Album zu hören.

Hier geht's zum Stream.

18.08.2018 - 15:42

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Drake ft. Future & Young Thug – Way 2 Sexy [Video]

Drake ft. Future & Young Thug – Way 2 Sexy [Video]

Von Michael Rubach am 05.09.2021 - 12:03

Kurz nach Release von "Certified Lover Boy" schiebt Drake das Video zu "Way 2 Sexy" nach. Zusammen mit Future und Young Thug wird darauf tatsächlich Right Said Freds "I'm Too Sexy" (1991) ins neue Jahrtausend geholt. Dazu spielt sich Drizzy durch die Pop-Kultur und tritt als Rambo, Michael Jackson oder Popeye auf. Mit Kawhi Leonard hat auch ein NBA-Star einen Cameo-Auftritt im Rahmen einer Boygroup-Performance. Tm88 und Too Dope! haben den Track produziert.

Drake (jetzt auf Apple Music streamen) hat am vergangenen Freitag sein neues Album gedroppt. Hier kannst du es hören:


Drake ft. Future and Young Thug - Way 2 Sexy (Official Video)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)