Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Der Wu-Tang Clan gibt sich beim Tiny Desk Concert die Ehre. Dementsprechend liefern Raekwon, RZA, Inspectah Deck, U-God, Cappadonna, Masta Killa und Young Dirty Bastard eine Show ab, die echten Fans die Freudentränen in die Augen treiben.

In 20 Minuten gibt es einige der besten und bekanntesten Songs des Wu-Tang Clans auf die Augen und Ohren. Die Tiny Desk Concerts haben sich mittlerweile zu einer regelrechten Institution im Game entwickelt.

Live aus dem Büro: 7 großartige "Tiny Desk"-Konzerte

Weltstars, die sich in ein Büro-Setting setzen und einfach ihre Songs spielen: So lautet ungefähr das Prinzip der "Tiny Desk Concerts". Die Konzertreihe erfreut sich auf YouTube seit 2008 großer Beliebtheit. Sie ist so etwas wie das authentische Update der MTV-Unplugged-Idee.In den Räumen des Verbandes amerikanischer Radiosender NPR Music hostet Bob Oiden eigentlich die Show "All Things Considered".

Der Wu-Tang Clan feiert 25 Jahre "36 Chambers" - mit Doku und Mokassins

Mit "Enter the Wu-Tang (36 Chambers)" ist ein absoluter Überklassiker des Raps vor kurzem 25 Jahre alt geworden. Auch der Wu-Tang Clan selbst feiert dieses Jubiläum.

05.12.2018 - 20:59

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Ghostface Killah & RZA – On That Sh*t Again [Audio]
RZA

Ghostface Killah & RZA – On That Sh*t Again [Audio]

Von Clark Senger am 16.05.2019 - 12:34

Zur morgen erscheinenden EP des Wu-Tang Clans veröffentlichen RZA und Ghostface Killah den ersten Vorgeschmack. Mit einem simplen Beat, bei dem Drums und Piano im Fokus stehen, liefern die beiden MCs Storytelling und lassen etwas Nostalgie hochkommen. Infos zur Showtime-Doku "Wu-Tang: Of Mics and Men", von der die Musik auf der EP inspiriert ist, findest du hier.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)