Wovor fürchten sich AfD-Wähler eigentlich? Juse Ju & Fatoni sezieren die "German Angst"

 

Die AfD hat am vergangenen Sonntag erschreckende Wahlergebnisse erzielt. Die Wähler der Protest- und Rechtspopulismus-Partei scheinen von großer Angst angetrieben zu werden, anders lässt sich diese Stimmungslage kaum interpretieren. In erster Linie fürchten sich diese Menschen offenbar vor dem Fremden.

Aber sie haben wohl auch Angst davor, den eigenen Status Quo nicht halten zu können und davor, nach Strich und Faden verarscht zu werden. Wahlweise von "denen da oben", also unserer Bundeskanzlerin, der "Lügenpresse" oder natürlich von den Echsenmenschen, die im Erdinneren wohnen. Oder von denen, die für die Chemtrails verantwortlich sind. Wer auch immer das ist (entweder die Bilderberger, die Freimaurer oder die Geflüchteten!).

In Wahrheit werden sie aktuell aber vor allem von Juse Ju und Fatoni verarscht, die sich mit German Angst genau darüber lustig machen: Über die Angst der besorgten Bürger. Fatoni hat sich extra einen feinen Zwirn angezogen - obwohl er gar nicht rappt - und geht im Video auf Wählerfang. Notfalls eben mit der Baseballkeule. Fürchtet euch nicht!

Juse Jus German Angst stammt allerdings von seinem schon etwas älteren Release Angst & Armor. Die aktuelle Lage veranlasste den Rapper aber dazu, das Video jetzt zu veröffentlichen. Er steht damit nicht allein da: Hier findest du Eko Freshs AfD-(= Albtraum für Deutschland) A Cappella und hier disst Ali As Geflüchtete aus der Sicht eines besorgten Bürgers. Nur eloquenter.

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de