#WavyWednesday: A$AP Rocky ft. Pharrell - Hear Me

 

Gestern war in der Tat ein wavy wednesday: Der "größte Musiker aller Zeiten" kündigt an, dass "das beste Album aller Zeiten" Waves heißen soll und bekommt daraufhin von Wiz Khalifa erklärt, was wavy überhaupt bedeutet. Obendrauf gab es ein neues Video von A$AP Rocky, die Hommage Yamborghini High an den verstorbenen A$AP Yams und diesen wavy Tune mit Pharrell.

Ob Pretty Flacko sich jetzt ein Vorbild an den GOOD Fridays von Yeezy nimmt und uns jeden Mittwoch mit neuem Output versüßt, wissen wir noch nicht. Wäre aber nice. Zwei Songs auf Soundcloud und ein Video von A$AP Rocky sind keine schlechte Bilanz für einen Mittwoch.

Auf Twitter sagt er, dass das ganze Drama (ziemlich sicher Kanyes Twitter-Aktion) ihn nicht juckt. Außerdem sollen wir bald mehr von den Cozy Tapes hören, die bereits letztes Jahr im Juni angekündigt wurden.

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de