EDIT: JAJAJA, hier Nullkommaneun für dich! Ab heute (18.12.) sind Schafe in Windeln die neuen Kampfhunde und 0,9-Airlines fliegt von Köln/Bonn die Ziele Amsterdam, Kingston, Montego Bay und Kalifornien an.

Am 29. Januar erscheint SSIOs neues Album. Da wir jetzt die erste Single gehört haben, können wir wohl sicher sein, dass nie ein Grund zur Sorge bestanden hat. Auf den folgenden Seiten findest du weitere Argumente dafür, dass 0,9 ein korrekter Kurs ist für Deutschrap.

Klopf, Klopf! Es ist SSIO, der sich bereit macht, Saunaclubs, Hiphop-Partys und selbstredend das Bonn 17 mit neuem Spezial Material zu versorgen.

Nachdem BB.U.M.SS.N die deutsche Rapszene weggeknistert hat wie die edelste Königsmische, ist es kein Wunder, dass 0,9 zu den aktuell am heißesten erwarteten Deutschrap-Alben gehört.

Allerdings soll sich einiges ändern: SSIO will mehr Richtung Japan und Australien expandieren, mit seinen Hebräisch-Skills prahlen und neue Themenfelder erschließen. "Über die Landschaft, wie gewisse Blumen gedeihen" – sowas schwirrt dem Straßenrap-Feingeist von heute einfach manchmal durch den Kopf. Naja, hat er zumindest gesagt.

Spaß beiseite! Die Tracks, auf denen der Bauchtaschenrapper Numero Uno seit BB.U.M.SS.N seine Reime gespuckt hat, lassen nur Bestes vermuten. Nämlich, dass alles beim Alten bleibt: Jede Menge Punchlines mit einzigartigem Humor, haufenweise Babaks und Streetrap auf AON-Qualitätsbeats von Reaf für Kopfnicker, Ottticker und die miesesten Typen im Bau. Glockenbeats bleiben Tabu wie der BEP-Rapper!

Ein gewisser Lifestyle sollte sicherstellen, dass dem guten Mann auch nicht die Kondition flöten geht:

Let the Kanalreiniger-Season begin!

Seiten

19.08.2015 - 19:25

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

SSIO IS LIFE, SSIO IS LOVE, SSIO IS KOALA KEKSE MIT CHOCOMEL

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"Ich wurde mit Kabelbindern gefesselt": Ra'is berichtet von SEK-Einsatz
SEK

"Ich wurde mit Kabelbindern gefesselt": Ra'is berichtet von SEK-Einsatz

Von Alina Amin am 24.11.2020 - 14:30

Xatars Signing Ra'is wird seit einiger Zeit nach eigenen Aussagen wöchentlich von der Polizei besucht. Gestern sollen die Einsätze ihren Höhepunkt erreicht haben. Das SEK habe die Wohnung des Rappers gestürmt und sogar die Zimmer seiner Kinder total verwüstet, so der Künstler in seiner Instagram-Story. Es sei ihm unklar, wieso die Beamten seine Wohnräume regelmäßig durchsuchen. 

Die Wohnung von AON-Signing Ra'is wurde vom SEK gestürmt

Ra'is soll bei den Einsätzen von den Polizisten gefragt worden sein, wie er seine Wohnung finanziere. Dass er sein Lebensunterhalt ausschließlich mit der Musik bestreite, glauben ihm die Beamten wohl nicht. Die Polizei werfe ihm Drogenhandel vor und frage ihn regelmäßig über andere libanesische Familien aus. Er selbst erklärt auf Instagram, dass er weder mit Clans noch mit sonst welchen Kriminalitäten zu tun habe. Nachdem er seine Haft vor zweieinhalb Jahren abgesessen habe, habe er diesen Dingen den Rücken gekehrt und sich nur noch auf die Musik konzentriert.

Im Zuge des Einsatzes soll die Polizei nicht nur mit seinem Hab und Gut rigoros umgegangen sein. Er erzählt, dass er mit Kabelbindern gefesselt worden sei. Man würde einen respektlosen Ton mit ihm und seiner Familie pflegen und regelmäßig beleidigen. Aufgrund der heftigen Einsätze wolle der Hausverwalter ihn aus der Wohnung schmeißen. Die Polizei hätte bei keinem der Einsätze etwas gefunden.

Der Rapper hat daraufhin viel Zuspruch und Unterstützung von seiner Community und seinen Kollegen bekommen.

Auch Labelchef Xatar hat sich nach den Stories von Ra'is gemeldet und erklärt, dass sein Künstler viel Liebe, Zeit und Energie für sich und seine Familie in die Wohnung investiert hatte. Er erläutert, dass Ra'is sein Geld ehrlich mit der Musik bei AON verdiene und nichts mit "Straßengeschäften" zu tun habe. Es sei nun ein Anwalt in der Sache eingeschaltet. Dieser soll den Gründen für diesen augenscheinlich unnötigen Einsätzen nachgehen.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!