Von Sibirien zum Rekordbrecher in Deutschland: Capital Bra über seine Wurzeln – Throwback

Capital Bra ist einer der erfolgreichsten Rapper in Deutschland und gemessen an seinen Nummer-eins-Hits, sogar der erfolgreichste Künstler, den es in Deutschland jemals gab. Ursprünglich kommt Capi aus Sibirien. Mit sieben Jahren zog er gemeinsam mit seiner Mutter nach Berlin, wo er sich von Rap Am Mittwoch zum Rekordbrecher hochgearbeitet hat.

Am 4. September soll sein neues Album "CB7" erscheinen, doch vorher bekommt ihr hier einen #Throwback zurück in Capis Jugend. In dem Ausschnitt aus einer #waslos-folge von 2017, spricht Capital Bra über seine Wurzeln, seine Familie und den Neubeginn in Deutschland.

07.05.2020 - 14:02

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Vom Flüchtling zum 31 er...

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

KC Rebell & Summer Cem ft. Capital Bra – Amcaoğle [Video]

KC Rebell & Summer Cem ft. Capital Bra – Amcaoğle [Video]

Von Till Hesterbrink am 30.10.2020 - 00:41

KC Rebell und Summer Cem haben heute die "Maximum 3 Premium EP" rausgehauen, mit vier brandneuen Tracks. Auf "Amcaoğle" ist auch Capital Bra vertreten, mit dem das Duo bereits mehrere Songs veröffentlicht hat.

Kürzlich sprachen die beiden mit Rooz für eine neue Folge von #waslos.

Produziert wurde der Song von Geenaro, Ghana Beats und Macloud.

KC Rebell & Summer Cem: Die ehrlichsten Meinungen zu "Maximum 3"

Drei Jahre nach dem ersten Teil ist kürzlich " Maximum 3" erschienen. Einen durchaus nachvollziehbaren Zwischenschritt haben KC Rebell und Summer Cem einfach übersprungen. Aber wie die beiden schon Mitte Mai mit der Auftakt-Single verkündeten, beschäftigen sie sich nicht mit Limitierungen: " Geht nich gibts nich".


KC Rebell x Summer Cem feat. Capital Bra - AMCAOĞLE [official Video]

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)