Travis Scott - WAKE UP

Travis Scott liefert keine Musikvideos, sondern kleine Filme. Für die Visualisierung des Songs "Wake Up" war zudem ein waschechter Hollywood-Star verantwortlich. Jonah Hill hat den Schwarz-Weiß-Trip inszeniert. Der Track ist auf Travis Scotts Erfolgsalbum "Astroworld" zu finden. Die Hook stammt von The Weeknd.

26.07.2019 - 16:21

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kanye West ft. Travis Scott – Wash Us In The Blood [Video]

Kanye West ft. Travis Scott – Wash Us In The Blood [Video]

Von David Molke am 30.06.2020 - 16:35

Kanye West droppt einen neuen Song mit Travis Scott. Das Ding heißt "Wash Us In The Blood" und ein verstörendes Video gibt es gleich mit dazu. Darin sehen wir schwer verdauliche Film- und Videospielszenen sowie jede Menge Aufnahmen von zum Beispiel Breonna Taylor, bevor sie von Polizisten ermordet wurde. Travis Scotts Part beschränkt sich in dem Song auf ein absolutes Minimum, aber Kanye West haut das eine oder andere Statement raus, gemischt mit jeder Menge religiösen Dingen.

"Whole life being thugs, no choice selling drugs. Genocide is what it does, slavery is what it does."

Dr. Dre, Kanye West & Snoop Dogg machen gemeinsame Sache

Den gestrigen Freitag hat Kanye West mit ein paar Tweets kurzerhand zum #WestDayEver gemacht. Neben einer Koop von Yeezy und GAP kündigte er noch etliche weitere Projekte an - unter anderem die Dr. Dre Version seines letzten Albums "Jesus Is King".


Kanye West – Wash Us In The Blood feat. Travis Scott (Official Video)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)