Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Travis Scott - HIGHEST IN THE ROOM

Travis Scotts Privatleben beherrscht gerade die Boulevard-Medien. Kommentiert hat La Flame die mutmaßliche Trennung von Kylie Jenner bisher nicht. Stattdessen droppt er nun seine neue Single "Highest In The Room". Der Track ist genauso trippy, wie der Titel es erahnen lässt. Auch das Video spart nicht mit Szenen, die nachhaltig im Gedächtnis bleiben. Straight up!

04.10.2019 - 09:42

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Jordan & Dior: Travis Scott zeigt "Air Dior" Kollektion

Jordan & Dior: Travis Scott zeigt "Air Dior" Kollektion

Von HHRedaktion am 20.01.2020 - 14:12

Mit der Kollektion "Air Dior" von Jordan und Dior erwartet uns bald eine neue Koop von Streetwear und High Fashion. Nachdem in letzter Zeit bereits erste Fotos vom gemeinsamen Air Jordan 1er in der High- und Low-Ausgabe im Internet zu finden sind, meldet Nike sich jetzt offiziell zum Drop im kommenden April zu Wort.

Travis Scott präsentiert "Air Dior" Kollektion von Jordan & Dior

Die Pieces kommen – wie auch die Schuhe – in einem relativ gediegenen Look und mit eher zurückhaltenden Farben: Das klassische Dior-Grau, Dunkelblau und simples Weiß dominieren die Bilder, auf denen kein Geringerer als Travis Scott die Kollektion präsentiert. Am auffälligsten ist noch die hellblaue Sohle der Jordan 1er.

(Alle Fotos via NIKE)

"Diese Stücke bringen die außergewöhnliche Schneider-Kompetenz des Hauses [Dior] mit 1980er-Sportswear-Feeling, inspiriert vom legendären Michael Jordan, zusammen", heißt auf Nike.com. Neben Sneakern umfasst die Kollektion eine MA-1 Bomberjacke, Sweater, Shirts, Shorts, einen Hut, einen Hoodie und mehr. Die Fotos mit La Flame dienen nur als kleiner Sneak Peek.

Die Pieces sollen im April in ausgewählten Dior Stores und Pop-Ups verkauft werden. Zur exakten Preisspanne ist noch nichts bekannt, aber stellt euch darauf ein, dass es saftig wird. Und wer aus Gründen keines der Stücke ergattert, der wird so manche davon sicher 2020 in den Videos oder auf den IG-Kanälen deutscher Rapper wiederfinden. Acts mit Nike-Deal und Dior-Faible soll es ja durchaus in unseren Breitengraden geben.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!