Travi$ Scott rastet aus: Yeezy Boosts beim Crowdsurfing geklaut

 

Travi$ Scott ist am heutigen ersten Tag des Openair Frauenfeld auch einer der ersten Acts die spielen. Er steppt auf die Bühne, rastet erwartungsgemäß zunächst auf seine Songs aus und jumpt dann motiviert in die Crowd.

Allerdings nicht ohne Folgen. Der gute Travi$ trug die beliebten Yeezy Boost, was wohl auch einem Fan auffiel, als er den Rapper auffing. Der junge Mann klaute also einfach mal einen der teuren Adidas-Sneaker. Travi$ drehte daraufhin komplett durch.

Wie du im Video sehen kannst, spuckt er den Dieb nicht nur an, sondern animiert auch die restliche Menge, ihn zu schlagen. Schließlich zieht ihn ein Security aus dem Moshpit und führt ihn zum Ausgang. Verabschiedet wird er mit Buh-Rufen.  

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de