16. PA Sports ft. Einfach Sinan - Makellos (prod. T-Moore & CrizzyBizzy) | 1. April - 1,4 Mio

15. Nazar ft. Kurdo - Zackig die Patte (prod. Abaz) | 12. Mai - 1,5 Mio

Nazar hat in den vergangenen Monaten einige Videos zu den Songs seiner neuen Platte Irreversibel ausgekoppelt. Dabei wurde durchgehend Wert auf Qualität und Ästhetik gelegt. Allerdings konnte nur Zackig die Patte die Grenze von 1 Million knacken.

Ob es an Po**o-Star Aletta Ocean, dem Kollegen Kurdo, der schon in den Top 25 (Q1/2016) bewies, dass er ein absoluter Klickgarant ist, oder einfach an einem Standout-Song des Albums lag – Nazar wird's freuen.

14. 257ers - Holland (prod. Alexis Troy) | 26. Mai - 1,5 Mio

Man nehme alle Vorurteile, die es über Niederlande gibt, schmeiße sie partytauglichem Instrumental und bekloppter Hook sowie mit dem ganz normalen 257-Wahnsinn in einen Mixer. Zack, feddich: Holland.

Bei unseren Nachbarn kommt der Track anscheinend auch gut an. Dort haben die übrigen 257ers Pläne für die Zukunft

13. PA Sports - 100 Bars Legacy (prod. Dennis Kör) | 15. April - 1,6 Mio

Wenn man die These aufstellen will, PA Sports genieße den Hype und die Form seiner (bisherigen) Karriere, muss man nicht lange nach Argumenten suchen:

1. Hype: Neben dem überraschenden Support von Jan Böhmermann, der mitten in den Erdogan-Diskussionen Makellos (siehe oben) in seiner Facebook-Chronik gepinnt hatte, gelang PA mit seiner Ansage zu Nationalismus und Religion im Interview mit TV Strassensound ein viraler Hit. Aufmerksamkeit, die wohl kaum schadet.

2. Form: Ob es an den oben genannten Faktoren liegt, an der aktuell guten Situation für deutschen Rap insgesamt oder einfach an der Qualität – PAs Videos werden häufiger angesehen als je zuvor. Es sind aber nicht nur Klicks, es ist auch authentischer, guter Straßenrap, der seinen Hörern häufig mehr mitgibt als Skills und dicken Sound. Der Essener freundet sich mehr und mehr mit der Vorbildfunktion an, die Rapper für ihrer Hörer haben können.

15.06.2016 - 19:00

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

beginner sind schrott nur ein gutes album

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Bonez MC – Hollywood (Snippet) [Audio]

Bonez MC – Hollywood (Snippet) [Audio]

Von Michael Rubach am 12.08.2020 - 09:37

Das erste Soloalbum von Bonez MC seit "Krampfhaft kriminell" aus dem Jahr 2012 steht vor der Tür. "Hollywood" sollte am 28. August auf den Markt kommen, aber wurde nun auf dem 11. September verschoben. Nach diversen Singles sowie einem zuletzt kinoreifen Video zu "Tilidin weg" liefert Bonez nun ein Snippet zu seiner Platte. In ganze neun Songs lässt der 187er seine Fans reinhören. Die Tracklist des Snippets enthüllt der Hamburger ebenso:

  • 1 . Panik
    2 . Wild Wild West
    3.  Aww Johnny
    4 . 187 Gang
    5 . Gierig
    6 . Grabstein
    7 . F*ckst mich nur ab
    8 . Ihr Hobby
    9 . Handschuhfach

Bonez MC - HOLLYWOOD (Snippet)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!