TOONY VS. OJ KINGPIN - Kompletter Kampf - Promiboxen: Farid Bang, Sinan G, Azaitar, Ohne Bero Bass

Du kannst dir hier den kompletten Boxkampf von Toony gegen OJ Kingpin anschauen. Alle weiteren Infos und News rund um das Event und den abrupten Abbruch durch eine Schlägerei findest du unter hiphop.de/thema/boxen.

27.07.2014 - 14:30

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

TOONY Ganz klar bessere DEckung. Bessere Treffer!
OJ schlägt einfach nur unprofessionell, hat keine Deckung, aber hält gut stand.

Würde es nach punkten gehen wäre glaub ich Tony der Sieger!

schließe mich deiner Meinung an!
Bin kein box kenner, aber o.j's Schläge sind ungenau, da wirken toony's daneben etwas besser!
Mag auch daran liegen das sowas sehr Kräfte zehrend ist :D

Es ist nach punkten gegangen. Und euer toony hat mehr geclincht als homos beim csd... schande für Kampfsport.

Naja als Boxkampf kann man das nicht bezeichnen.....Mansche denken wenn die 3 Monate bisschen gegen den Sandsack geschlagen haben sind sie Boxer....Ich fand beide voll ******!!!
und 0 Boxtechnik.
Am besten hättet ihr euch gebissen, getreten und an den Haaren gezogen....Achsoooo Toony hat ja keine und OJ fast auch....naja wie auch immer.

auch wenn der Kampf nicht sonderlich spektakulär war, so finde ich die Aktion von toony/o.j echt nice! Respekt an beide, sich so öffentlich zu präsentieren, da gehört eine menge mut dazu!

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Wie auf der beatcon Klang- und Tonwelten vereint wurden
Tua

Wie auf der beatcon Klang- und Tonwelten vereint wurden

Von Michael Rubach am 23.09.2019 - 14:19

Bei der beatcon 2019 musste speziell im Audiobereich einiges unter einen Hut gebracht werden. Von Vorträgen der Producer-Elite Deutschraps bis zu Podiumsdiskussionen über Live-Gigs galt es, verschiedene Anforderungen zu erfüllen. Wie die Verantwortlichen diesen akustischen Spagat hinbekommen haben, erklären sie nun in einem Video bei EventElevator.

Ein variables Soundsystem für den Sound von Tua und Elias

Damit bei der ersten Hiphop Producers Conference von der Bühne alles gleichermaßen verständlich an die Zuhörer gelangen konnte, mussten im Hintergrund diverse Hebel (oder eher Kabel) in Bewegung gesetzt werden. Für die reibungslose Abwicklung zeichnete sich mit Christofer 'Düsi' Kaufmann ein Meister der Veranstaltungstechnik aus.

Über das verwendete Equipment gibt er kenntnisreich Auskunft und erklärt, warum er ein System von RCF bevorzugt. Dieses sei unter anderem "für elektronische Musik sehr gut geeignet". Gerade Tuas Live-Performance ist von elektronischen Klangwelten geprägt.

Eine Software eröffnet außerdem die Möglichkeit, jede einzelne der Boxen unter Kontrolle zu behalten und individuelle Anpassungen vorzunehmen. Beim Auftritt von Elias zeigte das verwendete Setup seine Vielseitigkeit und sorgte für straighten Trap-Sound.

Elias live auf der beatcon 2019
Foto:

Memo Filiz - instagram.com/memofiliz
Elias live auf der beatcon 2019

Marko Vujovic über das Live-Mixing

Marko Vujovic, der sonst Casper und Marteria (mehr dazu hier), RIN oder den Nu Metal-Ikonen Korn zum Bühnensound verhilft, war bei der beatcon für die SNIPES-Stage zuständig. Er erklärt, auf welche Technik er dabei vertraut hat. Der renommierte Audio Engineer schätzt die Flexibilität, die ihm sein Mischpult verschafft. Auch die Fülle an Plug-Ins, die ihm dort zur Verfügung stehen, benennt er als immensen Vorteil. Im obigen Video liefert er weiterhin konkrete Einblicke in seinen Workflow und erläutert präzise, warum er genau dieses Equipment favorisiert.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!