Tighty & Hugo Nameless - Bitte Bitte // prod. by TAPEKID (16BARS.TV Premiere)

Tighty und Hugo Nameless verpassen dir mit dem catchigen Bitte Bitte den Ohrwurm des Tages. Der angenehm entspannte Trap-Song wurde von Tapekid produziert und schlägt thematisch in dieselbe Kerbe wie soundverwandte Tracks.

07.02.2017 - 18:24

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Ohne Major in die Zukunft: 5 Musiktipps aus dem Untergrund

Ohne Major in die Zukunft: 5 Musiktipps aus dem Untergrund

Von Michael Rubach am 15.10.2018 - 13:51

Zurück zu den Anfängen! Jeder heutige Rapstar hat irgendwann unter dem Radar der breiten Öffentlichkeit angefangen. Trends und Hypes kommen und gehen, aber der Untergrund bleibt. Wir stellen regelmäßig Artists vor, die ihren (noch) kleinen Fankreisen demnächst entwachsen könnten.

All die aktuellen Rekorde fallen schließlich nicht von einem Tag auf den anderen. Der Weg zum Ruhm verläuft fast nie mühelos. Darunter muss keineswegs die Qualität des Outputs leiden. Das demonstrieren die folgenden fünf Beispiele.

Meezy – Ballern Meez

Meezy - Ballern Meez (Prod by. Leon Tiepold)

Meezy mit neuer Single #BallernMeez https://www.instagram.com/meezy069/ https://www.facebook.com/Meezy069/ Musik: Produziert von: Leon Tiepold Mix/Master: Lukas Rimbach Grafik: Air Fuss One Video: Director, Camera: Christoph Szulecki Edit: Meezy Grafik: Air Fuss One

In Frankfurt ist es nie ruhig. Meezys Tracks zum Beispiel "Ballern Meez". Der hessische Bubb hat eine klassische Hiphop-Sozialisation mit Breakdance und Graffiti hinter sich. Seit mehreren Jahren hinterlässt er seine Fußspuren im Rapgame. Zu seinen Einflüssen zählen Kendrick Lamar, J. Cole und Drake.

So ist "Ballern Meez" auch kein 0815-Trap, sondern präsentiert eine Message. Auf einem Beat von Leon Tiepold lässt Meezy den Liquor zwar in typischer Ami-Manier fließen, aber grenzt sich textlich weitestgehend von der Szene ab.

Osvkv – Newae

Osvkv - NEWAE ft. Mena, Marvin SlikK, Hugo Nameless (prod. Yen Yoshi)

Die Videoauskopplung aus dem "NEWAE" TAPE erhältlich auf allen Stream Plattformen.. Instagram: osvkv: https://www.instagram.com/osvkv88/ Marvin SlikK: https://www.instagram.com/marvinslikk88/ Mena: https://www.instagram.com/mena/ Hugo Nameless: https://www.instagram.com/hugonameless030/ Shot & Edit https://www.instagram.com/elias_nader/ Prod. Yen Yoshi https://www.instagram.com/yenyoshi88/

Osvkv geht indessen voll im melodischen Trap-Film auf. Style und Attitüde erinnern an Lil Uzi Vert. In "Newae" schließt er sich mit Mena, Marvin Slikk und Hugo Nameless zusammen, um die neue Generation zu repräsentieren. Die Dudes flowen locker, um einen Vibe zu transportieren. Das Inhaltliche rückt eher in den Hintergrund.

Yen Yoshi hat den Beat gebaut, der es easy mit dem Zeitgeist aufnimmt. Früher nannte sich Osvkv unter anderem Miles. Jetzt catcht der Hamburger definitiv die neue Welle des Raps.

Abiad AOB & Luvre47 – N W K

Abiad AOB X LUVRE47 - N W K (prod. by Johnny Wax)

Abiad AOB X LUVRE47 - N W K (prod.

Für die Straße stehen die Berliner Jungs von AOB. Abiad ist Mitglied der Army Of Brothers und hat sich mit Luvre47 zu einem Hood-Track zusammengetan. "N W K" steht dabei für "Nie wieder Krise". Die Boys haben keine Lust mehr auf den Alltagsstress. Abiats Flow ist zwar eigen, aber passt zu authentischen Schilderungen aus Gropiusstadt. Luvre47 fügt mit seinem Part noch eine zusätzliche Facette hinzu. Das Instrumental stammt von Johnny Wax.

Felly – Saft

FELLY - Saft (prod. by Drunken Masters) (splash Mag! Premiere)

FELLY gibt auf der Drunken Masters-Produktion Lines über seine Traumfrau zum besten. Ob im Bällebad chillend, im Tourbus mit den Boys jammend, auf dem Tourbus tanzend oder auf der Bühne flexend. Auch ein Wald wird mit Unterstützung von Marteria und Casper auseinandergenommen. Bestaunt den Nachfolger von "Ibrahimovic": "Saft".

Felly klopft mit "Saft" gleich relativ weit oben an. Er hat nicht irgendwelche Producer, sondern die Drunken Masters am Start. Im Video erscheinen mit Casper und Marteria auch allzu bekannte Gesichter. Daneben turnt Felly auf dem Tourbous herum oder hängt im Bällebad – alles beste Leben!

Wenn der Newcomer nicht gerade die Vorzüge von weiblichen Hinterteilen preist, rappt er auch über ikonische Fußballer. Zu hören war er bereits mit Casper und Ahzumjot auf dem Remix des Tracks "Ibrahimovic".

Genz – Sie wohnt im sechsten Stock

Genz - Sie wohnt im sechsten Stock // JUICE Premiere

Genz mit der JUICE Premiere zu "Sie wohnt im sechsten Stock" aus seiner aktuellen EP "Sektlife".

Wer öfter auf Twitter unterwegs ist, hat bestimmt schon Mal einen Powertweet von Genz aufgeschnappt. Neben dem respektablen Grind macht Genz Musik. Die letzte Auskopplung aus seiner EP "Sektlife" ist ein tragisch-romantischer Track über dieses eine Girl, das er nicht erreichen kann. "Sie wohnt im sechsten Stock" und Genz hängt ein paar Etagen tiefer. Immerhin verschafft er sich durch die Trompetensounds auf seinem selbstproduzierten Beat Gehör.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!