Throwback Thursday: Favorite - Killapromo/Oh mein Gott

"Ich glaub dir gern, dass du dein Auto bombe findest. Ob du in deinem bomben Auto meine Autobombe findest, bevor du dein Bombenauto zündest? Glaube ich zu null Prozent, Mutterficker das macht glaube ich - BOOM!"

Morgen bringt Favorite nach über dreieinhalb Jahren sein viertes Album Neues von Gott auf den Markt und auch vor mittlerweile fast sieben jahren nahm Favorite kein Blatt vor den Mund.

Im Mai 2008 veröffentlichte Fav sein zweites Studioalbum Anarcho, mit welchem er erstmal einen Charteinstieg feiern konnte. Platz 24 lautete das freudige Resultat. Schon einige Jahre bevor es gang und gäbe wurde, kam Favorite mit einer doppelten Videoauskopplung um die Ecke. Die visuellen Ansprüche waren bei Killapromo/Oh mein Gott noch etwas bescheidener und so wurden allerlei Getränke auf Spielplätzen konsumiert und an Bahnstationen rumgehangen. Mit am Start war damals noch Rizbo, der den Beat für Killapromo produzierte und ebenso wie Kollegah eine kleine Gastrolle im Video hat. Den Beat für Oh mein Gott steuerte Chrizmatic bei.

Morgen kehrt Fav also zurück, nach Anarcho folgte 2011 seine bislang letzte LP Cristoph Alex. Die Platte stieg auf Platz 4 ein und man darf gespannt sein, wo Favorite diesmal landet.

Informier dich in unserer Release Section und auf Amazon zu Neues von Gott:

[amazon B00OPHG64S full]