The Weeknd liefert verstörende Videoauskopplung ab

The Weeknds Visuals zeichneten sich in der Vergangenheit oft durch recht spezielle Video-Ideen aus. Während er in Pretty seine Herzdame während eines Seitensprungs erschießt, lässt er in Earned It eine Dame im Bondage-"Outfit" von der Decke baumeln.

Für die Videoauskopplung In The Night musste Abel Tesfaye scheinbar noch einen drauf setzen. Hauptrolle spielt dabei seine derzeitige Freundin und Model Bella Hadid, die im Video nicht nur unglückliche Stripperin ist, sondern auch ganz genau weiß, wie man den Bösewicht absticht, der gerade den eigenen Freund erschießen will.

Zusammengefasst bietet uns The Weeknd mit dieser Bebilderung, die stark an die 80er erinnert, einen sechs-minütigen Kurzfilm mit Spannungsbogen, ein Topmodel in Lingerie und jede Menge Blut.



Kategorie
Genre

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de